Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Viel Arbreit - Wenig Resonanz

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich sag mal Aktivität ist schon ein wichtiger Punkt um auch selbst Aufmerksamkeit zu bekommen.
    Hier auf dem ytforum aktiv zu sein, ist ja auch Werbung für den eigenen Kanal.
    Es gibt unzählige Facebook-Gruppen, google+ Gruppen (von denen ich am meisten halte) und natürlich so Sachen wie Twitter und FB-Page. Die Sachen gehören einfach zu einem Youtube-Start dazu.
    Der TE kann ja mal seine Videobeschreibung, Aufmachung, Schnitt, Tags, Hochladedatum, Thumbnails usw. verändern/verbessern.
    Es gibt immer genügend Ansatzpunkte wo man anfangen kann seinen Kanal Schritt für Schritt zu verbessern.
    wenn man schon bei andren kommis schreibt, sollte mans schon ernst meinen.
    Es gibt nix heuchlerischeres als Kommentare zu schreiben nur um an Klicks zu kommen.

    Diese Methode ist armseelig.

    Wie ich es machen würde?
    Ich denke ich hab ein gutes Wachstum weil ich eben nicht auf die eigenartigsten Art und Weisen versuche Klicks und Abos zu erhaschen.
    Das merken doch die Leute ob man das macht weil man Bock drauf hat oder weil man irgendwo einen Kommentar hinterlassen hat wo man kleben bleibt wenn man drüberliest weil soviel Schleim drauf ist.
    Und das dann noch als "beste Möglichkeit" zu deklarieren zeugt schon von sehr viel Erfahrung in dem Bereich.
    Beim einzigen großen Youtuber wo ich Kommentare hinterlasse ist CommanderKrieger, meine Kommentare beziehen sich ja immer aufs Video. Wenn der Kommentar unterhaltend ist und auch vielleicht einen guten Eindruck hinterlässt, dann schauen eben einige Leute ab und zu vorbei. Die Spam-Typen ("Schaut bei mir vorbei, Super Gewinnspiel, bei 5000 Abos verlose ich eine PS4"), bekommen eher einen Shitstorm und Dislikes reingedrückt (was auch schon wieder positiv ist, wenn man manchen Leuten glaube schenken darf).
    Viele Likes bekommen aber nur gute Kommentare, irgendwie hat er schon recht.
    Im Endeffekt ist es doch egal wie jeder seinen Erfolg bei Youtube sucht, wenn DonFrosty gute Erfahrungen mit gemacht hat, dann kann er doch den Tipp weitergeben.

    TheKarvon schrieb:

    DonFrosty schrieb:

    Problem : Minecraft... klingt blöd, ist aber so...
    Außerdem dauert es Zeit etwas aufzubauen :)
    Die beste Möglichkeit an Klicks zu kommen ist, aber immernoch geile Kommentare unter Videos zu posten, was hochgelikt wird :)

    Mfg


    das is dann wohl eher die traurigste methode weil man zu ideenlos ist um es richtig zu machen.


    Weshalb traurig ? ist doch wie in "RL", wer was lustiges oder so sagt, bekommt den ganzen Ruhm... ch sag ja nicht das du Werbung für dich machen sollst...,
    Wenns bei dir wahnsinnig viel Klicks bringt, dann machs.
    Aber du hast geschrieben, achtung ich zitiere "Die beste Möglichkeit an Klicks zu kommen ist, aber immernoch geile Kommentare unter Videos zu posten, was hochgelikt wird"
    Gemeint scheinst du wohl zu haben, dass das bei dir die beste Möglichkeit ist...anscheinend.

    Ich sage besser ist es:

    - AKTIV mit Zuschauer interagieren, jeden kommentar beantworten
    - spannende projekte. Die müssen ned zwingend lustig sein oder "geschauspielert" sondern spannend.
    - Abwechlsungsreiches Angebot. Nicht nur 1 Spiel sondern auch ein bisschen nach links und rechts schaun. Man muss auch ned ALLEs lets playn ;D
    - Zuschauer in Projekte einbinden, ggf. Mulitpalyer Server anbieten und mal gemeinsam mit ihnen spielen.
    - Ab und an Livestreamen, das verbindet den Zuseher erheblich weil er dort direkt fragen kann und antworten kriegt
    - Crosspromotion sofern sich das zeitlich ausgeht bei deinem Kanal
    - SEI DU SELBST! Verstelle dich nicht und mache nix zu dem du selbst ned steht, gibt nix schlimmeres als Schauspieler auf YT.
    - usw.

    TheKarvon schrieb:

    Wenns bei dir wahnsinnig viel Klicks bringt, dann machs.
    Aber du hast geschrieben, achtung ich zitiere "Die beste Möglichkeit an Klicks zu kommen ist, aber immernoch geile Kommentare unter Videos zu posten, was hochgelikt wird"
    Gemeint scheinst du wohl zu haben, dass das bei dir die beste Möglichkeit ist...anscheinend.

    Ich sage besser ist es:

    - AKTIV mit Zuschauer interagieren, jeden kommentar beantworten
    - spannende projekte. Die müssen ned zwingend lustig sein oder "geschauspielert" sondern spannend.
    - Abwechlsungsreiches Angebot. Nicht nur 1 Spiel sondern auch ein bisschen nach links und rechts schaun. Man muss auch ned ALLEs lets playn ;D
    - Zuschauer in Projekte einbinden, ggf. Mulitpalyer Server anbieten und mal gemeinsam mit ihnen spielen.
    - Ab und an Livestreamen, das verbindet den Zuseher erheblich weil er dort direkt fragen kann und antworten kriegt
    - Crosspromotion sofern sich das zeitlich ausgeht bei deinem Kanal
    - SEI DU SELBST! Verstelle dich nicht und mache nix zu dem du selbst ned steht, gibt nix schlimmeres als Schauspieler auf YT.
    - usw.


    Um deine Punkte zu erfüllen brauchst du, aber auch Zuschauer... die kommen eben wenn du lustige Kommis abgibst, oder interessante Titelnamen verwendest...<--- obwohl das eher eine schlechtere Methode ist...
    Ich meine, wenn ich ein Livestream mache wo 5 Zuschauen kommen auch keine dazu ^^
Exit