Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Kanal noch zu retten? Was mache ich falsch?

    Hallo zusammen,

    ich bin etwas verzweifelt. Sagen wir es so meinem Kanal gehts nicht besonders gut.

    Ich bin seit 3 Jahren ein kleiner Livestreamer auf YT mit mittlerweile 2.8K abos. Nur sind gefühlt von den 2.8 Abos 10-15 Leute aktiv...

    Hier mal zur Verdeutlichung einer meiner letzten Livestreams.
    loading...


    Die Klicks im Verhältnis zu den Abos sind mehr als Schlecht meiner Meinung nach. Ich achte bei jedem Stream/Video auf ein gutes Thumbnail, auf eine angepassten Titel sowie Beschreibung und die tags werden auch immer so passend wie möglich gesetzt.

    Seht ihr vielleicht irgendwas weshalb alles so ins inaktive gerutscht ist, irgendwas was ich übersehe?

    Ich bedanke mich vorab schon einmal für jeden Kommentar.

    Liebe Grüße

    Maurice aka. Motastisch
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    MoTastisch schrieb:

    Seht ihr vielleicht irgendwas weshalb alles so ins inaktive gerutscht ist, irgendwas was ich übersehe?
    Ja du hast was übersehen.

    Deine Abos kommen nicht durch die Videos sondern deine Lifestreams. Alles, bis auf sehr wenige Ausnahmen, sind auf deinem Kanal Streams. Solche Streaming-Videos werden generell nicht oft geklickt da allein schon die Länge für viele abschreckend ist da ich als Zuschauer sehr viel Zeit investieren muss um das Video zuschauen.

    Du kannst ja mal versuchen einen Lifestream zu cutten in 15 bis 20 Minuten Folgen und diese hochzuladen statt den ganzen Stream online zustellen. Ich denke mal du wirst einen Unterschied bei den Aufrufzahlen merken.
    Streams sind ein sehr schnell-lebiges Gebiet und je jünger die Klientel, desto sprunghafter. Apropos sprunghaft, deine Themenauswahl scheint mir auch etwas abwechslungsreich zu sein, das führt dann zu starken Streuungseffekten.

    Die meisten Views bekommt so ein Stream halt. während er läuft. Für suggested als Zuschauer-Quelle sind die Sachen zu lang und damit die average Watchtime vermutlich zu gering (da sollte man eher so 50%+ anpeilen) und für die Suche braucht man Content, der gezielt Fragen beantwortet und dann muss das auch darauf optimiert werden, das scheidet also auch aus. Also sind die meisten Videos nach dem Stop des Streams vermutlich fast instant eingeschlafen, spätere Zuschauer kommen dann nicht mehr viele nach und wenn schauen sie vermutlich immer nur kleine Happen aus den großen Folgen, was die average Watchtime runterdrückt und dadurch YT signalisiert "ist nicht so interessant".

    Grundsätzlich find ich deine Thumbnails ganz gut, schöne helle Farben, kontrastreich. Nur die Fonts sind oft, zumindest für meinen Geschmack, zu verschnörkelt und durch die unterlegten Muster eher schlechter lesbar als besser. Dadurch verlieren sie dieses "1-sek und man weiß was da steht" und dabei verlierst Du eventuell einige Klicks und Potential in der CTR. Verkleiner deine Thumbs beim erstellen mal auf 10% Größe und schau, ob die Schrift dann noch direkt easy lesbar ist in <1 Sek.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Als aus meiner Meinung hast du u.A. unansprechende Thumbnails und ein unansprechenden Banner - Ich streame selber in dem Bereich Fortnite, und habe mit etwa der gleichen Abonnentenzahl 20-50 Zuschauer je nach Zeit wann ich es mache, da meine Community jung ist, kommt das Sprunghafte dazu, viele Zuschauer bzw. Abonnenten, schauen auch andere Streamer - Es ist nicht selten das ich mal wieder einen Abonnenten in meiner Lobby habe der sagt "Man habe ich dich lange nicht mehr gesehen" - Ich nenne das ganz simple Ghost-Abos. Teil dein YouTube in 3 Kategorien - Abonnenten, Zuschauer und deine Community - Jetzt differenziere alle Zuschauer, welche würdest du sagen sind deine Community, welche kommen nur wegen Custom Games, und welche sind einfach frisch und Interessiert?

