YTForum.de - Deine YouTube Community

In unserem YouTube Forum findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Aktuelle Themen

  • Hi zusammen!

    Seit Oktober letzten Jahres habe ich 30 Videos hochgeladen. Gerade den Anfang empfand ich alles sehr aufregend, ein emotionales auf und ab. Ich bitte um (konstruktive) Kritik! Was gefällt Euch noch nicht so gut? Was kann ich aus Eurer Sicht besser machen? Freue mich auf Euer Feedback! Natürlich werde ich mich auch hier im Forum beteiligen. Vielen Dank! ^^ Dein Geldkanal

  • Diese Woche hat sich ein Schüler an meiner Schule den Spaß erlaubt, den E-Mail-Verteiler der Schule auszunutzen, um Spammails zu verschicken. Da ist mir klar geworden wie wichtig Cyber-Sicherheit eigentlich ist. Deswegen fände ich es cool, wenn man im Anfänger-Guide oder eine extra Seite zum Thema „Wie sicher ich meinen Computer/ mein YouTube-Account vor Hackern?“ errichtet werden würde. Vielleicht könnte man auch diesen Thread dazu nutzen seine besten Tipps, geniale Seiten oder Ähnliches hier zu teilen.

  • Moin Leute!


    Ich bin ein bisschen irritiert. Ein Freund von mir hat vor kurzem damit begonnen seine Videos zu monetarisieren. Vor ein paar Tagen erwähnte er nun, dass es wohl eine Vorraussetzung wäre, dass seine Videos mind. 8 Minuten lang sein müssten, damit er sie monetarisieren kann. Ich hatte vor mehreren Jahren schon einmal einen sehr kleinen Kanal (40 Abonnenten) und jedes Video war ca. 1 Minute lang. Ich konnte jedes Video monetarisieren. Das war jedoch bevor die 1.000 Abonnenten und 4.000h Watch Time Grenze eingeführt wurde.


    Bei meiner jetzigen Recherche habe ich auch keinen Hinweis darauf gefunden, dass ein Video mind. 8 Minuten lang sein müsste um es monetarisieren zu können.


    Kann es sein, dass es dahingehend länderspezifische Unterschiede gibt? Er ist genauso wie ich in Laos. Da er Engländer ist, nehme ich an, dass er in seinen Kanaleinstellungen UK als Wohnsitzland eingetragen hat (vielleicht auch Laos - keine Ahnung). Oder hat er vielleicht einfach nur Quatsch erzählt?


    Danke

  • Hi,


    mir ist gestern wieder ein Ding passiert, über das ich gerne mit euch sprechen würde - Vielleicht kann mir einer von euch irgendwie weiterhelfen.

    Ich habe gestern eine Art Vlog hochgeladen, in dem ich nach einer bestimmten Einschlafhilfe Ausschau halte, meine schrägsten Anekdoten als Sammlerin teile, eine ziemlich seltsame Produktbeschreibung vorlese und in dem unser kleiner Labrador-Junghund kurzzeitig das Kommando an sich reißt. :D

    Die einzelnen Szenen wurden an verschiedenen Orten des Hauses gedreht und richten sich hauptsächlich an Eltern und andere Sammler wie mich.

    Allerdings kommt in diesem Vlog relativ am Ende ein Reborn Baby vor und ich fürchte, da liegt der Hund begraben.

    Zur Info: Reborn Babys sind Puppen, die echten Babys nachempfunden wurden und dementsprechend sehr realistisch aussehen sollen.

    Long story short: Die Kommentare sind deaktiviert. Das könnte ich irgendwo auch verstehen, COPPA und so.

    Aber: Ich verfolge seit Urzeiten den FTC-Blog und die schließen wohl explizit

  • Hi,


    wie der Titel schon verkündet, macht mich der "Video Maker for YouTube Video.Guru" von Inshoot (oder so) gerade wahnsinnig.

    Deswegen möchte ich hier eine kleine Umfrage starten.

