Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Ahoi liebe Leute,

    nun, in meinem Youtube Kanal geht es um das Kochen, und zwar die sehr spezielle Niesche von Star Trek Gerichten, mit einigen Ausreißern in andere Franchises. Ich bin technisch absolut nicht bewandert, und versuche mich grade zu verbessern. Ich hatte mal jemanden, der mein Marketing übernehmen sollte, doch das lief eher schlecht als recht. In meinem Job sind lange Schichten häufig normal, und somit bleibt häufig kaum Zeit was neues zu lernen. Meine Küche ist eher schlicht und funktional. Da ich durch die Corona-Krise nun mehr Zeit habe (Mehr als mir lieb ist) bin ich fleißig am Content produzieren.

    Die meisten neuen Abonennten bekomme ich durch öffentliche Auftritte bei Conventions (die nun ja Flachfallen). Demnächst steht eine Kooperation mit einem anderen Youtuber an. Ich will mich verbessern, will an mir arbeiten und besser werden. Und ehrlichgesagt: Ich brauche jede Hilfe die ich kriegen kann! Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Hier der Link zum letzten Video
    loading...


    Danke im Vorraus
    Euer Smutje
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Moin,

    schau dir mal dsa Video an

    loading...


    da geht es darum wie man Kaffee kocht ;) der Coole Part kommt bei 3:31 der macht da einige slow motions rein

    Aktuell ist mir aufgefallen dass deine Thumbnails nicht sonderlich gut sind, die sind mit schwarzen balken drumherum und irgendwie sind die nicht so farbenfroh. wenn ich die mir angucke, verspüre ich nicht das Bedürfniss drauf zu klicken.

    Wenn ich nach Schmorfleisch zum beispiel google und mir dort die Bilder angucke, sind diese von der Seite geschossen und viel Näher, man muss nicht den gesammten Teller sehen, nur das Wesentliche, den Telle würde man dann im Video sehen ;)

    Auch gut wäre, wenn du am anfang schon das fertige gericht zeigen würdest, so dass ich schon beim anklicken des Videos das Ergebnis sehe und dadurch ich bock habe zu sehen wie das so umgesetzt wurde.

    Dann würde ich empfehlen mir Foren rauszusuchen die was mit Kochen zu tun haben. Die Foren sollten auch aktiv sein. Und dort postest du dann jedes Mal wenn ein neues Video rauskommt. Auch kannst du dein Essen wunderbar auf Instagramm posten und mit hashtags vollspammen.

    Alternativ, wenn du mehr Zeit hast, dann einige Kurzvideos erstellen wo wirklich nur einzelne Schritte schnell hintereinander gemacht werden, solche 30 Sekunden Kurzvideos werden gerne und oft bei Sozialen Plattformen geteilt. Da darf man aber nicht sprechen oder so.Einfahc nur kurz andeuten als ob du gerade ein schritt einleiten würdest, mit einem eingeblendeten Text und dann das Endergebenis.

    Aber ich bin kein Experte, das sind einfach nur Laienhafte Schritte die ich versuchen würde, wenn ich ein Koch Kanal hätte.

    5 Ungelesener Beitrag

    StarSmutje schrieb:

    Danke dir für den Anstoß und das Video. Was die Thumbnails angeht, kannst du mir da eventuell ein Programm für empfehlen?
    Gimp, zum Thema Thumbnails findest du hier auch noch im Forum einen Thread mit Tutorials dazu.

    Ansonsten wären meine Fragen erstmal an dich, was ist dein Ziel, was bist du bereit zu geben und wenn möchtest du erreichen?
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

    6 Ungelesener Beitrag

    Steve schrieb:


    Ansonsten wären meine Fragen erstmal an dich, was ist dein Ziel, was bist du bereit zu geben und wenn möchtest du erreichen?
    Moin Steve,
    danke für dieL inks und die Empfehlung, ich werde es mir gleich zu gemüte führen. Zu deinen Fragen:

    Mein Ziel:
    Das Ziel ist ein Kanal, mit guter Wirkung und einem 'Szene Effekt'. Damit ist auch die Zielgruppe definiert. Sci Fi Fans, vom Casual Fan bis Hardcore Nerd. Die Hauptzielgruppe sind Star Trek Fans. Die Begründung dafür ist (nebst der Tatsache das ich selbst einer bin), das alle anderen Nerdkochkanäle dieses Franchise nicht bedienen, obwohl es viel zu bieten hat. Ab und zu (oder auf Fanwunsch) kann auch was anderes drankommen, wie z.B. aus Star Wars.

    Was bin ich bereit zu geben?
    Da ich durch die Corona Krise meinen Job verloren habe, will ich die Zeit produktiv nutzen. Derzeit sind 5 Rezepte in der Pipeline, die ich selber konzeptioniere. Die freie Zeit möchte ich nutzen, die Mechanismen zu verstehen. Neue Techniken und Skills zu lernen. Auch wenn es viel Arbeit bedeutet (Wie eingangs erwähnt: Ich bin ein Tech-Legastheniker).

