Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Mit Minecraft reißt man doch nichts mehr ....

    ja so ist die langläufige Theorie und Meinung von vielen auf YouTube ... nur ist auch diese Falsch^^ ...

    *Allen voran dies ist weder Hate noch sonstwas negatives gegen kleine MCler sondern viel mehr es geht doch genau was ihr sagt!

    ja, MC Tuber gibt es wie Sand am Meer und wie Fortnite Tuber ... heißt dies dass man mit MC keinen Erfolg haben kann? NEIN! Denn dies beweisen immer wieder Tuber die große Subcounts sowie gute Aufrufe und Watchtime hervorzeigen können. Gerade mit der 1.14 erlebt MC gerade nochmal einen richtig dicken Schub auf YT. und ja, dass auch in der deutschen Szene ...

    denn hier haben zuletzt CrocodileAndy & LarsLP 2 schöne Subgoals erreicht ... und wie, mit Recht!^^ ... nein, natürlich mit guten Content, der gesucht wird! Denn LarsLP hat mit seiner Minecraft für Anfänger Reihe, den SEO Superjackpot geknackt und C.Andy mit viel Liebe zum Detail in seinen Videos ebenfalls klasse abgeliefert. Und es steckt auch schon der nächste in der Reihe der MC Tuber der große Zahlen bekommen wird, dieser heißt Champ Creations. woher weiß ich das nun? Ganz einfach, denn neben guten Content, haben die 3 noch was gemein, gutes Networking!

    Denn wie folgt stellt sich hier eine kleine Treppe zusammen ...

    Sparkofphonix (1,16 Mio. Abonnenten)
    youtube.com/user/SparkofPhoenix
    V
    Thejocraft (196.000 Abonnenten)
    youtube.com/user/thejominecraft
    V
    LarsLP (142.000 Abonnenten)
    youtube.com/channel/UCY7Hnlx3TTQanNjzuZ8h3-w
    V
    Crocodileandy (10.100 Abonnenten)
    youtube.com/channel/UCK6xLXZkGt4biRe7UQXOIZA/
    V
    Champ Creations (660 Abonnenten)
    youtube.com/channel/UCvMfFlJdIpjueyNCBbXzJCw
    V
    Du vielleicht?


    Natürlich gibt es fernab dieses, ich nenne es mal "Stammbaum" noch andere Gruppierungen wo man genau das selbe sehen kann, z.B. die Abgegrieft Gang (wobei es sich bei denen um wirklich gewissenloses abgefucktes Geschäft handelt). Und dies sieht man auch immer wieder, nicht nur bei Minecraft, nicht nur beim Gaming ... sondern quer Beet durch alle Genres und Subgenres.


    Lasst es euch gesagt sein, macht guten Content, nicht nur Content! Und vernetzt euch, denn man weiß nie wer es schafft! (Okay man kann es wissen, wenn man sich mit der Medienwelt auskennt, aber das wann anders mal)!

    Schaut euch allein nur Leute hier ausm Forum an die aktiv sind und es weit gebracht haben @ZapZockt, @Treknerd, @OnionDog, @HELDEN TV, @ChrissKiss, @DamirZ, @Dominik Schuierer, @Lethargic Mom, @DaddelZeit usw. ...

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Was Minecraft angeht bin ich selbst da der Überzeugung das man dort mit dem richtigen Konzept wirklich was reißen kann.

    Weil betrachten wir es mal total nüchtern. Viele Leute die meinen Minecraft LetsPlays machen zu wollen/müssen denen fehlt es entweder an Innovationen und Ideen was sie eigentlich dort bauen bzw. umsetzen wollen und anderen fehlt einfach die Fähigkeit die Leute zu unterhalten. Weil da kann das Konzept was man sich für sein MC LP ausgedacht hat noch so toll sein, wenn du durch reden nicht die Leute bei Laune halten kannst bringt das Konzept auch nichts.

    Realistisch betrachtet können viele nicht reden bzw. das LetsPlay unterhaltsam gestalten. Dazu kommt dann noch das man "Projekte" aufzieht die es zu hauf gibt oder die einfach nur von großen Youtubern kopiert wurden und eben das angesprochenen entertainen nicht drauf hat.

    Nehmen wir mal als positives Beispiel Thejocraft. Ja er schreit nicht rum und hat eine sehr ruhige Art an sich aber er versteht es den Leuten allein durch seine Sprache Dinge näher zubringen. An seinen Tutorials ist unter anderem das besondere das er während er etwas erklären will immer mal wieder komplett von seinem geplanten Video abweicht indem er dem ursprünglich geplanten noch was hinzufügt was ihm grad in den Sinn kommt und dazu hat er die Fähigkeit selbst das den Leuten auch sprachlich zu erklären wie seine spontane Idee funktioniert. Daran merkt man das der Junge nicht nur einfach irgendein Tutorial macht was er sich von Youtuber X abgeschaut hat sondern das er wirklich Ahnung von diesem ganzen Redstone-Schaltungs-Gedöns hat.

    Ich selbst bin davonb überzeugt das z.B. Minecraft-Projekte wirklich noch erfolgreich sein können aber das nicht aufgrund von Mods etc. die genutzt werden sondern aufgrund des Settings bzw. Konzepts.

    Wenn ich in Minecraft ein Projekt mit dem Thema "Mittelalter" mache reißt das kein mehr wirklich vom Hocker. Warum? Gefühlt bauen 90% der MC LetsPlays Mittelaltergebäude. Irgendwann wird es öde immer dieses Setting zusehen. Es ist nichts wirklich neues.

