Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Jo Leute und willkommen ECHT JETZT bei meiner Vorstellung

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UCg0pU6bPVWwflo_P5zwd1yQ

    Kanalbeschreibung
    Über mein Kanal dreht es um Motivation wie die beiden auf dem Titel stehen, also "Mein Leben hat kein Sinn", "Warum hassen die mich" und
    darüber motiviere ich meine Zuschauer, indem ich Tipps geben und ein paar Motivationssätze sage. Es werden auf jeden Fall weitere Motivationsvideos
    kommen, weil ich die Einstellungen von Menschen zum guten ändern will.

    Über mich
    Ich heiße Mert Ilhan, bin 14 Jahre alt, komme ursprünglich aus der Türkei und meine Hobbys sind YouTube-Videos gucken, fernsehen, Musik hören, usw.
    Mein Vorbild ist Naruto Uzumaki aus der Anime: "Naruto (classic)" und "Naruto Shippuden", weil er eine Super-kraft hat, andere Mensch zu verändern und das
    will ich auch, weswegen ich jetzt Motivationsvideos mache.

    Lieblingsvideo
    loading...


    Bitte schaut bei mir vorbei, weil ich jetzt keine Abonnenten habe. Es würde mich freuen, wenn ihr bei mir vorbei schauen würdet, damit ich ein richtiger YouTuber werden kann. ^^
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi Mert,

    willkommen hier im Forum. Du hast dir für deinen Kanal auf jeden Fall ein echt sensibles Thema ausgesucht. Hast du denn persönliche Erfahrung mit diesen Fragestellungen oder dich selbst schon damit geplagt?
    Denn für viele Menschen sind das ja vermutlich äußerst reale Probleme, die ihre Lebensqualität stark einschränken. Daher wäre es natürlich "hilfreich", wenn du selbst derartige Erfahrungen gemacht und dich vielleicht sogar bereits aus dem Tal der Tränen zurück ans Licht gekämpft hättest. Um tatsächlich reale Lösungen und Verständnis für die Situation aufbieten zu können.

    Ich frage das so konkret, weil es deinem ersten Video in dieser Hinsicht noch ein wenig an Substanz mangelt. Der Tipp "Wenn dein Leben kacke ist, dann mach was aus deinem Leben" wird Menschen, die in einer realen Krise stecken vermutlich nur wenig helfen. Und diese Substanz brauchst du aber, damit dein Kanal tatsächlich einen Mehrwert für Leute in einer Lebenskrise bieten kann. Das wichtigste ist es daher, dass sich jemand auf deinem Kanal und in deinen Videos gut aufgehoben fühlt, das Gefühl bekommt "der versteht was ich durchmache" und daher überhaupt für deine Lösungen öffnet. Da du noch sehr jung bist, betone ich das so deutlich, denn wie gesagt, dein Thema ist für viele Menschen eine sehr sensible - teils existenzielle - Angelegenheit.

    Rein formal würde ich dir ansonsten noch raten, ein paar Euro in ein besseres Mikrofon zu investieren. Muss absolut nicht High End sein. Tatsächlich glaube ich, dass selbst die meisten internen Mikrofone eines Handys akzeptable Qualität liefern, solange du mit dem Mund nicht am Gerät klebst. Und ich würde überlegen, was du an thematisch passenden Bildern zu deinen Videos finden kannst. Generisches Ingame-Footage von Battlefield fand ich jetzt tatsächlich sehr unpassend, dadurch sprichst du allenfalls Gamer an, die es halt ohnehin gewohnt sind, bei Lets Plays über Gott und die Welt zu reden.

    Sieh das jetzt bitte nicht als harte Kritik an, sondern als Anregung zur Verbesserung und vor allen dazu, dein Thema mit dem nötigen Ernst anzugehen. Sonst wird es schwer, in diesem sehr sensiblen Gebiet zu bestehen.
    Hallo Mert,

    zuerst einmal ein herzliches Willkommen im Forum. @Andreas Abb hat schon einige wichtige Sachen angesprochen. Ich möchte dir ein Teil aus meinem Leben mitgeben, da ich selbst stark von Depressionen und Wertlosigkeitsgfühlen geprägt war. Ich bin Koch von Beruf, und das mit Leidenschaft. Arbeitstage von 10 bis 14 Stunden waren für mich die normalität, die mir nichts ausmachten. Mit 35 hatte ich meinen ersten Herzinfarkt, mit 36 habe ich beinahe mein Gehör verloren, da ich trotz einer schweren Mittelohrentzündung gearbeitet habe. Hörstürze waren die Folge. Mein Arbeitgeber schickte mich in Therapie. Ich durfte nichts mehr machen. Das Gefühl nutzlos zu sein schlich sich ein. Ungesunde Ernährung, Isolation da selbst kleine Geräusche sehr schmerzhaft waren, ich bekam Panikattacken in großen Menschenansammlungen. Ich war stark Depressiv, und hätte meine Frau mich nicht so supportet... nun, ich würde diese Zeilen wohl nicht schreiben. Und weißt du wie häufig ich "Ratschläge" wie 'Geh unter Leute' oder 'Mach doch was, trainiere doch etwas' gehört habe? Das sagt dir jeder! Jeder der sowas nicht durchlebt hat bringt solche Sachen. Sowas motiviert nicht, es demotiviert da sich der Betroffene nicht ernst genommen fühlt.