    7 Ungelesener Beitrag

    Sodele hat nun ein wenig Länger gedauert, da ich noch bissl was anders machen musste. ( i hate hosting :cursing: )

    Erstmal das grundlegende zu YouTube: Content is King!!! Egal wie gut, das SEO ist, egal wie gut das Marketing ist, egal wie gut die technische Qualität ist, egal wie gut das Design ist, wenn der Content nicht stimmig ist, dann wirds nichts!!!

    Aber zum Content an sich werd ich hier später kommen, da es da ein wenig mehr gibt. ich werd versuchen so wenig Fachchinesisch wie möglich zu nutzen, um es möglichst Einsteiger Freundlich zu halten.

    Design - Optische Präsentation
    Als erstes fällt direkt auf das kein roter Faden vorhanden ist in der Optik, wie von @BlackScorp schon angesprochen Thumbnails und Co.. Dies sollteste aber anpassen, da es dem Wiedererkennungswert dient und teils auch psychologisch Aspekte hat, worauf ich hier aber nun nicht zu tief in die Materie verfallen will. Daher hier ein kleiner Vergleich den ich mal zusammen gebastelt hab ...



    ich denke dies verdeutlicht ganz gut, den Punkt mit dem roten Faden. Wenn du dich da tiefer in die materie einarbeiten möchtest, suchst du am besten mal nach Coporate Identity und Coporate Design. Um das ganze aufs simpelste runter zu brechen nehm ich immer folgende Worte. Das Coporate Design definiert sich durch die 3 "F", Farben, Formen und Fonts (Schriftarten).

    Um es am Beispiel zu erklären, habe ich hier wiederkehrend die Farbe Gelb mit einem Dunklen Blau verwendet, dazu habe ich die selbe Font für die Beschriftungen genutzt und mit einfachen Formen und Abschrägungen gearbeitet.

    Was die Thumbnails angeht, hier geht es viel um Psychologie und diese dann auch noch Zielgruppen gerecht. Kurz und knapp fürs Motiv sollteste natürlich einen schönen Schnappschuss haben, entweder vom fertigen Gericht oder eben noch in der Zubereitung oder auch mit dir bei der Probe. Ich habe hier mal ein paar Screenshots von verschiedensten Kochkanälen und deren Thumbnails ...


    Her




    du siehst, es gibt da zich verschiedene Herangehensweisen. Aber alle haben für sich eben die 2 Punkte, Wiedererkennungswert und den Clickbait für die jeweilige Zielgruppe mit drin. Ob nun ein Sally durch ihren Casual Look mit ihrem pinken Button, @sven@yammibean mit ihren Gesichtern, ein Markus von Ehrlich Essen seinem grellen leuchtenden MCDonals Style, ein @Let`s Cook mit seinem Gesicht und fokusierten Aufnahmen oder eben amerikanisches-essen,de mit ihren klassisch angerichteten gut fotografierten Motiven.

    Man erkennt auch wenns nun ein wenig gequetscht ist, wo wer Anfäng und aufhört mit seinen Thumbnails. Das obige wie gesagt, war nur ein Beispiel meiner Seits. Ich denke aber du kannst dich da auch ganz gut an @Treknerd und seinen Thumbnails orientieren, da ihr zumindest die Schnittmenge bei Trekfans überschneidet.



    Zur Info, falls du Material wie eben Bilder on Serien Charakteren nutzen möchtest, musst du ein wenig aufpassen, was das Urheberrecht angeht. Das aber nur nebenbei erwähnt.

    Natürlich gilt das mit dem Design auch für in den Videos, das es zum Rest passt, dazu aber später beim Content dann noch mehr zu.


    SEO - Suchmaschinen Optimierung
    Ein leidiges Thema, wo man bei YouTube nicht drum rum kommt. Ein Einsteiger Guide dazu findest du auch hier im Forum. Was ich dir hier instant raten kann, deine ganzen Titel zu überarbeiten. ich hab dir mal ein wenig abgenommen und als Beispiel gemacht ...

