Meine Impressionskurve war einen Tag exponentiell

  • Hallo zusammen,


    mein Kanal ist noch neu, obwohl ich 2007 mal experimentell einen Mini Clip hochgeladen hatte. Mein erstes Video ist nun 9 Tage alt und geht 23 Minuten. Meine CTR liegt relativ konstant bei 12% und die retention lag anfangs bei 30%, momentan bei knapp 40%. also ca. 9 Minuten. Die 30 Sekunden retention liegt bei 72%.

    Nach 9 Tagen hat mein Video 600 Aufrufe, 20 Abonnenten, 28 likes und 15 Kommentare generiert.

    Leider gab es nur genau einen Tag an dem meine Impressionen stark anstiegen, nämlich am 7 Tag nach der Veröffentlichung. Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass mein Video mit den KPIs stärker promoted wird und bin etwas verwirrt, weil ich schlecht einschätzen kann, wie es weitergeht. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist es normal, dass YT ganz kurz stark promoted und danach nicht mehr? Kommt nach eurer Erfahrung eine zweite Promotion oder wars das jetzt mit dem Video? Ich dachte eigentlich, dass YT das Video einer immer grösser werdenden Gruppe zeigt, wenn retention und ctr konstant bleiben..


    Zitat:

    „solange das Video die CTR und %retention halten kann, wird der Kreis der potentiellen Zuschauer immer weiter vergrößert.“


    Könnt ihr dieses Zitat denn aus eigener Erfahrung bestätigen?

  • Wie sind die Quellen, ist da eventuell was Externes dabei? Manchmal wird ein Video irgendwo geteilt und dann für kurze Zeit viel geklickt. Das hat dann natürlich wenig mit CTRs und Retention bei YouTube zu tun.

    Die Kurve ist ja eher eine Degression. Und das Video wird auch weiterlaufen für noch eine ganze Weile, denke ich. Nur halt nicht mehr mit dem Tempo, wie es zuerst lief, sondern nach und nach immer weiter abflachend.


    Das Muster kommt mir schon bekannt vor, hier zum Beispiel bei diesem Video von mir:


    Aber auch hier kam der erste Knick durch externe Verlinkung und da vor allem durch die Google-Suche, wo das Video Leuten angezeigt wurde, die gar nicht direkt nach einem Video gesucht hatten. Und nach diesen Views rankte das Video auch in der YouTube Suche, wo es jetzt zwar stetig Views generiert, aber mit stetig degressiver Kurve. Und das liegt einfach daran, dass das Thema des Videos zum Release Zeitpunkt Topaktuell war, aber nach und nach "verstaubt" ist.


  • Hey Zap!

    vielen lieben Dank für deine Antwort und die Screenshots! Externe views sind nur 13 von 654. Exponentiell stiegen die Impressionen durch die Browse features, also durch die Promotion auf der YT Startseite (da ich so gut wie keine Abonnenten habe). Anbei dazu nochmal ein Screenshot :-) mein Thema ist ziemlich zeitlos, also es hat tatsächlich nichts mit aktuellem Hintergrund am Hut!

  • Ja, das scheint ein optisch ähnlicher, aber eigentlich ziemlich anderer Fall zu sein.


    Browse und Suggested klappt bei mir nur selten, dazu sind meine Themen zu selten "auf einer Linie" und damit verwirre ich YouTube wohl sehr.


    Ich würde an Deiner Stelle probieren, ein weiteres Video zum gleichen Thema zu machen, ohne mich dabei zu stark zu wiederholen, könnte eventuell dann auch funktionieren.

  • Das kann auch bei Recommended/Suggest ganz andere Gründe haben, als nur allein Dein Video.


    Im Endeffekt hat wohl die Home KI Dein Video mit einem anderen Video in einen "Verwandte Videos" Topf geworfen und dann den Leuten, die das andere Video geschaut haben, danach auch Dein Video vorgeschlagen. Und eine gute Anzahl der Zuschauer des anderen Videos haben dann auch bei Dir geschaut. Wenn nun aber das andere Video "abstürzt", fällt dies bei Suggested aus der Liste, und auch wenn Dein Video ganz gute Zahlen hatte, fällt Dein Video dann mit raus. Dies ist vereinfacht gesagt so eine Bundle-Promotion, bei der bestimmte Themenkomplexe bestimmten Benutzergruppen vorgeschlagen werden, und wenn die Werte der Video-Gruppe sinken, wird damit aufgehört, mit allen Videos.