    Deine fehlenden Clicks setze ich auf dein Thumbnail. Hast du dich mal selber gesucht, wenn du Live bist?
    Mach ein privates Fenster auf, und such mal (wenn du Live bist) deinen Kanal mit unterschiedlichen Suchbegriffen ("Fortnite Custom Games", "fortnite live deutsch") - Schau mal wer deine konkurenz ist und wo du im vergleich stehst.

    Qualität ist Okay, und du kommst gut rüber - Vielleicht aber auch alles etwas problematisch wenn du dich nicht auf etwa fokusierst und einfach genauso Sprunghaft bist wie die Community. Wenn ich dich abonniere weil du Fortnite gemacht hast, du aber dann tausend unterschiedliche andere Spiele danach bringst, deabonniere ich dich oder Interessiere mich nicht mehr für weitere Benachrichtungen wenn du Live kommst. Vielleicht wenn man klein ist, auf einen Bereich fokusieren, kommt meistens besser. :)

    #edit btw. Zeig was du hast, leg auch deine Abonnenten offen. :)
    Also ich finde deine Thumbs sehr gut und auch dein Banner, was mich eher abschreckt sind die Laufzeit der VIdeos... teilweise eine ganze Stunde usw. wer hat denn die Zeit es sich sowas anzugucken?
    Vielleicht kannst du ja kurze Versionen oder highlights hochladen.

    Letsplay ist halt ein hart umkämpftes Gebiet. Und die Kamera. Kannst du die so einstellen dass man auch dein Gesicht sieht? Wie etwa bei Pietsmiet. Vielleicht auf ein Stativ neben dem Bildschirm so dass man dein Gesicht und nicht nur die Stirn sieht :D

    Ich bin aber kein Lets Play experte, ich schau persönlich eh nur komische Lets Plays wo was zugeschnitten ist und comedy lastig ist.

    Sowas als Beispiel:

    loading...


    ist aber wirklich nicht einfach zu machen :D

    MoTastisch schrieb:

    @BlackScorp gut sind keine "Videos" sonder Livestreams demnach sind auch über ne Stunde lang. Aber den Tipp mit der Cam versuch ich umzusetzten.
    siehst du, nicht mal das kann ich richtig unterscheiden, für mich ist es zb so wenn ich Stream sehen will, dann gehe zu Twich, da ich aber sowas nicht sehen will bin ich auf Youtube Unterwegs, ich möchte selbst wenn dann nur zugeschnittene Videos, Highlights sehen, quasi nur das beste kompakt zusammengefasst gewürzt mit humor/entertainment.

    Wie gesagt, ich wäre aber wahrscheinlich nicht deine Zielgruppe :D
    Bis Dato wo ich nur einfach mal zustimmen kann ...

    • YouTube ist ein VoD Plattform und kein Streamingservice ... ergänze deine Streams am besten durch Inhalte die Gesucht werden (Tutorials)
    • Die Thumbnails, so far good ... aber es fehlt das Branding teilweise ... Oft machste das gut, mit den Emotionen im Gesicht und so! Aktl. wie beim neuen fehlts halt. Beachte ansonsten bei der Thumbgestaltung die 3 F des Brandings ... Farben, Formen & Fonts.
    • Gameauswahl sollte Beschränkt werden ... Das ist leider einer dieser Sachen die ich nie im Gaminggenre bei der Community verstehe aus persönlicher Sicht. Am besten beschränkt man sich auf ein Game und versorgt dieses rundum Streams, Best ofs, Tutorials, News. Die stehen da nicht auf große Auswahl, fernab man hat einen Namen wo es also nur noch um den Personenkult geht. Größere auswahl kannst später mal schauen, wenn es nur noch um deine Person geht. Vorab sollteste dich einer brand verschreiben und dir auf deren Namen einen Namen aufbauen.


    Erweitert, sollteste auch erstmal von diesem Abo/Communit Zocken die Finger lassen, da hier sich 2 verschieden Communitys sind und du willst ja erstmal eine treue Viewer Community. Bei diesen Abo/Community Zocken kann man auch Communitys aufbauen aber eben Gaming Communitys aka Clans und so weiter.

    Ansonsten sollteste bedingt auch mal Multistreaming probieren, also auf verschiedenen Plattformen gleichzeitig die Übertragung laufen lassen. ist teils aufwendig. Aber so kannst du entdecken wo für dich das meiste abspringt an aktiven Viewern.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
Exit