Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo zusammen ich hab da ein Problem meine Monetarisierung wurde abgeschaltet mit der Begründung das ich fremdes Material verwendet habe, ob wohl das nicht mal stimmt Die ganzen Videos auf Meinem Channel hab ich selbst produziert alles selbst geschnitten selbst aufgenommen selbst bearbeitet, hab YouTube sogar die Beweise vorgelegt die haben es sich nicht mal angeschaut, dann habe ich sie gebeten das sie mir genauer zeigen, um welche Videos es sich Handel nicht mal da hatten sie für mich eine Antwort ich habe den Support schon ca. sieben Emails geschickt und sie drum geben das sie mir es zeigen um welches Material es geht die sehen, dass ich nichts geklaut habe. Es kann nur eins sein das sich ein paar Leute beschwert haben das es deren Videos sind sogar das haben ich den Support geschrieben und gesagt die, die eine Beschwerde eingereicht haben sollen beweisen das es deren Videos sind aber das können, sie nicht, weil es nicht mal deren Videos sind, jetzt meinte der Support ich soll mich wieder im September neue Bewerben mir komm es vor das den Support es egal ist da man ein Kleiner YouTuber ist.



    In meine Videos verwende ich keine Musik keine Nackte Menschen keine Drogen keine Gewalt kein Rassen hass keine LGBT Hass garnichts



    Youtube: Leider können wir dir keine Informationen darüber geben um welche Videos es sich genau handelt, why? Wie soll ich es dann heraus finden



    Könnt ihr mir da weiter Helfen. Wegen sowas geht bei meinem Channel nichts mehr weiter ich bekomme jetzt fast keine Klicks mehr...

    Mein Channel: youtube.com/ibosay
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Zur Abschaltung der Monetarisierung gibt es ja eine eMail, wie ist denn da der genaue Wortlaut? Ist da definitiv die Rede von "Copyright" oder von "Reused Content" ?

    Das zweite ist nämlich etwas völlig anderes und ein Oberbegriff für einige verschiedene Dinge, die man gemeinsam in den YouTube Quality Guidelines für das YPP zusammengefasst finden kann (Da sollte ein Link hier im Text auftauchen, der das nach draufklicken genauer erklärt). Und da deine Videos meistens ohne Voiceover sind, und nur irgendwelches Gameplay zeigen ohne Erklärung, kann es sein, dass die Prüfer genau dies monieren. Denn Videos ohne Persönlichkeit, sprich ohne Gesicht, oder zumindest der Stimme des Erstellers sind YouTube mittlerweile ein Dorn im Auge.

    Im großen und ganzen besteht dein Kanal ja vor allem aus deinem einen viral gegangenem Video. Alle anderen sind ja eher unter ferner liefen, im Verhältnis zu dem 5,6 Mio Aufrufe Video. Und gerade dieses Video zeigt absolut nichts von Dir, nur das rohe Klicken durch ein Menü im Spiel und ein paar Animationen der Figuren, und damit fällt das genau in diese Kategorie "reused Content". Und wenn man dieses Video aus deinem Kanal rausrechnen würde, bleibt da nicht so viel über.

    Hast Du zumindest mal geprüft, ob der Hersteller dieses einen Spiels denn das Veröffentlichen von Material explizit erlaubt, und noch wichtiger, auch die Schaltung von Werbung auf ihrem Material erlauben? Viele Hersteller haben dazu bestimmte Abschnitte in ihren AGBs oder einen Link zu einer Erklärung dazu auf ihrer Homepage, wo das geregelt wird. Ansonsten hilft nachfragen meistens, wenn man aber nirgendwo eine Erklärung dazu finden kann und sie keine positive Antwort geben, ist das automatisch ein Nein. Dann könnte es ein Copyright-Verstoß sein und das kann neben Claims und Strikes dann auch Urheberrechts-Klagen mit sich ziehen im schlimmsten Fall.

    Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, in zukünftigen Videos zumindest ein Voiceover aufzunehmen, dass die Videos erklärt. Facecam muss ja gar nicht sein.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    5 Ungelesener Beitrag

    ChrissKiss schrieb:

    Urheberrechtsverletzungen sind selten unbegründet. DU bist in der Pflicht zu beweisen, dass du jedes fremde Material nutzen darfst. Und davon gibt's bei dir eine Menge.

    Ein kurzer Blick auf deinen Kanal zeigt, dass du irgendein Game zockst. In jedem Game hast du Bilder, Musik oder Geräusche, die lizenzrechtlich geschützt sein können.
    darum schalte ich immer die Musik ab in jedem game die Probleme hat ich noch nie es hat alles angefangen als mein Video die Millionen Klicks machte Die leute haben sie beschwert und meinten das dass deren Video ist

    7 Ungelesener Beitrag

    Zaadii schrieb:

    :hmm: wieso bekommst Du keine Klicks mehr nur weil die Monetarisierung abgeschaltet wurde :?:
    Also man kommt auf jeden Fall immer noch auf Deinen Kanal.
    Vielleicht kannst Du ja erfahren wer sich beschwert hat.
    Eine Vertreter des Spielproducer kann man an dem Namen eventuell ja schon erkennen (ist dann eine Anwaltskanslei).
    Eventuell kannst Du die ja dann auch direkt kontaktieren.
    Ich habe die Spiel Entwickler kontaktier und sie drum geben das sie mir die Schriftliche erlaubnis geben damit ich deren Videos benutzen kann, es kam eine antwort die waren sehr froh meinten aber das ich andere Kanzlei anschreiben soll
Exit