Der "Das pisst mich an!" Thread

  • Sowas ist echt Kacke. Ich kenne das zu genüge. Grad in der Kohl und Spargelzeit sind häufiger große Gruppen von Jugendlichen ins Lokal gekommen, und die einzige Person ü18 hat dann immer große Runden an hart alkoholischen Getränken gekauft. Selbiges bei allen großen Gruppen, von Firma bis Familie. Zum Glück haben unsere Kellner immer aufgepasst, und die resolute Serviceleitung konnte das immer sehr gut regeln.

  • Mich nervt es zurzeit das man als Content Creator immer aufpassen muss wie man etwas oder einen Zustand genau ausformuliert weil sich irgendwer, irgendwann, irgendwo dadurch gestört oder angegriffen fühlt.

    Sagst du Thema B ist Top, gibt es Leute die dich dafür abstrafen. Sagst du aber Thema A ist Top, gibt es wiederum Leute die dich dafür abstrafen.

    Klar, ist halt ein normal Zustand bei Creator, gerade dann wenn man immer mehr an Reichweite bekommt.

    Normalerweise stört mich das schon lange nicht mehr, aber manchmal ist das halt soooo anstrengend .... :'D :thumbup:

  • Silbermatze Oje, da kann ich mich ja irgendwann auf was gefasst machen. ^^

    Bei mir gab es letztens eine lustige Situation unter einem Furreal-Video.

    Person A schrieb: "Und warum muss man sich die Katze immer von hinten angucken? ..."

    Ich schrieb: "O, habe ich die Katze von hinten gefilmt? Das tut mir leid. :o Da ich, wie die Überschrift "aus der Sicht einer blinden Sammlerin" schon verrät, vollblind bin, fallen mir solche Fehler nicht gleich auf und ich bin immer froh, wenn man mich so freundlich darauf aufmerksam macht. Allerdings muss ich zu meiner Verteidigung gestehen, dass die Katze am Meisten ihren Rücken und ihren Schwanz bewegt. Der Kopf ist überwiegend zur Seite geneigt, da tut sich nicht viel. Trotzdem danke für deinen Hinweis. Liebe Grüße.

    Person A schrieb (und wirkte leicht ertappt: War nicht negativ gemeint. :)

    Kurz darauf hat er oder sie den Kanalnamen geändert.

    Person B kommt hinzu.

    "Also ich finde das ganz nett"


    Ähm... Ich möchte einfach mal glauben, dass es Person A wirklich nicht negativ gemeint hat. Es war nur urkomisch, wie Person A auf meine Antwort zu Person As leicht ruppigem Feedback reagiert hat und dann urplötzlich ein anderer Kommentarschreiber scheinbar das Video verteidigt.

    Auch wenn ich glaube, dass das einfach ein lustiger Zufall war.

  • Meine letzten zwei Tage fingen mal wieder super an.

    Gestern verliere ich eines meiner Sammlerspielzeuge und finde es, eingehüllt in eine Gewichtsdecke, in unserem Kniestock wieder und heute fällt mir mein Aroma Difusor um und das ganze Wasser verteilt sich auf dem Sideboard und dem Teppichboden - Inklusive Duftstoff. Einige Kabel (zum Glück nur äußerlich und ohne Stecker) sind auch minimal feucht geworden. Hoffentlich passiert da jetzt nichts. Könnte heulen.

  • Gerade pisst mich (ich weiß, unfairerweise) die Post an bzw. unser zuständiges Zielpaketzentrum.

    Gefühlt kommen ALLE SENDUNGEN unseres Haushalts pünktlich an, nur meine nicht.

    Stattdessen wird mir seit Mitternacht ein zermürbendes "Die Sendung wurde für den Weitertransport vorbereitet" angezeigt. Die Zustellung sollte angeblich heute erfolgen. Pustekuchen!

    Das FÜNFTE Mal in Folge. Alles Andere (gleiches Versandunternehmen, gleiche Lieferzeit) kommt rechtzeitig an.

    Mir ist vollkommen bewusst, dass das Luxusprobleme sind und ich meine Zeit nicht damit verschwenden sollte, mich unnötig aufzuregen, aber ich REGE mich unnötig auf! :D

  • Gefühlt kommen ALLE SENDUNGEN unseres Haushalts pünktlich an, nur meine nicht.

