Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

1.000 Abos nach nicht mal 28 Tagen

    Heyho !

    Jetzt mache ich seit ca. 3 Wochen YouTube mit Livesteams und habe in dieser Zeit die 1.000 Abos erreicht (1290 mittlerweile). :love: :love: :love: :love:
    Ihr könnt euch denken wie ich mich über diesen Erfolg freue. :nerd:



    Nicht wundern, der Kanal existiert seit 6 Jahren - Er diente mir früher als Plattform um mit Freunden Videos zu sharen :)

    Freeeuuut mich unendlich <3

    Grüße,

    Max ^^
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    @cedowest Man ich danke dir! 8)

    Ich muss ganz ehrlich sagen, etwas absehbar war es für mich, da Fortnite wirklich ein sehr beliebtes Spiel (auch im Streaming-Bereich) ist.
    Was mich dann doch erstaunt hat, ist das positive Feedback meiner Streams - Was ich natürlich extrem feiere.

    Wenn man Grundsätzlich seine eigene Stimme nicht leiden kann, die Leute aber genau das als angenehm und beruhigend als Rückmeldung an dich herantragen, freut mich das so ungemein!
    Jetzt lerne ich, bekomme immer mehr Erfahrung und mache das beste draus - Den Leuten gefällt es !!

    Aber auch den Start durch eine andere kleine YouTuber'in, wo teilweise die Zuschauer auch bei mir sind, muss ich das verdanken! :smirking:
    Desweiteren habe ich einiges versucht um Reichweite und Aufmerksamkeit zu erlangen, darunter fällt u.A. ein Giveaway zum Start von Kapitel 2 von Fortnite, was mir auch ordentlich an
    Abo's geschenkt hat!


    Mal schauen wo es hinführt, oder? ;P

    Treknerd schrieb:

    Unerlaubte und unerwünschte Methoden zur Generierung von Reichweite. Ein Blick auf ein Video von dir reicht um zusehen das du solche nicht von Youtube erwünschten Methoden nutzt. Soll mir aber egal sein. Ist ja nicht mein Kanal den ich dadurch gefährde.

    Sehe darin keine unerlaubten Methoden das ich Giveaways mache wo ich MEIN Geld dafür ausgebe und als Voraussetzung mache "Abo" dalassen, weil das Giveaway für Abonnenten sind. Ebenso wenn ich groß teilig Abozocken mache - Tut mir leid das dich das stört.

    EinfachMaxDE schrieb:

    Sehe darin keine unerlaubten Methoden das ich Giveaways mache wo ich MEIN Geld dafür ausgebe und als Voraussetzung mache "Abo" dalassen
    Das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Also sind es noch mehr Black-Hat Methoden als vorher zusehen waren. Übrigens verstößt du mit dem was du da mit den Giveaways betreibst gegen das Gesetz und gegen Youtube-Richtlinien sowieso. Aber das nur als Tipp am Rande. ;)
    :rolleyes: Da du es googelns nicht mächtig bist helf ich dir mal auf die Sprünge.

    Auszug aus den
    Richtlinien zu Spam, irreführenden Praktiken und Betrug


    • Irreführende Metadaten oder Thumbnails: Durch irreführende Titel, Thumbnails, Beschreibungen oder Tags werden bei Nutzern falsche Erwartungen bezüglich der Inhalte geweckt.
    • Betrug: Nutzer werden mit vermeintlichen Geldgeschenken oder schnellem Reichtum gelockt oder mithilfe von Schneeballsystemen (der Nutzer überweist Geld, erhält als Gegenleistung aber kein materielles Produkt) getäuscht.
    • Incentive-Spam mit dem Ziel, Zugriffe zu generieren: Inhalte, in denen Interaktionen wie Aufrufe, "Mag ich"-Bewertungen, Kommentare oder sonstige Messwerte auf YouTube verkauft werden. Dies umfasst auch Inhalte, deren einziger Zweck darin besteht, Abonnenten- und Aufrufzahlen oder andere Messwerte zu verbessern (z. B. "Sub4Sub"-Inhalte).


    Und das ist jetzt nur aus den Youtube Richtlinien. Dazu kommt noch der Verstoß gegen deutsches Recht. Aber mach dein Ding. Wünsch dir viel Spaß dabei. ;)

    Treknerd schrieb:

    Ok, Gegenleistung versprechen für Abos. Naja, ich weiß ja nicht. Aber du bist der Überking, lass dich nicht aufhalten. Du kannst all die Richtlinien und Gesetze aushebeln an denen selbst große Youtuber zu knabbern haben. Weil du bist der King of Youtube. :)
    Tut mir echt leid, das du nicht einverstanden bist mit der Art von meinem Content - Ich kann das verstehen, es ist nicht für jeden was. Du wirst aber auch verstehen das Reichweite bekommen, bei Fortnite + kleinen Youtuber ein relativ schwerer Akt ist und man einfach Methoden nutzt um Reichweite zu bekommen - Einfach um gesehen zu werden. Ob es Giveaways sind, oder Clickbait Titel oder Rote kreise im Titel sei dahin gestellt. Gleiches Thema wie #GamerGirl um die Notgeilen Jungs abzugeiern, aber für mich kein Thema da rumzuflamen, weil wenn man hat soll man doch machen?

