Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Ist das Video verständlich für euch?

    Ich hätte gerne Feedback zu einem meiner neueren Videos. Das Thema wurde von meinen Zuschauern schon über einen längeren Zeitraum gewünscht. Ich hatte nur lange Zeit Schwierigkeiten überhaupt eine bezahlbare Talking Barbie in Deutschland zu finden für die Reparatur. Link zum Video
    loading...
    . Das hier ist auch nicht die eigentliche Reparatur, sondern zunächst eine Stufe davor, also der Kauf. Ich weiß, dass wenn ich es nicht erwähne, dann kommt hinterher wieder irgendein Zuschauer und beschwert sich über die fehlenden Infos.

    Nachdem das Video jetzt knapp 2 Wochen online ist und wenig geschaut wurde, stellen sich mir viele Fragen. Ist der Inhalt verständlich? Findet ihr das Titelbild interessant ? Kommt rüber, dass es sich hier noch nicht um die eigentliche Reparatur handelt ? Ist der Titel interessant? Ich habe lange gesucht bis ich einen passenden deutschen Titel fand. Was kann ich besser machen? Ich bin im Moment die einzige Youtuberin, die diesen Inhalt zeigt. Ich tue mich mit den Tags sehr schwer.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Zum Thumbnail:

    Der Hintergrund ist für mich schwer erfassbar. Aber vermutlich geht das Zuschauern, die drin sind im Thema besser. Ich nehme an, dass Du diesen Kästchen-Verfremdungseffekt benutzt, damit die Beine etc nicht fälschlicherweise als nackter Körper von der KI erkannt werden? Ansonsten würde ich für ein Foto einen Hintergrund wählen, wo sich die Puppe farblich besser vom Rest abheben kann, oder die Puppe ausschneiden und mit einem Rand versehen, damit sie deutlicher wird.

    Die Schriften sind für meinen Geschmack etwas zu viel, 3 unterschiedliche Schriftypen, in unterschiedlichen Farben und Größen. Eine serifenlose Schrift in einer Farbe wäre hier vermutlich besser. Und meine Erfahrung ist, dass Schriften schief zu stellen zwar etwas Aufmerksamkeit erzeugen kann, aber man dafür Lesbarkeit verliert. Und in unterschiedliche Richtungen erzeugt es eher Verwirrung.

    Versuch dich in den Zuschauer zu versetzen, der etwas sucht und schnell durch die Ergebnisse scrollt, oder im peripheren Sehen neben einem Video dein Thumbnail erhascht. Hier werden selten mehr als 1-2 Sekunden Aufmerksamkeit auf deinem Thumbnail liegen und es wird meistens in ca 10% der originalen Größe angezeigt. Darum auch beim erstellen immer mal auf 10% verkleinern und überlegen, ob das Bild in dieser kleinen Größe den Inhalt noch transportiert und interessant aussieht.



    Zum Video:
    Vom Thema hab ich Null Plan, aber ich denke, deine Aussage kommt klar rüber. Auch der Titel transportiert die Info, denke ich.

    Optisch find ich die Wahl deiner Tischdecke, genau wie im Thumbnail sehr hinderlich. Die ist bestimmt so ganz hübsch, aber die vielen unterschiedlichen Farben und Muster lenken vom eigentlich wichtigen Objekt im Bild ab. Eine schlichte, vielleicht weiße oder beigefarbene Decke könnte ich mir hier besser vorstellen. Experimentiell vielleicht auch eine schwarze oder dunkelbraune, da die dann besseren Kontrast zu den Puppen und deinen Händen bieten würden, das könnte aber das Gesamtbild aber eventuell zu düster machen.

    Zum Video-Titel:
    Smileys (und Emojis) haben einen gewissen Klebe-Effekt für den Zuschauer, werden aber von YouTube 1:1 in das Wort übersetzt, dass man für das Emoji einsetzen könnte. Dies kann zu merkwürdigen Effekten führen, was die Verständnis der KIs für den Inhalt des Videos angeht.

    SEO:
    Hier mal die wichtigsten Suchbegriffe rund um den Themenkomplex Talking Barbie:



    Diese Art der Keywort Suche ist übrigens mit eine der besten, denn dies sind Suchbegriffe, die User wirklich gesucht haben, sortiert nach Häufigkeit. Das sind also eventuelle Themen, die Du mal mit Videos behandeln könntest.

    War ein bisschen Querbeet, ich hoffe, es war was dabei, was Dir weiterhelfen kann.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Zum Thumbnail:

    Ja, ich habe einen Verfremdungseffekt verwendet. Ich habe seit kurzem G'mic für Gimp und habe ein wenig experimentiert. Ich gehört, dass ungewöhnliche Thumbnails Zuschauer anziehen. Deswegen spiele ich im Moment damit etwas herum.

    Zum Video:

    Den Läufer könnte ich runternehmen von der Tischdecke. Da liegt eine weiße Tischdecke drunter. Dunkle Tischdecken besitze ich nicht. Ich kann mit Tischdecken etc. eh nicht so viel anfangen. Ich wechsle meine Location öfters. Ich war nur bei der Aufnahme im Esszimmer, weil auf dem Tisch noch eine Plastikdecke liegt, die ich gut abwischen kann. Der aufgelöste Gummi, den ich im nachfolgenden Video zeige hinterlässt leider immer eine totale Sauerei. Sollte ich das im Video erwähnen? Im nächsten Video erwähne ich es auf alle Fälle. Es ist auch nur der Auftakt, die Reihe beginnt mit -> Kauf -> Reinigung-> Reparatur Mechanismus-> Reparatur Körper ( da waren viele Teile abgebrochen) und Anbau von Armen, Beinen und Kopf. Heute kommt z.B. auch noch etwas allgemeines zum Thema für alle, die nicht so tief mit dem Thema vertraut sind und sich fragen "Wovon erzählt die eigentlich?".

    Zu den Emoticons im Titel: Ich habe mich gerade frisch bei vidIQ und tubebuddy angemeldet und hatte die Möglichkeit zur Verfügung und hab mal getestet. Ich habe es bei anderen Youtubern auch schon gesehen.

    Zur SEO: Wie gesagt ich hatte mich frisch bei tubebuddy angemeldet und hab die Explore -Funktion genutzt. Vorher war es für mich wie eine richtige Stecknadelsuche im Heuhaufen. Die Begriffe aus dem Screenshot hatte ich auch bekommen. Das Problem ist nur, dass die wenigsten Begriffe wirklich passen. Es ist eine Talking Barbie von 1968, sogar eine deutsche Version (relativ selten). Ich habe sie mittlerweile fertig repariert. Ich hatte Talking Barbie repair ausprobiert.
Exit