    Denn: Ich plane gerade ein Video zum Thema "Kochen/Backen für Blinde" als Ein-Jahr-Jubiläums-Special. Da unsere Küche jedoch ziemlich klein ist und ich wahrscheinlich viel rumschnippeln muss (Telefonklingeln, spontane Pannen und Patzer o.Ä.), würde ich dafür gerne auf Audio mit Bildmaterial umsteigen.

    Diese kleine, schnittige Smartphone-App, die als beste IMovie Alternative für Android gilt (Na ja, zumindest die beste in Sachen Barrierefreiheit) bietet mir die Möglichkeit, Audio mit Fotos zu untermalen... oder umgekehrt.

    Leider scheint es dort keine Standbildeinstellung zu geben... Oder ich bin zu blöd sie zu finden.

    Denn: Die Musik bzw. das Audiomaterial läuft immer nur so lange, wie das Foto zu sehen ist. Und ein richtiges Video ist in unserer kleinen Küche äußerst schwierig.

    Mir wurde schon bestätigt, dass

Willkommen auf YTForum.de

Sei herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn auch du ein Teil dieser großartigen Community wirst!

Aktuelle Artikel

Heiße Themen

  • Hi zusammen!

    Seit Oktober letzten Jahres habe ich 30 Videos hochgeladen. Gerade den Anfang empfand ich alles sehr aufregend, ein emotionales auf und ab. Ich bitte um (konstruktive) Kritik! Was gefällt Euch noch nicht so gut? Was kann ich aus Eurer Sicht besser machen? Freue mich auf Euer Feedback! Natürlich werde ich mich auch hier im Forum beteiligen. Vielen Dank! ^^ Dein Geldkanal

  • Diese Woche hat sich ein Schüler an meiner Schule den Spaß erlaubt, den E-Mail-Verteiler der Schule auszunutzen, um Spammails zu verschicken. Da ist mir klar geworden wie wichtig Cyber-Sicherheit eigentlich ist. Deswegen fände ich es cool, wenn man im Anfänger-Guide oder eine extra Seite zum Thema „Wie sicher ich meinen Computer/ mein YouTube-Account vor Hackern?“ errichtet werden würde. Vielleicht könnte man auch diesen Thread dazu nutzen seine besten Tipps, geniale Seiten oder Ähnliches hier zu teilen.

  • Hi,


    mir ist gestern wieder ein Ding passiert, über das ich gerne mit euch sprechen würde - Vielleicht kann mir einer von euch irgendwie weiterhelfen.

    Ich habe gestern eine Art Vlog hochgeladen, in dem ich nach einer bestimmten Einschlafhilfe Ausschau halte, meine schrägsten Anekdoten als Sammlerin teile, eine ziemlich seltsame Produktbeschreibung vorlese und in dem unser kleiner Labrador-Junghund kurzzeitig das Kommando an sich reißt. :D

    Die einzelnen Szenen wurden an verschiedenen Orten des Hauses gedreht und richten sich hauptsächlich an Eltern und andere Sammler wie mich.

    Allerdings kommt in diesem Vlog relativ am Ende ein Reborn Baby vor und ich fürchte, da liegt der Hund begraben.

    Zur Info: Reborn Babys sind Puppen, die echten Babys nachempfunden wurden und dementsprechend sehr realistisch aussehen sollen.

    Long story short: Die Kommentare sind deaktiviert. Das könnte ich irgendwo auch verstehen, COPPA und so.

    Aber: Ich verfolge seit Urzeiten den FTC-Blog und die schließen wohl explizit

Vorgestellter Kanal

WizzArt

Es werden nur Kanäle von Premium Mitgliedern vorgestellt.

Video des Monats

Foren-Statistik

Zeitraum Registrierungen Themen Beiträge Reaktionen
24 Stunden 0 0 13 9
30 Tage 76 75 587 334
3 Monate 258 256 2517 1421
1 Jahr 1167 1240 10062 4689
Gesamt 15259 19517 149030 72579