    Was ich aber nicht gut heiße, und was ich auch nicht verstehe, ist mich mehr zu beleidigen und zu provozieren weil ich meinen Meilenstein erreicht habe - Ich zwinge niemanden mich zu abonnieren und ich zwinge auch keinen das Abo dazulassen, falls das Giveaway vorbei ist. Ob das Neid ist, oder ob du einfach so drauf bist ist mir egal - Wenn du es mir nicht gönnst, ich zwinge dich nicht dazu. Neben meinen 1300 Abos habe ich 20-30 Zuschauer (auch zurzeit) und einen aktiven Chat was dafür spricht.

    Ich bin kein gemeiner Mensch, ich bin ein netter und aufgeschlossener junger YouTuber der als Ziel hat an Größe zu gewinnen, ich bin weder King of YouTube noch ein Überking. Aber was ich weiß ist das du mit Anschuldigungen von Post #1 um dich wirfst, mir Regeln auftischt gegen die ich nicht verstoße und mich danach zu provozieren/beleidigen.
    Natürlich ist es Neid. Darum mach ich dich auch drauf aufmerksam das du gegen Youtube Richtlinien vertstößt und gegen deutsches Recht. Das tue ich aus purem Neid und nicht weil ich dich davor bewahren will das du deinen Kanal eventuell verlierst, keine Monetarisierung bekommst oder sich ein Abmahnanwalt mit dir befasst. Nein, ich bin einfach nur neidisch. :*

    Und du sagst ja selber du verstößt nicht gegen Regeln. Naja, dann liegt das Internet natürlich auch falsch was man unter Meta-Daten und Keyword-Spamming versteht. Aber wir haben ja festgestellt ich bin nur neidisch und du darfst alles das machen was was selbst die ganz großen Youtuber nicht dürfen. Oder kann es doch sein das ich dir einfach nur mal ein Wink mit dem Zaunpfahl (mittlerweile einer ganzen Holzhandlung) geben wollte das du was falsch machst? Wer weiß... Aber wahrscheinlich bin ich wie eben angemerkt einfach nur neidisch. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Treknerd

    EinfachMaxDE schrieb:

    @cedowest Man ich danke dir! 8)

    Ich muss ganz ehrlich sagen, etwas absehbar war es für mich, da Fortnite wirklich ein sehr beliebtes Spiel (auch im Streaming-Bereich) ist.
    Was mich dann doch erstaunt hat, ist das positive Feedback meiner Streams - Was ich natürlich extrem feiere.

    Wenn man Grundsätzlich seine eigene Stimme nicht leiden kann, die Leute aber genau das als angenehm und beruhigend als Rückmeldung an dich herantragen, freut mich das so ungemein!
    Jetzt lerne ich, bekomme immer mehr Erfahrung und mache das beste draus - Den Leuten gefällt es !!

    Aber auch den Start durch eine andere kleine YouTuber'in, wo teilweise die Zuschauer auch bei mir sind, muss ich das verdanken! :smirking:
    Desweiteren habe ich einiges versucht um Reichweite und Aufmerksamkeit zu erlangen, darunter fällt u.A. ein Giveaway zum Start von Kapitel 2 von Fortnite, was mir auch ordentlich an
    Abo's geschenkt hat!


    Mal schauen wo es hinführt, oder? ;P

    Hast du die Bots denn wenigstens selbst gezahlt?
    Tipp: Nächstes mal die Chatwiedergabe für alle Streams sperren, dann ist es nicht ganz so arg auffällig.
    Ok, scheinbar sind hier einige Leute kleine Detektive. Wenn dem wirklich so sein sollte, dass du mit unfairen Mitteln dein "Ziel" erreicht hast, dann ziehe ich meine Glückwünsche selbstredend zurück.
    Ich muss gestehen nur ein Mal kurz auf deinem Kanal gewesen zu sein und vom Commentary, sowie der gesamten Aufmachung hast du einen sehr guten Eindruck hinterlassen, weswegen es wirklich schade für dich selber wäre nicht die Ausdauer an den Tag zu legen und mit Bots nachzuhelfen.

    Daher versuche ich es mal auf einem etwas sachlicheren Weg als Treknerd: Hör auf damit. Du hast guten Content. Erfolg kommt mit der Zeit.

    OnionDog schrieb:

    EinfachMaxDE schrieb:

    @cedowest Man ich danke dir! 8)

    Ich muss ganz ehrlich sagen, etwas absehbar war es für mich, da Fortnite wirklich ein sehr beliebtes Spiel (auch im Streaming-Bereich) ist.
    Was mich dann doch erstaunt hat, ist das positive Feedback meiner Streams - Was ich natürlich extrem feiere.