    LLAP
    Star Smutje
    Hallo Mert,

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Wenn man jemanden helfen will, braucht man selbst Erfahrungen in dem Bereich und als allerserstes einen gewissen Schwerpunkt.
    Welchen Leuten, die keinen Sinn mehr sehen, möchtest du denn helfen?
    Denen, die mit psychischen Problemen kämpfen oder jenen, die an einer Weggabelung stehen und nicht weiter wissen oder jenen, die gemobbt werden etc.?


    In deinem Video nimmst du einfach einen Satz “wenn du keinen Sinn siehst im Leben“, der absolut nicht das Problem dahinter abgreifen - denn normalerweise hat es Gründe, weshalb andere Menschen keinen Sinn mehr sehen - und haust dann einen nächsten oberflächlichen Satz dahinter “mach was aus deinem Leben“.

    Es ist eine leere Phrase, die weder das Problem anspricht, noch eine Lösung anbietet, geschweige denn eine Motivation.

    Denn das Problem ist weniger, dass die Leute nie was aus ihrem Leben gemacht hatten oder machen, sondern dass Probleme vorliegen, die gelöst werden müssen. Probleme, die die Leute daran hindern, weiterhin einen Sinn zu sehen.

    Und keinen Sinn sehen die Leute nicht dann, wenn alles dann reibungslos funktioniert, sondern dann, wenn sie mit ihrem Latein am Ende sind und nicht wissen, wie sie ihr Ziel noch erreichen können oder nicht das machen können,
    was ihnen einen Sinn gibt.

    ''Mach was aus deinem Leben'' macht als Lösung da gar keinen Sinn.

    Eine Motivation ist etwas handfestes. Etwas vorgelebtes, etwas, was schon einmal unter ähnlichen Voraussetzungen schon mal funktioniert hat und einer Hoffnung etwas Realität verleiht.

    Etwas, was jemanden die Chance bietet, sein Ziel doch noch erreichen zu können.
    Männer, euer Feedback, so richtig es ist in allen ehren! Love go out to you all :*

    Aber ...

    MertCHD2 schrieb:

    , bin 14 Jahre alt,
    da fängt es doch schon an ... natürlich wird der Kanal hier vorbildlich von den Eltern geführt, da diese und Mert ja die AGB kennen und wissen, dass man erst ab 16 Jahren in Deutschland ein google Konto mit seinen Diensten wie z.B. YouTube selbstständig verwalten darf.

    Ferner dessen löblich muss man hier erwähnen, wenigsten eine Ausnahme, die nicht nur einen stumpfen Gamingkanal machen will, sondern sogar ein wahrhaft löbliches Konzept hat, auch wenns löchrig wie ein Käse ist, wie oben aufgeführt.

    Aber nochmal ...

    MertCHD2 schrieb:

    , bin 14 Jahre alt,
    So sehr es Löblich ist, das wenigsten ein kleines Konzept hinter dem Kanal steckt , was nicht heißt "Ich bin gAmar aus leidEnschaFT"... mit 14 Motivationstraining geben? :huh:

    Also den Willen in allen ehren, aber wie oben auch schon erwähnt, fehlt dazu die Erfahrung oder zumindest das nötige Wissen.

    klar gibt es unge motivationstrainer, aber die fangen so ab 23+ Jahren aufwärts an.

    Ansonsten empfehle ich dir dich an kollegen wie Redefabrik, erschaffe dich neu oder charismasters zu orientieren ... weil naja, grade kriegsspiele zu spielen, während man über Love, Peace und Happiness redet ... klar kann man mit diversen Stilemitteln machen ... aber hier kommt so rüber wie dass es einfach nur total deplatziert wirkt.


    loading...

    loading...

    loading...


    und direkt eine Sache zur Video Beschreibung ... ich zitier mal wieder Zap ^^

    ZapZockt schrieb:

    Session-Starter, dies ist ein Video, das über einen externen Link, z. B. Social Media Share, externe Webseite oder ähnliches, Leute von außerhalb auf die YouTube Plattform bringt. Hier bringt man YouTube einen neuen Zuschauer, und man bekommt dafür einen kleinen Bonus, sprich die von diesem Zuschauer erzeugt Watchtime zählt vermutlich etwas mehr. Und darüber hinaus, wenn der Zuschauer danach noch andere Videos auf anderen Channels schaut, bekommt man von dieser Watchtime dort auch etwas als Bonus angerechnet. So wird man belohnt, wenn man Leute zur Plattform bringt. So lautet zumindest die Theorie dazu, genaues Wissen ist das noch nicht.

    Session-Ender, dies ist ein Video oder Kanal oder irgendwo gesetzter Link, der Leute von der Plattform wegbringt. Genau umgekehrt zum obigen, gibt es auch einen kleinen Malus, wenn man also sehr erfolgreich Zuschauer von der YouTube Plattform weglotst. Jedesmal wenn das passiert, gibt es an irgendeiner Stelle wohl Minus-Punkte für das Video und den Kanal.

    Es ist bisher nicht genau erklärt, wie das Prinzip der Session-Watchtime, Session-Starter und Session-Ender genau funktioniert. Aber es gibt bereits zahlreiche tatsächliche YouTube Experten, die darüber berichten und davon abraten, zuviele Links zu setzen und vor allem zu stark darauf zu drängen, dass Leute die Plattform für einen verlassen.
    Aber ein wenig strange ist das ganze schon .... wiedermal ein Kanal hier der eigentlich brach liegt seit mehreren Monaten, eben so sämtliche socials dazu ... kommen den nochmal Videos?
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
Exit