    Haha, wegen sowas war ich letzt aber auch etwas angesäuert.

    Wenn ich irgendwas verschicke, dann ist es meistens am nächsten oder übernächsten Tag da.

    Kaum bestelle ich was für mich, dauert es ewig, bis es denn mal den Weg zu mir gefunden hat. Und das beim selben Paketdienstleister.

    Und letztens war ich einfach doof. Ich hatte mir in meiner Urlaubswoche Lederbänder bestellt, weil ich mir ein Armband draus flechten wollte. Da hab ich mich so drauf gefreut, dass ich wirklich auf Kohlen gesessen habe, weil ichs nicht abwarten konnte. Und der Briefkasten blieb leer.
    Bis ich denn den einen Tag mal aus Jux in den Zeitungskasten geguckt hab. Vor dem Haus steht son Briefkasten mit Fahne, wo denn halt Zeitungen rein sollen. Und da lag mein Umschlag nämlich drin, der war für den normalen Briefkasten nämlich zu groß.


    Lass den da mal nen Tag drin gelegen haben. Ich kam mir da aber richtig doof vor XD

  • KirikoWindgeist Haha, na wenigstens hast du die Lederbänder irgendwann gefunden. Bei mir lag mal ein schlecht verpacktes Elektronikspielzeug ungeschützt im Hof bei herrlichstem Regenwetter. Ein anderes Mal sah es so aus, als wäre mein Paket in einer über 100 km entfernten Großstadt an einer fremden Adresse zugestellt worden, obwohl es (Gott sei Dank) an unserem vereinbarten Ablageort lag. Und einmal hat eine internationale Lieferung weniger lang gebraucht als ein Paket aus Deutschland.


    An alle, die bei der Post arbeiten und das hier lesen: Bitte versteht mich nicht falsch. Ich habe großen Respekt vor eurer Arbeit und was ihr tagtäglich leisten müsst. Solche Vorkommnisse passieren meistens, wenn der Zusteller ersetzt oder vertreten wurde oder sich die Route geändert hat. Am Ende ist das Paket ja trotz allem heil bei mir angekommen. :D

  • Das ist sowas von ärgerlich!

    Bin grad an ner Zeichnung zugange, und die Person, für die das ist, möchte auch ein Zeitraffer-Video davon. Ist an sich ja kein Problem.


    Ich nutze Clip Studio Paint, welches seit einiger Zeit ein programminternes Zeitraffer-Feature hat, also jeden Arbeitsschritt speichert, sodass man diese bei Bedarf dann als Video exportieren kann. Wenn mans natürlich vorher eingestellt hat versteht sich.

    Nun wollte ich das Video aber auf die "altmodische Art" machen, also mit "externem" Screen Recording. Hätt ich das mal gelassen...


    Aufmal bricht mein Aufahmeprogramm ab und zeigt mir, dass kein Speicherplatz mehr da ist. Die Datei ist auch beschädigt, weil nicht richtig gespeichert. Also ne Stunde an Arbeit wird bei dem fertigen Video später denn fehlen...


    Es ärgert mich einfach so dermaßen... Ich werde in Zukunft - wenn ich nen Zeitraffer machen will - das auch nur noch über CSP machen. Weil dann brauch ich mir keinen großen Kopf machen... Ist dann durchgehend die Vollansicht des Bildes, und nix mit Zoom, aber das ist dann Wumpe.


    Das einzig Gute an der Sache: die Zeichnung ist heile geblieben. Ich kann da weiter machen, wo ich aufgehört habe. Da ist zum Glück nix verloren gegangen.

  • Auto ging nicht durchn TÜV. Das ist das erste Mal, dass der nicht durchging... Darf jetzt nochmal 200€ reinstecken für Reparaturen. Sind denn für dieses Jahr denn schon 500-600€ die ich da reingesteckt hab, soviel ist die Karre eigentlich nimmer wert...


    Kotzt mich doch schon an. Ist halt mein erstes Auto und da häng ich halt auch iwo dran...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!