    Wenn man Grundsätzlich seine eigene Stimme nicht leiden kann, die Leute aber genau das als angenehm und beruhigend als Rückmeldung an dich herantragen, freut mich das so ungemein!
    Jetzt lerne ich, bekomme immer mehr Erfahrung und mache das beste draus - Den Leuten gefällt es !!

    Aber auch den Start durch eine andere kleine YouTuber'in, wo teilweise die Zuschauer auch bei mir sind, muss ich das verdanken! :smirking:
    Desweiteren habe ich einiges versucht um Reichweite und Aufmerksamkeit zu erlangen, darunter fällt u.A. ein Giveaway zum Start von Kapitel 2 von Fortnite, was mir auch ordentlich an
    Abo's geschenkt hat!


    Mal schauen wo es hinführt, oder? ;P
    Hast du die Bots denn wenigstens selbst gezahlt?
    Tipp: Nächstes mal die Chatwiedergabe für alle Streams sperren, dann ist es nicht ganz so arg auffällig.

    Wie schon erwähnt habe ich keinerweise Bots verwendet, noch jemanden dafür bezahlt. Die chatwiedergabe muss ich für keinen Stream sperren, es gibt nichts was ich verheimlichen möchte.

    In zwei Streams wurden auf mein Livestream Bots gestartet, dadurch bin ich in den YT Trends gewesen für Fortnite - Hat bestimmt einiges mit meinem schnellen Aufstieg zutun - wenn du dir die Videos aber angesehen hast (Einfach die mit 1.000+ Aufrufen) dann hörst du wie ich und auch der Chat darüber diskutieren wie peinlich Bots sind und das ich es absolut nicht mag. Natürlich bringen die gewisse Vorteile, aber mehr Nachteile z.B. das dein Chat von idioten überfüllt wird (Leute die dich deshalb beleidigen etc).

    Im zweiten Stream wo wieder Bots kamen, kam der YouTuber CapiThe1 zu mir, und wir haben über das Thema geredet, auch kurz Live bis wir dann privat gesprochen haben, und danach hat er mir gezeigt das ich meinen Stream komplett beenden muss damit die Bots nicht mehr auf meinen Stream kommen (so das ich einen neuen Link habe). Das ist natürlich abartig störend.

    Im Stream von vor 2 Tagen, und den davor kamen jeweils 2 Leute auf meinen Stream die mich fragen "Was würdest du mit 200 Zuschauern machen?" meine Antwort ist klar und deutlich zu hören, und im Stream zu lesen (Chatwiedergabe) was ich machen würde und das ich sagte wenn er mir das Botten will soll er gehen, meine Mods genauso und teilweise wurde er provoziert von meiner Community.


    @cedowest
    Ich danke dir für deine sachliche Meinung, auch das du den Content angesehen hast und es freut mich das dir der Gesamteindruck gefällt.
    Von meienr Seite streite ich nicht ab das zwei Streams mit Liveview-Bottern beschossen wurden, teilweise waren die zwei Stunden mit 1000+ Zuschauern, beim zweiten wurde der Stream deshalb von meiner Seite abgebrochen, auch sichtbar im Stream + Chatwiedergabe für unsere Detektive.

    Mein SocialBlade Profil ist für jeden sichtbar - Dort könnt ihr die zwei Streams schneller finden die gepusht wurden durch Bots.
    Trotzdem muss ich sagen das mir das vielleicht 3-4 Zuschauer gebracht hat, und ja gut vielleicht 200 Abos. Viele die damals im Stream waren, sind mittlerweile nicht mehr sichtbar, meistens sind es neue die so einfach auftauchen, in meinen Analytics steht auch das ich meistens durch die YouTube Suche gefunden werde.



    Es würde mich freuen, wenn wir das Thema nicht Totdiskutieren müssen, meine Seite habe ich erklärt - Für jeden der damit ein Problem hat, dem kann ich leider die Welt nicht bunter machen, von meiner Seite aus passiert nichts. Ich hasse Bots, ich brauch keinen Fake bei mir, er würde mir so oder so nicht helfen. Meine Livestream Community ist real, es sind einige und es macht sehr viel Spaß und genau das ist es worauf es mir ankommt, den Leuten die Unterhaltung zu geben und täglich lustige Streams mit denen zu haben.


    Btw. ich streite nicht ab das ich diverse Methoden verwende um gesehen zu werden:
    - Meine Titel sind möglichst ansprechend und vielleicht auch ein bischen Clickbait mit den Rotenkreis, bisher hat sich darüber aber keine beschwert.
    - Ich führe niemanden in die Irre und verspreche Dinge die es nicht gibt
    - Ich nutze CustomGames in Fortnite um Reichweite zu erlangen, CustomGames ist das was die Leute haben wollen, veranstalte ich die hab ich gleich mal 50-60 Abos pro Tag + 30 Zuschauer durchgehend, anders sieht es aus wenn ich keine CustomGames mache.

    Stats sind auf SocialBlade :)
Exit