    Spoiler anzeigen

    RAKTAJINO wie bei den KLINGONEN | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep. 1
    Bajoranisches HASPERAT wie es RO LAREN mag | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep. 2
    Vulkanische PLOMEEK-SUPPE: Lecker & Vegetarisch | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.3
    Klingonisches TARG Filet mit GLADST | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.4
    TRIP's Leibspeise, gebratener CATFISH | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.5
    Andorianische Kohlsuppe wie sie RYKER kocht | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.6
    I'danianischer GEWÜRZPUDDING wie im Quark's | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.7
    Pssst, VERBOTEN!!! Romulanisches Ale | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.8
    Klingonischen BLUTWEIN selber machen! | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.9
    Dr. McCoy's gebackene Tennessee Bohnen | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.10
    KÄSE PIROGGEN für den Erfinder des WARPANTRIEBS | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.11
    Bajoranischer FRÜHLINGSWEIN wie von SISKO | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.12
    KANAR wie bei den Cardassianern | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.13
    Klingonischer FEUERWEIN wie aus KANSAS CITY | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.14
    GOTCHA! PORK ROAST!!! | Food Wars: Shokugeki no Soma Rezept - Star Smutje Ep.15
    VURGUZZ wie aus dem Quinto-Center | Perry Rhodan Rezept - Star Smutje Ep.16
    BREEN, die schwedischen FLEISCHBÄLLCHEN | Babylon 5 Rezept - Star Smutje Ep.17
    Romulanische OSOL-TWiST | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.18
    Oktaria, VEGAN & LECKER!!! | Nafishur Rezept - Star Smutje Ep.19
    Mandalorianischer Uj-Kuchen oder UJ'ALAYI | Star Wars Rezept - Star Smutje Ep.20
    ROHRMADEN à la SISKO | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.21
    Pangalaktischer DONNERGURGLER | Per Anhalter durch die Galaxis Rezept - Star Smutje Ep.22
    SCHMORBRATEN 3 Tage lang für REED | Star Trek Rezept - Star Smutje Ep.23


    Ebenso instant, die Videobeschreibungen überarbeiten, auch hier rate ich zum obigen verlinkten Anfänger Guide. Kleiner Tipp die Hashtags, kannst du ruhig ans Ende der Beschreibungen packen, die werden automatisch aus den Texten gepackt. Beim aktuellsten Ep. 23, hast du schon einen guten Ansatz, das ganze würd ich aber noch ausbauen ...


    Videobeschreibung schrieb:

    Heute zeige ich euch wie man Schmorbraten ganz einfach selbst hinbekommt. Dies kommt nicht von ungefähr, da wir uns in schweren Zeiten befinden, dachte ich mir, schau ich mal ob es mal änliche zustände in Star trek gab und was die gegessen haben. In der Enterprise Episode 'Der Laufsteg' war die Crew der NX 01 auch in Quarantäne. Der Chefkoch des Schiffes, machte an 3 Tagen hintereinander Schmorbraten! Und hier ist das Rezept, wie ihr dieses Gericht nachkochn könnt!


    _____________________________________________________________

    Links zu Affilate Programmen in Textform ... also z.B. "Die Besten Pfannenwender findet iher hier bei *wanderswender,de/affilate/starsmutje und die guten Gewürze bekommt ihr hier bei *gerhardsgewürze,de/affilate/starsmutje und mit dem Code StarSmutjeYT bekommt ihr noch 20% Rabatt"
    _____________________________________________________________

    Zutaten:
    1 Kg Falsches Filet vom Rind
    5 Kartoffeln
    4 Stangen Sellerie mit Grün
    3 Karotten
    1 große Zwiebel
    3 zehen Knoblauch
    300 ml Rotwein
    300 ml Hühnerbrühe
    Salz & Pfeffer zum Abschmecken.
    _____________________________________________________________

    Links zu eigenen Playlisten, sowie zum Kanal und zum abonnieren
    _____________________________________________________________

    eine Kanalbeschreibung mit den wichtigsten Keywords

    +Links zu den eigenen Social Media Kanälen
    _____________________________________________________________

    Rechtlicher Hinweis zu den Reflinks

    Ebenso, dann auch noch die Kanalbeschreibung anpassen, auch hier verweis ich auf den Einsteiger Guide von oben. Dazu dann noch auf der Seite auch die Links zu den sozialen Netzwerken hinterlegen, damit diese im Banner erscheinen und somit anklickbar sind.

    Dann ist auch eine Überarbeitung der Playlisten fällig. Dazu kann ich dir den folgenden Guide empfehlen. ich würde dir aktuell zu folgenden Playlisten raten

    eine Hauptplaylist
    Kochen wie in Filmen und Serien | Star Smutje alle Episoden

    und folgende Nebenplaylisten
    Star Trek Rezepte - Kochen wie auf der Enterprise | Star Smutje
    Star Trek Trinks - Trinken wie die Klingonen | Star Smutje
    Star Wars Rezepte - Kochen für den imperator | Star Smutje
    Babylons 5 Rezepte - Kochen wie im Fresh Air | Star Smutje
    Food Wars Rezepte - Kochen wie die Japaner | Star Smutje
    Perry Rhodan Rezept | Star Smutje
    Gewinnspiele & Specials | Star Smutje
    Kombüsen GEHEIMNISSE | Star Smutje

    Ich denke die Einsortierung ist selbsterklärend von den Namen her.

