Beiträge von Dein Geldkanal

    GTA 6 mit ner Playsi 5 pro wär schon was feines! :) Vermutlich dann etwa 1000 € für alles, schon echt brutal wegen einem Spiel. Aber als alter Vice City Fan kann ich fast nicht anders! :)


    PC ist natürlich auch eine Alternative, aber da bin ich schon bei ner guten Grafikkarte (zum aufrüsten) auch schnell bei 1000 € bei den aktuellen Preisen. Naja, jetzt erst mal bis 2025 warten.

    Vermutlich eine Auswirkung von Dopamin-Ausschüttungen, die man bei einigen erfolgreichen Videos bekommen hat und der Kopf möchte mehr davon. Typisches Suchtverhalten, würde ich als ex-Süchtiger vermuten.

    Genau so ist es, zumindest bei mir! Dazu grüne Pfeile nach oben, die Top 10, Likes, neue Erfolge, Umsatz, Subs, usw... da triggert einiges! :) Wenn dann noch das Feuerwerk bei einem neuen Video startet... :)


    Muss da auch echt diszipliniert bleiben um nicht ständig da rein zu schauen und vor allem mir negative Dinge wie "doofe" Kommentare (oder wenn jemand bei einem neuen Video direkt deabonniert) mir nicht zu nahe gehen zu lassen.


    Ich versuche dann einfach an das nächste Video zu denken und was ich besser machen kann.


    Für Youtube nehme ich mir feste Zeiten, bzw. feste Zeiten in denen ich mal kein Youtube mache, also auch auf kein Handy oder in die Statistik schaue. Fällt mir auch sehr schwer, bin aber auch super gerne am PC.


    Schöne Ostern zusammen! :)

    Dein Geldkanal Cooles neues Video. Vor allem die Animationen sind echt professionell. Und der Erfolg gibt dir absolut Recht :)

    Vielen Dank! :)


    Ich habe mich btw. dazu entschlossen meine letzten Videos runter zuschmeißen und die Stück für Stück neu zu vertonen. Kostet mich sicherlich 10 K an Views. Aber mal schauen, ob das was bringt. Die Soundquali war echt miserabel.

    Ich sehe das wie Nordmann und würde die Videos nicht löschen. Alleine schon wegen der Aufrufe. Edit: Auch weil Deine Videos inhaltlich sehr gut sind hast Du ja trotzdem viele Klicks erhalten, der Inhalt wird ja nicht unbedingt besser durch den Ton. Wichtige Themen würde ich nach 1-2 Jahren einfach neu und besser aufnehmen und das alte stehen lassen.


    Dein neu vertontes Video (vor 3 Tagen) hat jetzt echt eine tolle Qualität. Schon krass was das ausmacht am Ton. Richtig gut!

    So, irgendwie hat mich deine Idee nicht losgelassen und ich musste dieses Video fertigstellen. Ich hoffe, dass es Sonntag fertig ist. Die Idee kam von dir, auch wenn ich sie etwas abgeändert habe. Danke dafür :) Am Mikro habe ich auch rumgebastelt. Da war echt Luft nach oben!

    Nichts zu danken, wir haben uns ja nur ausgetauscht! :) Werd´s mir anschauen, bin gespannt!

    Ich bin mit den Abos bei mir tatsächlich sogar echt zufrieden. So 200 bis 250 kommen im Monat zusammen. Das finde ich echt okay. Aber ich denke mir Indikator für den Erfolg sind die Views. Und die sind aktuell leider miserabel.

    Genau wie bei mir und auch das "Problem" mit den Views. Die gehen gerade auch wieder sowas von runter bei mir... ist halt leider normal mittlerweile. Bis das nächste Video vielleicht wieder steil geht. Du hattest ja mal eins mit über 160K, das ist echt krass, darauf warte ich noch. :-D


    Meine Ziele sind nicht davon zu leben :-D Geld ist auch nicht so der Faktor der mich antreibt. Entstanden ist das im Ref und ich brauchte ne Plattform für meine Videos. Und irgendwie lief das mit der Zeit immer besser und irgendwie hat es mir auch immer mehr Spaß gemacht zu wachsen. Primär mache ich das alles nur für den Unterricht und fast alle Videos nutze ich auch dafür.

    Wirklich eine Mega Ergänzung zum Unterricht. Sowas hätte mir damals sehr geholfen. Ich kenn das, irgendwann wächst der Ehrgeiz und man möchte doch weiter wachsen und erfolgreicher sein. Muss ja nicht immer Geld sein, Erfolg ist auch was schönes, aber hängt hier natürlich auch beides zusammen.

