Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

1 Jahr Youtube

    Hallo zusammen, ich bin euer Lieblingsmonty :D

    Ja ich finde, dass das auch zu den Meilensteinen gehört. Denn vor ziemlich genau einem Jahr, am 26.07.2015 hab ich mein erstes Video auf Youtube hochgeladen (der erste Versuch vor über 5 Jahren zählt nicht xD). Es war nichts weiter als ein qualiativ extrem schlechter Twitch-Stream eines COD-AW-Videos. Aber irgendwie musst man ja mit der Materie warm werden.
    Ursprünglich sollte es nur um Retrogaming und LetsPlays von COD, Diablo3 und WOW gehen. Diverse LetsPlays dazu scheiterten aber gnadenlos ^^ Da ich sehr technikaffin bin, wollte ich dann aber noch PC-Technik mit einbauen. Und da ich ja auch Motorradfahrer (ab und an auch auf der Rennstrecke) bin, dachte ich halt, dass ich auch noch Motorsportevents mit reinnehme.
    Da dies aber so gar nicht ins Konzept passte, sind die Events mittlerweile verschwunden. Das war sicher eine gute Idee. Da ich aber weiterhin auf einen 4Themenkanal aufbauen möchte, musste eine neue Rubrik her. Und das waren und sind Tutorials. Diese kamen auch recht gut an und werden weiterhin Teil meines Kanals bleiben.

    Nach und nach entwickelte sich aber alles immer mehr Richtung PC- und Mobiltechnik. Die reinen Gamingvideos wurden kaum geschaut. Daher sortiert man natürlich aus. Das grobe Thema Gaming bleibt zwar, aber hier geht es dann mehr um Gamingtechnik und eventuell mal ein Video eines neuesn Spiels wie z.b. dem kommenten COD.

    Weiterhin hab ich massenweise Tutorials und Youtubetipps-Videos geguckt, da ich halt wirklich restlos alles über Youtube wissen wollte. Wie erstellt man am besten Videos, Titel, Tags, Youtubesuche etc. ? Ich hab alles aufgesaugt. Auch in Kosten hab ich mich gestürzt. Es sind doch so einige Euros über den Tresen gegangen für das ganze Equipment.
    Auch in Sachen Videoschnitt war ich ein unbeschriebenes Blatt und hatte null Ahnung. Einstieg mit Magix. Aber schnell merkte ich, dass ich mit Magix nicht alles umsetzen konnte. Also musste mit Premiere Pro CC ein anderes Kaliber her. Und damit schneide ich immer noch.
    Ich stecke sehr viel Arbeit in meine Videos. Mal eben kurz vor die Kamera stellen, 3x schneiden und hochladen gibts bei mir nicht. Die allerersten aufwändigen Videos dauerten teils sogar mehrere Wochen. Aufgrund der Routine bekomm ich z.b. eins meiner aufwändigen Smartphonereviews mittlerweile aber in knapp einer Woche fertig.

    Tja und da sind wir nun. Ein Jahr später. Und ich denke, dass es wirklich gut gelaufen ist. Aufgrund einer enormen Portion Fleiss und Lernbereitschaft konnte ich diesen Kanal, ohne jeglichen Push und Netzwerk, doch gut aufbauen.
    Folgende Zahlen nach knapp einem Jahr:

    Über 100 Videos
    Über 5200 Abonnenten
    Über 220.000 Klicks
    Über 60.000 Klicks pro Monat

    Und es geht weiter aufwährts. Und mein Ziel ist noch lange nicht erreicht. Als kleines Zwischenziel sind erstmal die 10.000 Abos und 150.000 Klicks pro Monat geplant.
    Auch wenn ich ein großer Gegner von Netzwerken bin, werde ich mich nach Erreichen dieser Ziele sicher mal um die größeren Netzwerke bemühen. Denn das sind die einzigen Netzwerke, die mir persönliche auch echten Mehrwert bieten könnten. Aber das dauert ja noch etwas.

    Auch wenn es vielleicht etwas größenwahnsinnig rüberkommt, sind mein großes Ziel schon die 100.000 Abos und mindestens 30.000 tägliche Klicks. Ich finde nämlich, dass man unbedingt auch ein kaum, bis unschaffbar zu schaffendes Ziel haben sollte, damit es dauerhaft Spass bringt.
    Und ja, wie ihr seht, rede ich sehr viel von täglichen/monatlichen Klicks. Denn das ist neben der Viewtime die einzige entscheidende Zahl. Abos und Gesamtklicks werden hier immer gern gepostet, sagen am Ende aber auch kaum etwas aus. Ich messe die Größe eines Kanals lieber an anderen Zahlen. Nur postet diese kaum einer. Aber dazu gibts ja Socialblade :D

    Und ja, Youtube soll Spass machen. Ich sehe jetzt schon wieder die Posts "ich mach Youtube nur weil es mir Spass macht. Zahlen sind mir egal".
    Und ich behaupte, dass JEDER Youtuber sich über Klicks freut. Wer nicht will, dass viele Leute seine Videos sehen, der macht kein Youtube und kann seine Videos auch zu Hause auf der Festplatte lassen. Daher gebe ich offen zu. Ja ich will Klicks. Aber nicht auf Teufel komm raus.
    Klickbaitings gibts bei mir nicht. Na klar optimiere ich die Titel und auch meine Thumbnails nutzen rote Schrift und einen schreienden Monty. Das wars aber auch schon. Keine roten Kreise, Pfeile oder nackte Tatsachen. Es muss auch ohne gehen ;)

    So, das wollte ich einmal alles loswerden. Denn ich finde diesen 1. Geburtstag wirklich toll und bin mit der ersten Jahresbilanz sehr zufrieden. Aber zu zufrieden sollte man nie sein, denn dann gehts nicht weiter ;)

    Ich hoffe, dass das hier einigen im Forum auch etwas als Motivation nützt.

    Gruss von eurem Lieblingsmonty
    Mein Youtubekanal mit vielen News, Reviews, Tipps und Tutorials zu aktueller Gamingtechnik:
    https://www.youtube.com/c/dasmonty

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DasMonty

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    ´´Denn vor ziemlich genau einem Jahr, am 26.07.2016 hab ich mein erstes Video auf YouTube hochgeladen ( Hat er bereits per Delorean geändert )´´ Sicher Monty und nicht Marty wie in Marty McFly ? ( musste 6 mal überlegen welches Jahr wir haben ) .
    Geile Aktion das du Leuten Mut machst und offen dalagst wie es bei dir aussieht und wie du es gemacht hast.
    Herzlichen Glückwunsch an Dich und mach weiter so. Auch hier bist du sehr aktiv und lässt uns an deinen Erfahrungen teil haben, meine Stimme hast du.

    Komm herein und finde heraus: IchBinEinLink

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lawrence

    Naja, gratulation ist eher unpassend find ich hier ... da neben Spaß und Willen hier allen voran das Talent und der Wille dieses ständig zu erweitern, eine große Rolle spielte.

    Und da mein Lob an dich für das Durchhaltevermögen und den Steigerungswillen (Gerade bei den älteren Vertretern eher selten :) )

    Verdient! :thumbup:

    BTW. Läuft deine Dreamcast noch?
Exit