    Eine Sachedann noch ganz wichtig, die Kanal Key words und der Kanalname ... Beginnen wir mit dem Kanalnamen ... okay, für dich und mich selbsterklärend und für einen großteil der Hauptzielgruppe auch, aber da man a auch gern junges Gemüse ernten will^^ x'D würde ich zu einem Namenszusatz raten, also den aktuellen noch ergänzen. Da die Kids zwar wissen, was ein Star ist, aber Smutje fängt es an zu brennen.

    Da musst du mal bei schauen, gerade spntan würde mir einfallen: "Star Smutje - Star Trek & Fandom Rezepte zum Kochen" oder "Star Smutje - Kochen wie in Star Trek", zum einen Teil SEO, zum anderen handelt es sich hier um eine Verdeutlichung beim Marketing auf YouTube selbst, also wenn du wo kommentierst, damit die Leute direkt sehen "aha, der kocht Star trek Rezepte, schau ich mal rein".


    Marketing - Wie und Wo Bewerben
    Meh, hier würd ich dir nun gern einen meiner neusten Guide verlinken, was mich an den Anfang führt ( I hate hosting :cursing: ) und ich seh grad auf die Uhr und bekomme nen Schock ?( naja, daher verweis ich hier erstmal an der Stelle auf die älteren Guide die hier noch zu finden sind , sowie an @Treknerd, sich evtl. mal mit ihm in kontakt setzen, er sollte wissen wo man zumindest schon mal allgemein die Trekfans findet. ... wenn ich die Tae noch Lust und Laune habe, werd ich dann noch mehr zum Marketing schreiben ... sowie dann auch zum Content an sich. Aber erstmal Gute Nacht! :sleeping:
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

    8 Ungelesener Beitrag

    Mensch @Steve da hast du mir ja schon eine Menge Arbeit abgenommen. ^^

    Steve schrieb:

    daher verweis ich hier erstmal an der Stelle auf die älteren Guide die hier noch zu finden sind , sowie an @Treknerd, sich evtl. mal mit ihm in kontakt setzen, er sollte wissen wo man zumindest schon mal allgemein die Trekfans findet.

    Er brauch keinen Kontakt aufnehmen. Wir stehen schon seit gut einem Monat in persönlichen Kontakt und ich hab ihn auch auf ytforum gelotst. ;)

    Und was @Steve seine Ratschläge zum Aufbau des Designs angeht kann ich das nur bestätigen das er sich da sehr gut auskennt. Durch ihn habe ich damals am Anfang auch die Basics kennengelernt was designtechnisch wichtig ist auf Youtube. Was das drum herum angeht hatte ich ja erst vor wenigen Stunden geschrieben das ich mir das die nächste Zeit mal anschauen werde @StarSmutje. Auch wenn du meine Strategie nicht 1 zu 1 nehmen kannst da jeder Kanal anders ist so bin ich sicher wir werden eine geeignete Social Media Strategie finden die für dich umsetzbar ist und auch was bringt.

    Weil in deiner Größe lässt sich mit der richtigen Strategie noch so einiges an Abonnenten gewinnen auf Youtube. Einige Ideen um dein Kanal bekannt zu machen über Social Media sind schon da. Auch schon ein kleines Konzept wodurch es dir möglich ist das aktuellste Video zwei Tage lang zu bewerben ohne das es zu aufdringlich wirkt für die Follower auf Twitter, Facebook und Co. Das werden wir die nächsten Tage und kommende Woche mal angehen.

    Was die Thumbnails angeht würde ich dir vorschlagen verschiedene Overlays zu basteln damit die Leute auf den ersten Blick erkennen zu welchem Scifi/Fantasy Franchise/Serie das Gericht gehört. Was deinen Kanal schon mal eine gute Struktur gibt. Das einfache Geheimnis dahinter ist das die Overlays vom Aufbau her nicht zur sehr von einander abweichen so das auf den ersten Blick erkennbar ist das es sich um ein Thumbnail deines Videos handelt. Auch ersparst du dir auf lange Sicht etwas Arbeit da du das Overlay nutzen kannst und nur gewisse Textzeilen und das Bild austauschen musst, was mit Gimp eben genauso einfach geht wie mit dem teuren Photoshop.

    So was ähnliches würde ich dir auch für deine Bilder auf Social Media raten. Zumindest das du sie irgendwo in der Ecke deinem Kanallogo versiehst um es gewissen Leuten schwerer zu machen einfach so deine Bilder zu klauen. Und es wird vorkommen. Allein weil z.B. die Fotos auf Insta von deinen Gerichten ja schon sehr professionell aussehen.

    Werde dir auch bis Sonntag mal ein Overlay für Thumbnails basteln wenn du magst. Das besprechen wir dann aber noch über whatsapp. :)
Exit