    Das Mikro habe ich auch. Da muss ich in Audacity wohl noch mal etwas herumspielen.

    Vielleicht weil es dann zu weit weg ist, hab das Gefühl das es stark "hallt". Bin da aber selbst noch am optimieren. :) Werde mir glaub ich mal solche Schaumstoffplatten an die Wand machen.

    Echt beeindruckend bei deinem Kanal finde ich deine Animationen. Erstmal sind die total cool animiert und das passt ja mega gut. So etwas ähnliches bräuchte ich für meine neue Videoidee, auf die du mich gebracht hast. Die Idee geistert mir jetzt gerade echt im Kopf herum.

    Würde bei Dir auch super passen. Ich habe lange gesucht um meinen USP zu finden, weil Finanzkanäle gibt es zu genüge und irgendwie wollte ich mit abheben und das Thema lockerer rüber bringen. Ist aber auch eine Menge Arbeit "zusätzlich". Es gibt mittlerweile sehr viele Anbieter und Tools für animierte Videos oder Videokurse zum selbst lernen.


    Ich finde übrigens weder das Thema IT noch das Thema Finanzen uninteressant. :-D

    Ich liebe IT und Finanzen! :)


    Welchen Einstieg meinst du genau? Ich habe da auch experimentiert. Die Zuschauerbindung ist am höchsten, wenn ich den Titel nochmal etwas umschreibe. Beispiel:

    ja das meinte ich, mit dem am Anfang umschreiben hatte ich in anderen Videos bei Dir glaube ich nicht gesehen. Dazu meinte ich einen kleines Intro, also 20 Sekunden um was es geht und vor allem die Vorteile für die Zuschauen, dann vielleicht wie bei mir 7 sek. ein Intro und dann startet das Video. Nur ne Idee :)

    Mit den CTA hast du sicherlich recht. Und das müsste ich mehr einbauen. Das ist aber irgendwie so ein persönliches Ding, dass mir das manchmal persönlich schwerfällt.

    Das habe ich schon oft gehört. :) Geht echt vielen so. Ich mach das seit dem ersten Video und hab immer so 3-4 Subs jeden Tag, bis zu 40 in der Spitze mal, aber sonst kontinuierlich. Kannst ja ganz soft machen, einfach erklären was Du machst, welche Vorteile Deine Zuschauer haben und sagen: wenn Dir das gefällt kannst Du gerne... das reicht ja schon. Dieses, "sie sollen mich aus freien Stücken mögen" ist leider schon lange vorbei, frustet nur und bringt einen dann irgendwann zum aufgeben. Auch "die Glocke aktivieren" ansprechen bringt viel, so hast Du einen deutlich besseren Start, wenn das Video nach dem Upload gleich mal oft aufgerufen wird. Von alleine aktiviert die keiner. Bei mir sind es z.B. 665 die die Glocke aktiviert haben, also jeder 6te.


    Natürlich kenne ich Deine Ziele hier nicht. Wenn Du das als Hobby betreibst, oder als Ergänzung für Deine Schüler finde ich das super so! Wenn Du damit mal Geld verdienen möchtest, eine Selbständigkeit aufbauen oder mal 100T Subs anpeilst, kommen die leider nicht von alleine. Aber ich verstehe was Du meinst!

    Ich habe einige ähnliche Videos ausprobiert und leider muss ich am Ende sagen dass es nicht ganz gut gelaufen ist: Beispiel:

    ja, muss man einfach testen. Ich habe mich auch dazu entschieden, nicht direkt vor der Kamera zu stehen. Bremst vermutlich auch den Wachstum im Vergleich zu anderen, aber muss einem ja auch liegen und Spaß machen. Kennst Du "LehrerSchmidt", der präsentiert auch sehr gut und hat über 1,5 Mio. Follower.


    Bei den Shorts könntest Du von Deinen besten Tipps oder Tricks kurze Videos machen, jeweils immer ein Tipp oder Trick. So werde ich das mal testen wenn ich dazu komm. Dadurch kannst Du viele neue Zuschauer erreichen.


    Noch als Tipp, lese Dich in SEO ein. Hab da viel gelesen und nen Onlinekurs gemacht, bin da sicher kein Profi, aber hab trotzdem einiges dadurch gelernt. Viele Kleinigkeiten machen hier viel aus. Mein Videos sind seit dem immer 4 stellig. Spannendes Thema!


