Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

YouTube Algorythmus besser verstehen

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Insgesamt ein extrem wichtiger Kanal, wenn man über YouTube auf dem laufenden bleiben möchte. Sollte wohl jeder abonnieren und regelmäßig anschauen, der YT etwas ernsthafter betreiben möchte.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Es gibt bei YouTube nicht "Den" Algorithmus, es gibt mehrere Algorithmen, die unabhängig voneinander arbeiten. Manche teilen Daten miteinander, wie zum Beispiel die Daten, welche User wann und wielange welches Video geschaut hat, und die vielen anderen Messungen darum, andere teilen das nicht. Und jede KI hat ihre eigenen riesigen Datenbanken mit eigenständig gesammeltem "Wissen". So ist die Suche ein Algorithmus, der ganz andere Ziele hat, als zum Beispiel der Suggested-Algorithmus oder der Trends-Algorithmus oder der Notifications-Algorithmus.

    Diese Algorithmen sind selbstlernende KIs, die aber auch Inputs von ihren Programmierer bekommen. Hier werden permanent Experimente gemacht, sowohl von den Entwicklern mit neuen Programm-Routinen und Parametern, wie auch selbständige Experimente von den KIs. Dabei enstehen Milliarden von neuen Daten-Punkten, jeden Tag. Und die Ergebnisse dieser Experimente und die Aufzeichnungen über jeden einzelnen User, die diese KIs aufzeichnen, auswerten und analysieren, die verändern permanent, jede Minute, wie YT arbeitet.

    Laut YT Entwickler machen dann die Ingenieure circa 2000 zusätzliche Experimente mit völlig neuen Features pro Jahr (Angabe war von 2017 oder so), diese Experimente werden oft nur für einen Teil der Benutzer oder einen Teil der Creator sichtbar. Und durch die Analysen dieser Experimente werden dann Entscheidungen getroffen, welche Sachen für alle neu kommen und welche lieber weggelassen werden oder vielleicht nochmal überarbeitet werden.

    Da dieses ganze System sich permanent verändert und eigentlich aus mehreren organisch wachsenden KIs besteht, die von ihren "Eltern" auch noch permanent "gefüttert" werden, sind auch viele Aussagen zu YouTube aus 2017 oder davor völlig überholt. Und auch die "Anleitungen" von heute sollte man immer nur als grobe Annäherung an die tatsächlichen Vorgänge verstehen. Da haben Leute Beobachtungen gemacht, die besseren haben umfangreiche Analysen gemacht oder ihrerseits Experimente. Aber die Schlüsse die sie daraus ziehen und die Anleitungen die sie geben, können niemals 100%ig korrekt sein, weil sich die Umstände allein in der Zeit der Messungen und Experimente der Forscher und YT-Anleitungsschreiber, und der Zeit bis sie das aufgeschrieben und ein Video dazu gemacht haben, schon wieder geändert haben. Also alles nur relative Annäherungswerte und Empfehlungen.

    Und wenn ein YT-Anleitungs-Macher, der mal wieder meint das Geheimnis erkundet zu haben, wie YT funktioniert eine Anleitung raus gibt, und diese von genug Leute gelesen/geschaut wird und alle dann das gleiche Verhalten an den Tag legen um die KIs "auszutricksen", dann bemerken die KIs das sicher sehr schnell und reagieren darauf. Und falls nicht, dann halt die Ingenieure.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZapZockt

Exit