    Ich könnte mir vorstellen mit Settings wie Steam-Punk a la Final Fantasy wo man entsprechend die Gebäude etc. auch so baut wäre das schon etwas wo man so einige neue Zuschauer gewinnen kann. Vorallem da man so sogar eine Zielgruppe abgreifen könnte die nicht auf allgemeine Minecraft LetsPlays steht. Oder eben andere Epochen bzw. Filme oder Games. Es gibt so viele Möglichkeiten aber bisher scheint das niemand wirklich zu versuchen. Vielleicht weil hier der Spruch "Das was der Bauer nicht kennt frisst er nicht" gilt und man sich lieber auf das altbewerte fokussiert weil hat ja bei X anderen Youtubern auch geklappt.

    Dabei gibt es aber eben auch Beispiele das MC LetsPlay die völlig aus der Rolle schlagen populär werden wie "Lets build Hogwarts" vom deutschen LP'ler DagiLP oder dem Twitch-Streamer Phunk-Royal welche spontan mit Minecraft angefangen hat und das im Hardcore-Modus (wenn man stirbt warst das quasi mit der Welt).

    Und selbst ich bastel seit Monaten an einem Minecarft LetsPlay Konzept. Ok, das Konzept steht aber ich muss noch das Texture-Pack fertig stellen. Was das Thema dieses MC Projektes ist wird jeder der mein Kanal kennt erahnen. Das Star Trek als Setting eine Nische für ein richtiges MC LP ist steht außer Frage. Interessanter wird es dadurch noch das man sich keinerlei Mods installieren muss für Star Trek Feeling und man trotz Texture-Pack sogar Welten mit passenden Grafiken generiert werden (Erde ist Erde, Bäume sehen aus wie Bäume usw.) aber man zu einer normalen Welt sogar ein Weltraum hat usw.

    Eben wieder etwas was es so noch nicht gab als MC LetsPlay. Natürlich beinhaltet das Konzept noch mehr als nur das eben grob umschriebene. Und wie man diese Folgen auch thematisch gut gestalten kann so das man nicht nur kommentiert was man da gerade "baut" oder "macht" weiß ich auch schon.

    Daher mein Fazit in Kurzform:
    Mit dem richtigen Setting und Baustil welcher mal was anderes als Mittelalter ist und einem damit verbunden ordentlich Unterhaltungskonzept was mehr beinhaltet als nur vor sich her zusabbeln was man ingame grad macht kann man auch heute noch was reißen in Minecraft.
    Die Menschen hat noch nie wirklich das interessiert was gespielt wurde sondern WIE es gespielt wurde. Wie kam ein Gronkh auf über 1000 Episoden Minecraft?
    Sicher nicht weil er 1000 Folgen wie ein verrückter Zeug zusammen gesucht hat und atemberaubende einzigartige Kunstwerke gebaut hat nein, die Menschen haben es wegen
    ihm geguckt .

    Minecraft hat ein einfaches Spielprinzip, das kapier jeder, eine gute Gelegenheit die Persönlichkeit zu zeigen und schafft man die richtige Balance zwischen allem
    kann man damit durchaus etwas reisen.

    Ja Minecraft ist verschrien, aber wenn man genau hinguckt macht es kaum ein Unterschied zu anderen Games.

    Cacie51 schrieb:

    Ich rechne damit, das Microsoft noch über Jahre damit Erfolg haben wird
    Der Erfolg wird sicher noch sehr sehr lange heben. Man darf nicht vergessen, dass ja immer wieder nachwuchs kommt, der sich sowas auch wünscht.

    Gerade Spiele wie Minecraft, Scrap Mechanic, Besiege, ... sind halt viel auf Kreativität ausgelegt und gerade Minecraft hat im Grunde genommen ein einfaches, aber umso komplexeres (Crafting Möglichkeiten etc.) Spielprinzip. Ich selbst spiele auch seit Jahren Minecraft (davon sieht man auf meinem Kanal nichts, da geht es nur ums filmen) und sicher spiele ich es nicht durchgehend, aber wenn ich wieder so ne Idee habe was ich bauen könnte, hänge ich wieder einige Stunden da dran.


    Viele haben damals mit Minecraft aber auch nur deswegen angefangen, weil es einfach der Renner unter den Youtube Videos war (zumindest haben viele es sich so vorgestellt). Dementsprechend trat natürlich schnell die ernüchterung ein, weil es dann mehr Minecraft Videos als Zuschauer gab und dann noch dazu alles ziemlich identisch (viele bauten Häuser und andere Projekte).

    Simon Unge hat mit Suro Minecraft (so sehe ich das jedenfalls, bin da nicht in der Minecraft-Youtube-Szene aktiv) wieder wachgeküsst. Und das ist mal ein Beispiel, was alles mit Minecraft noch so möglich ist.
    Also wir haben einen Ex-MC U-Tuber der auch damals während Fortnite sehr klein war. Er hat um die 75 Abos erreicht :(
    Wir sagen, dass halt viele Youtuber mit MC zwar groß rausgekommen sind, aber die meisten sind dann zu anderen Sachen umgestiegen und hatten noch mehr Erfolg. Aber das war halt sehr viel früher. Wir denken dass es sehr schwierig und hart ist mit Minecraft groß rasuzukommen.

    Slash World Fortnite schrieb:

    Ich bin auf Fortnite umgeschtiegen und habe meine Minecraft Videos gelöscht.
    Aber hab weiter nur 31 Abos. Wen ihr Wollt dan checkt meinen Kanal ab (Slash World Fortnite. Sorry für die Eigenwerbung)
    vll. sollteste wieder auf Minecraft umspringen, vll. hilft dies ja. Aber wir gucken uns doch gerne deinen tollen Kanal

Exit