    So jetzt arbeite ich mal an meinem Video für Samstag weiter! :) Bin gespannt wie´s bei Dir weitergeht, da wir beide ungefähr gleich "groß" sind.

    Freut mich, wenn es Dich ein wenig motiviert hat! :)


    Es wird wieder bergauf gehen. Aber 10 Wochen ist schon einfach etwas länger.

    Du hast mit Deinem Kanal über 3000 Subs erreicht, davon träumen viele hier. Das bedeutet, dass Deine Inhalte definitiv einen Mehrwert für andere Menschen haben. Du machst sehr viel richtig!

    Welches Mikro bzw. welches Modell hast du denn genau?

    Ich hab das Rode NT-USB Kondensatormikrofon. Kostet aktuell knapp 150€. Davor hatte ich eins für 60-80€, der Unterschied ist schon krass! Meine Stimme "optimiere" ich dann mit Audacity mit meinen Anfängerskills. :)

    Die Gesichter habe ich in Teilen als Foto gekauft. Teils von Pixabay. Aber vlt mache ich irgendwann mal eins von mir. Die Idee ist echt nicht schlecht.

    Als Lehrer bist Du doch sehr geübt im Präsenzunterricht. Vielleicht machst Du mal was vor nem Greenscreen (20€) oder direkt in die Kamera oder vor ner Tafel als Lehrer...

    Auch „Das Geheimnis der Datenbanken“ könnte ich mir in ähnlicher Form vorstellen. Bzw. da weiß ich schon konkret was ich machen werde.

    Der Titel (und Thumbnail) ist echt am wichtigsten, hatte ich zu Beginn auch unterschätzt. Finanzen oder bei Dir IT ist nun mal ein sehr trockenes Thema, das gilt es zu ändern. :) ...oder den Titel: "SQL Datenbanken- wenn das meine Studenten wüssten" oder "so schaffst Du jede Prüfung mit SQL" fänd ich auch ganz gut.


    Was ich Dir noch als Tipp geben würde ist der "call to action" der bei Dir fehlt. Einfach zu Beginn in jedem Video sinngemäß: "Schön dass ihr wieder mit dabei seid, hier geht es um SQl blabla, wenn Dir dass gefällt, dann lass gerne ein Like und ein Abo da um kein Video mehr zu verpassen... und am Ende wieder: "Wenn Dir das Video gefallen, geholfen hat. teile, es liken, Abonnieren...


    Deinen direkten Einstieg ins Video finde ich gut, dass möchte ich auch mal ausprobieren. Dennoch würde ich ein kleines, kurzes Intro machen und auch eine kurze Kanalbeschreibung zu Deinen Themen.


    Ansonsten sind Pausen echt kein Problem! Ich bin sogar nach einem Jahr von wöchentlichen Videos auf 2 wöchentlich gegangen, da es mir sonst zu viel wurde.


    Ich bin gerade beim Thema #Shorts und werde da mal ein paar raushauen und schauen. Da stecken super Chancen zum Wachstum und für neue Zuschauer.


    Guten Start in die Woche! :)

    Hi,


    ich dachte auch schon öfters ans aufgeben. Youtube ist und bleibt ein auf und ab. Aber es kommen auch immer wieder bessere Zeiten. Der bekannte Spruch: "Youtube ist ein Marathon" stimmt einfach. Ich hab mir in solchen Zeiten immer gesagt: "Kein Aufgeben, mach mal noch 10 Videos und entscheide dann wie´s weitergeht." Und ich dachte schon oft, mir fällt kein Thema mehr ein, keine Ideen mehr, dann machst Du ein "tolles" Video und steckst sehr viel Zeit rein und bekommst gleich mal 2 Deabonennten oder ein schlechtes Kommentar. :)


    Hab mir auch immer zu viel Druck gemacht, Statistik etc.. am Ende hilft aber nur weiter Videos machen und sich versuchen zu verbessern und weiter zu entwickeln. Mein Vorletztes Video hatte dann am ersten WE 2000 Aufrufe und ging in der Woche auf 7500, völlig unerwartet.


    Ich denke, ich werde mal zwei Wochen eine Auszeit nehmen. Und dann mal schauen wie es weitergeht.

    Mach das, hab ich auch schon gemacht und hat mir geholfen! Im Sommer mach ich immer so 1-2 Monate Pause, sieht man natürlich in der Statistik, danach wurde es aber wieder "normal". War dann wesentlich motivierter und hatte neue Energie. Weihnachten hab ich auch 2 Wochen nichts gemacht, natürlich denkt man am Anfang jetzt geht die Welt unter, ist aber kein Problem.


