Was hörst du grad? [Der Musik Thread]

  • Danke lieber Sladdi für diese tolle Erinnerung, auch wenn es sich heute ein wenig nach aus einem anderen Jahrhundert anhört, was es ja auch ist :love: :saint: so wie wir alten Säcke :starstruck:

    Hallo?

    Aus einem anderen Jahrtausend!

    Wer kann das schon sagen? 🤣🤪🙈😇🤯🙄

    Liebe Grüße, Thomas!

    ____________________________

    Sladdis Discord Sladdis Twitch

  • Oha, heiliges Kanonenrohr, die Mädels haben es echt drauf, aber so richtig :love:

    So richtig schöner fetter Hardrock-Metal-Sound, und das mit nur 3 Instrumenten...da wären evtl. sogar die "Weihnachtsmänner" - gemeint sind natürlich ZZ Top :D - hellhörig geworden.


    Am besten mit einer guten Anlage genießen, denn die Bass-Gitarre von Alejandra Villarreal Vélez - sind übrigens Schwestern, die 3, sieht man nicht unbedingt gleich -, spielt einen phantastischen Sound :love:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :D

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen ;)

  • Hier habe ich noch so'n Knaller, den ich in der letzten Zeit immer wieder höre (und natürlich sehe), am liebsten über Kopfhörer.

    Liliac ist ebenfalls eine Band, die ausschließlich aus Geschwistern besteht, ansässig in Atlanta.


    Es gibt einige ältere Videos, in denen die beiden jüngsten noch kleine Pimpfe sind und ich so meine Zweifel habe, ob der jüngste, im Oktober 2007 geboren, das Keyboard wirklich spielt...aber so what, hörenswert, die Band, auch hier gut fetziger Hardrock und Metal :)


    Die 5 covern größtenteils von Black Sabbath, sehr gekonnt, wie ich meine, besonders der hier :love:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :D

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen ;)

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Übrigens Danke für den Song oben, ZapZockt , der kommt nämlich im Abspann des Action-Thrillers "Colombiana" mit Zoe Saldana in der Hauptrolle...passt ungemein gut, ich habe bisher leider nicht mitbekommen, was für ein Titel das ist.


    So, "The Warning" haben es mir wirklich angetan, zumindest für eine Weile - insbesondere schwärme ich für die Bassistin :love:


    Dass die 3 Mexikanerinnen auch Live können, zeigen sie hier :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Achtung, Nachtrag: Auch hier lohnt es sich, den Song auf einer guten Anlage zu hören (gestern Abend ging natürlich auf meinem Notebook nicht, ich hab's grad auf meiner auch nicht schlechten PC 5.1 Anlage gehört)), , der von Alejandra Villarreal Vélez gespielte Bass dröhnt voll und kräftig, aber trotzdem ohne unangenehmes Wummern, sondern genau richtig...einfach toll :love: :starstruck:

    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :D

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Nordmann2021 ()

  • Ich muss ja sagen, die 3 The Warning Damen begeistern mich immer mehr, ist für mich schon fast so ähnlich wie mein Entflammen für die Melodic Metal Band Within Temptation gg. Ende 2020.


    Der Song "Choke" von den 3 Mädels ist schon als Studio-Aufnahme ein wahrer Hinhörer...aber The Warning gehört für mich inzwischen zu den ganz wenigen Bands, bei denen sich Live-Aufnahmen für mich persönlich fast...nein, sogar deutlich besser anhören als die Studio-Pendants.


    Bei diesem Song hat es mich so richtig vom bequemen Sofa gerissen :love: ...ganz besonders an der Stelle, an welcher die Bsssistin ihre Stimme erklingen lässt...auch das können sie alle 3: Singen!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :D

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Nordmann2021 ()

  • Ich muss mir derzeit echt Mühe geben, nicht die ganze Zeit/den ganzen Tag in Youtube den The Warning Songs zuzuhören und zuzusehen :love:


    Das aus meiner Sicht bisher beste Live-Konzert haben die drei Damen am 29. August 2022 im Metropolitan Theater Mexiko City gegeben <3


    Eines vielleicht hierzu: Die spielen live wirklich richtig gut, und die Youtube-Videos dazu häufen sich entweder, oder ich bekomme die aufgrund meiner vielen Klicks auf Videos der Band so zahlreich angezeigt.

    Eines haben ca. 90% dieser Live-Mitschnitt-Videos anderer Kanäle - also nicht einem der The Warning Kanäle - miteinander gemein: Die Live-Mitschnitte sind entweder dermaßen schrecklich aufgenommen oder nicht oder stümperhaft für ein Youtube-Video aufbereitet...mittlerweile habe ich fast alle dieser Kanäle ausgeblendet, ist Ohrenfolter, was da - wohl leider mit Lizenz - hochgeladen wird.


    Das hier ist der Titel, den ich mir mittlerweile fast so oft anhöre wie "Choke".

    Auch hier gilt: Möglichst auf einer guten Anlage spielen, selbst bei hoher Lautstärke besteht so gut wie keine Gefahr, dass der ungemein kraftvoll und doch exakt und sauber von Alejandra Villarreal gespielte Bass übersteuert wiedergegeben wird..und auch die von Daniela Villarreal gespielten dunklen E-Gitarren-Riffs machen das Ganze zu einem einfach tollen Hardrock-Song


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das gesamte Konzert gibt es übrigens auch auf Youtube, ca. 1 3/4 Stunden...ich hatte mir vorletzte Woche einen Nachmittag extra dafür Zeit genommen und genossen, einfach so richtig genossen <3

    Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen :D

    Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Nordmann2021 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!