Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich habe meine Quellen für freie Musik auf zwei Seiten gesammelt.

    Zum einen Musiker, die selber angeben ihre Musik ist frei bzw CC lizenziert.
    provlogger.de/freie-youtube-musik-musiker/

    Zum anderen Musiksammlungen mit freier oder CC lizenzierter Musik.
    provlogger.de/freie-youtube-musik-websites/

    Vielleicht hilft das dem ein oder anderen auch weiter. Meine Favoriten bei den Musikern sind übrigens SPIEDKIKS. Die machen richtig guten Big Beat.
    :starstruck: Besuche mich auf YouTube oder bei ProVlogger :starstruck:
    Hallo Leute,

    Ich bin ganz neu auf diesem Forum und habe mich heute mit dem Thema Zusammenarbeit auseinandergesetzt.

    Ich habe einen relativ kleinen Channel (180 Abos) auf welchem ich Instrumental Musik für Sänger oder Werbezwecke verkaufe und auch Leasing anbiete. Da es sicher einige Creators hier gibt welche qualitativ hochwertige Instrumentals für Videos benötigen, möchte ich mich gerne anbieten jeden Channel der regelmäßig postet und sich bei mir meldet mit kostenfreien Instrumentals (+Lizenz) auszustatten.
    Soll mir keiner vorwerfen ich komme später und will Geld. Die Lizenzen sind die selben welche Ihr käuflich erwerbt demnach braucht sich keiner sorgen wegen Urheberrecht oder Copyright zu machen. Das ganze soll natürlich im Gegenzug Promo für unseren Kanal bringen und demnach wollen wir auch Credits in der Beschreibung :). Sollte das Angebot für jemanden Interessant sein, meldet euch bitte direkt über das Forum bei mir. Sollte der Beitrag gegen die Richtlinien verstoßen bitte ich um Verzeihung.

    Ich möchte nichts verkaufen sondern nur Kollaborationen :)


    Danke Leute und hustle it in
    REAKTIONEN | MUSIK PRODUKTION | VLOGS
    @94monday

    Kollaborationen in Sachen Musik? Da werd ich doch glatt hellhörig.
    Werde mir demnächst mal ein paar Instrumentals anhören. Falls diese meinen Geschmack treffen, könnte ich mich ja noch mal melden. Vorab aber noch ein paar Fragen:

    1. Gäbe es den Beat als Stems, also gemischten Gruppenspuren als Waveausgabe (24 Bit), natürlich ungemastert? Eine Summenspur ist zwar nett, aber man könnte die Vocals so noch besser in den Mix integrieren und gemeinsam mastern.

    2. Eine schriftliche Erklärung für die Nutzungsrechte und (falls später relevant) Monetarisierungsrechte. Wäre sinnvoll, damit es später nicht zu Unannehmlichkeiten kommt.
    Ich nutze NUR NOCH die YouTube Free Audio Library. UNd das hat einen einfachen Grund.

    Ich hatte in 2006 meinen Kanal gestartet, damals hatte ich Partyvideos hochgeladen und Musik von einer Royalty free music webseite unterlegt. Dann war mein Kanal bis zum August dieses Jahreseher ungenutzt.

    Jetzt habe ich ihn wiederbelebt und siehe da, etliche meiner ALTEN Videos mit der DAMALS royalty freien Musik waren wegen Copyright Claims markiert.
    Denn heute ist diese Webseite von damals eben KOMMERZIELL.

    Was nützt heute royalty free music wenn sie in 5 oder 10 Jahren Deine Videos kaputt macht???

    Deswegen YouTube FreeAudioLibrary - wenn die da was ändern sind sie es aus die meine Videos reparieren müssen.
    Klar, der Rechtsstreit wird dann lustig, aber bis dahon bin ich ja reich und berühmt und kann es ausschlachten...
    vorab erstmal (ich kopier mal dreist den Text von @ZapZockt ) :

    ZapZockt schrieb:

    Ich bin kein Anwalt, daher darf ich keine Rechtsberatung geben. Für eine verlässliche Aussage wende Dich bitte an einen Rechtsanwalt, idealerweise einen Fachanwalt für Medienrecht und/oder Urheberrecht.


    Man sollte sich vorab auch informieren was Royalty Free bedeutet, denn dies bedeutet nicht dass diese Musik einfach so von jedem weiter verwertet werden darf!

    gema.de/fileadmin/user_upload/…_gemafrei_royaltyfree.pdf
    proudmusiclibrary.com/de/blog/faq/was-bedeutet-royalty-free/

    Genau so wie der altertümliche Begriff "GEMA Frei" dies nicht bedeutet ... steht ja auch hier im Guide schon so ...
    Musik für Youtube Videos finden - Was darf ich? Wo bekomme ich Musik her?

    Wo im übrigens alles soweit es möglich ist, für Laien verständlich erklärt wird in form einer nichts rechtsgültigen Beratung, da wie wir alle wissen diese es nur beim im entsprechenden Thema geschulten Anwalt gibt.

    Ebenso wie die Creative Commons Lizenzen verlinkt sind cc-your-edu.de/die-cc-idee/die-cc-lizenzen/

    Und selbst diese gelten nicht für die Ewigkeit:

    cc.org schrieb:

    Jede Creative-Commons-Lizenz ist weltweit einsetzbar und gilt so lange, wie der Schutz des Urheberrechts andauert (denn unsere Lizenzen basieren auf dem Urheberrecht).
    Also wenn Rechte verkauft oder in die Hand von Verwaltungsgesellschaften gehen ist dies hinfällig. ;)

    Desweiteren wofür YouTube zuständig ist, kann man sich hier durchlesen ...

    YouTube ToS
    YouTube Richtlinien
    Google Datenschutzerklärung

    ... darunter fällt nicht die Aufgaben zu übernehmen, denen man zugestimmt und versichert hast diese zu übernehmen.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
Exit