    Habt ihr vlt noch die ein oder andere Idee? Ich rede hier leider über einen Trend der sich seit Anfang des Jahres hält.

    Diese "Trends" habe ich auch immer wieder, leider normal und bei uns kleinen Kanälen auch nicht so aussagekräftig in den Statistiken. Meine Idee: Mach eine Pause und starte danach mit mehr Energie. Überlege was Du anders/besser machen könntest. Ich würde Dir ein besseres Mikro empfehlen, da Deine Stimme in Deinen Videos am wichtigsten ist (nach dem Inhalt). Ich hab mir nach ca. 20 Videos ein Rode Tischmikrofon gekauft, macht schon einen großen Unterschied in der Qualität.


    Ich finde in Deinem Kanaltrailer kommst Du extrem sympathisch rüber. Deine Thumbnails sind schön einheitlich und farblich abgestimmt. Die Gesichter auf Deinen Thumbnails kann ich jedoch schwer zuordnen. Durch das Forum kenne ich Deine Videos, als mir eines Empfohlen wurde hab ich erst beim anklicken erkannt, dass Du das bist. Ich würde an Deiner Stelle zukünftig (vielleicht auch die alten) auf Thumbnails Dein Gesicht zeigen oder wie Du am PC sitzt oder unterrichtest, oder oder... Beim Titel hab ich hier im Forum gelernt, dass man mutig und etwas "provokant", neugierig machend, sein muss um mehr Klicks zu bekommen. Der Titel (und Thumbnail) ist also das wichtigste. Der Inhalt kann noch so gut sein, aber wenn keiner drauf klickt... Auch "leicht erklärt" wie im Titel Deines besten Videos oder "für Anfänger" oder "wie geht..." laufen besser als nur ein trockener Inhalt. Oder auch "das große Geheimnis von Datenbanken..." oder "IT Berufsschullehrer verrät seine Tricks"... da muss man echt kreativ sein und sich austesten. Deine Inhalte sind ja wirklich gut, da musst Du auch keine bedenken wegen Clickbait haben. Der Vorteil an unseren kleinen Kanälen ist ja, da kann nicht so viel kaputt gehen wenn wir viel ausprobieren. :) Sorry für den vielen Text, vielleicht ist ja was für Dich dabei. Gib nicht auf, das wird schon!

    Glückwunsch zu den 3.000. Hoffe, die knacke ich nächsten Monat auch :D

    Danke! :) Die 3000 knackst Du bestimmt auch bald! Dein Kanal ist echt gut und Du haust eine Menge Videos raus, daran sollte ich mir mal ein Beispiel nehmen! :) Echt Top!


    ZapZockt Danke für die tolle Erklärung! Jetzt fühl ich mich besser und kann motiviert ins neue Video starten! :) Ist aber auch immer aufregend die ganze Statistik und so... :)

    Hi,


    ja bei mir auch so. Anfang Dezember gings nach unten, so ca. um die Hälfte. Dabei war der Dezember sehr gut, hatte doppelt so viele Aufrufe als sonst (normal in 48h so 500-1000, da waren es immer über 2000) und auch viele Abos bekommen (so 20-30 am Tag, bin bei ca. 3000 jetzt) RPM ging aber nur runter. Hatte in guten Zeiten so um die 10 Euro, jetzt grade bei 28 Tagen 3,72 Euro, war auch unter 3 Euro zeitweise. Klar werd ich nicht immer die 10 Euro RPM haben, aber nur noch ein drittel ohne Änderung im Content oder sonst was find ich schon komisch.

    Hi,


    bei mir ist der RPM auch plötzlich vom 03.11. - 08.11. auf null. Bei mir steht noch der Hinweis, dass die Daten vom 01.-16. November zu niedrig angegeben sind. Ich gehe davon aus, dass es nacher oder Morgen wieder passen sollte. Hab auch gerade überall das Dreieck mit dem Ausrufezeichen angezeigt. Hatte ich schon öfters in der Vergangenheit und hat sich bis jetzt immer von selbst wieder erledigt/korrigiert.

    So, mal wieder diesem Thema Leben einhauchen! :)


    War super motiviert und wollte bis zum Ende des Jahres wieder wöchentlich Videos hochladen! ...dann kam Corona, aber sowas von. Jetzt gehts wieder einigermaßen, aber die Motivation und auch meine Stimme ist erst mal weg. :(