    Wie immer, so interpretiere ich das, gefolgert aus Info-Häppchen, die man so zusammen sammeln kann. Es gibt dazu fast keine und schon gar keine detaillierten Informationen von offizieller Seite, außer eventuell ein paar extrem technischen Whitepapers von Vorträgen auf Software-Ingenieurs-Niveau. Die lese ich mir zwar auch immer gern durch, wenn ich sie irgendwo finde, aber ehrlich gesagt, versteh ich das nicht alles, was da drin steht.


    Daneben gibt es natürlich noch allerlei andere Faktoren, die dabei eine Rolle spielen könnten. YouTube führt zum Beispiel öfter mal so kleine Umfragen bei Benutzern durch. Da wird dann irgendwann im Home Bildschirm an einer Stelle, statt eines Videos nochmal das Thumbnail eines Videos gezeigt, das der User sich angesehen hatte, und dann wird gefragt, wie der Benutzer das Video fand, mit Auswahlmöglichkeiten wie "Informativ", "Inspirierend", "Lehrreich", "unterhaltend", etc. und einer 1-5 Sterne Bewertung dazu. Und diese Umfragen haben enorm viel Power, soweit ich weiß. Schlechte Wertungen in solchen User-Umfragen können also auch Videos mit guten Werten "absägen" in gewissen Grenzen. Aber auch das ist nur eine Variable, in einer Gleichung mit tausenden Variablen, die für uns fast alle Unbekannte sind.

  • Legt man die views der impressions zugrunde, dann liegt die watchtime sogar bei über 50% des videos. Ich verstehe nicht, warum YT von heute auf morgen das Video aufgehört hat zu promoten. Also die views von "home" liegen seit Tagen bei = 0

    ich denke ehrlich gesagt nicht, dass ich bei Umfragen schlecht abschneiden würde. Ich habe nicht einen dislike unter dem Video, die retention ist hoch und die like/view ist ziemlich normal

  • Mach Dir nicht so einen Kopf darum. Manchmal ist das YouTuber <-> YouTube Verhältnis wie eine On-Off Beziehung. Darin eine klar definierte Logik-linie zu suchen, kann einen eventuell in den Wahnsinn treiben, und man wird niemals eine definitive Antwort finden, die einen zufrieden stellt. Geschweige denn eine Antwort, aus der man ein Kochrezept ableiten könnte, dass den dauernden Erfolg garantiert. Nimms einfach hin wie es ist, freu Dich drüber, dass scheinbar Dein Content an sich funktionieren kann und mach weiter. Auf zum nächsten Video.

  • vielleicht lags ja am thumbnail. Das Video ist eine Geschichte über eine Frau und auf dem thumb stand "Sadist". Vielleicht spielt YT solche thumbs einfach nicht auf dem Home Screen aus? Verständlich wäre es zumindest :D

    jedenfalls findet man kaum thumbs auf denen das steht, wenn man "Sadist" sucht. Zugegeben, das Video klingt schockierender als es eigentlich ist. Ich hab das thumb mal geändert, vielleicht bringt es ja was. Falls dem so ist gebe ich Rückmeldung, dann ist das wenigstens hilfreich für den Nächsten der sich bestimmte Terme für den thumb überlegt...

  • Ein Faktor der beim Promoten von Videos (idR) auch definitiv immer negativ bewertet wird ist Zeit.

    Also: Um so älter ein Video ist, umso weniger stark sind manche youtubeeigenen Promotionseffekte.

    Nicht jedes Video "stirbt" gleich schnell und es gibt hier recht prominente Regelausnahmen, aber letztlich sorgt nur dieser Effekt ja überhaupt dafür, dass die Plattform sich bei der Menge an täglich neuen Uploads immer wieder neu selbst ordnet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!