Beiträge von KirikoWindgeist

    Ich hab hier echt lange nix mehr geteilt. Aber heut Nacht hab ich was fertig gekriegt wo ich doch mega happy mit bin.

    Und zwar das hier


    Fing an als etwas zum Entspannen, ursprünglich sollte es keinen Hintergrund geben. Aber dann hab ich angefangen mit Licht und Farben

    zu spielen (ich liebe warme Farben).


    Der Character ist meine Katzen-sona Jenny, die vor nicht allzu langer Zeit ein kleines Design-Update gekriegt hat ^^

    Btw ;)



    Ist auch noch nen gutes Thema :D

    Nee, "crediten" hat hier nichts mit bezahlen oder so zu tun ^^ es heißt einfach, dass du den Macher der Musik etc nennst, verlinkst etc.


    Ich handhabe es so, dass ich die Musik in der Beschreibung nenne, wenn vom Macher gewünscht mit weiteren Angaben. Bei manchen Sachen blende ich Interpret + Songtitel auch im Video ein.

    Die Nostalgie grade.

    Hab heut das Sammelalbum für die großen Promokarten ergattern können, und da is ja die große Pikachu Karte bei. Und das hat mich heute mega glücklich gemacht. Ich hab ja das Base Set Pikachu und das war meine allererste Pokemon Karte. Liegt mir somit sehr am Herzen, auch wenn Pikachu schon lange nicht mehr mein Lieblingspokemon ist xD


    Aber es ist einfach total die Nostalgie die beiden zusammen zu haben. Ich möchte auch alle von den großen Promokarten kriegen dieses Jahr damit das Album voll wird :D

    Mittwoch wollten wir eig in den Zoo. Nu haben wir ebend erfahren dass dieser Zoo wieder schließen muss weil die Inzidenz da in dem Gebiet wieder über 100 ist.

    Zum Glück sind die Tickets noch weiter gültig, dass wir nur nen neuen Termin machen brauchen denn wenn sie wieder aufmachen.


    Vor allem weil man im Zoo auch mit 1000 fremden Menschen auf engstem Raum kuschelt und sich da ansteckt... /Sarkasmus aus


    Echt schade :/



    Und btw das mit den Terminen wenn du irgendwo in den Laden willst... Stehste vorm Laden und musst erstmal anrufen. >.>

    The Accident | PMV

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nachdem einige Leute, die ich abonniert habe dieses PMV/Meme gemacht haben, hab ich dazu auch ne Idee gekriegt. Ich bin selber auch echt stolz darauf, vor allem da Menschen nun überhaupt nicht mein Fachgebiet sind. Wer mich bzw meine Videos kennt, der weiß ja, dass ich eher Tiere zeichne :'D


    Hier tauchen zwei neuere Charactere von mir auf, die kommen aber in ner Geschichte vor, die ich aus diversen Gründen (noch) nicht öffentlich zeigen will. Die Frau heißt Stella und ist ein Vampir, und des Skelett Dingens heißt Nemesis und ist so ne Art... Geist? Dämon? Ich hab da keine Definition für :D

    Das gruseligste an der Videoproduktion waren aber eindeutig die Referenz-Fotos die ich gemacht hab. So abends nach der Spätschicht paar Selfies machen um die Bilder von der Augenszene am Anfang richtig hinzukriegen... Das war echt gruselig XD

    Mich nervts irgendwie dass ich NIX an Nachrichten gucken kann wenn mal was läuft.

    Überall siehste aufmal wie jemand ne Spritze in den Arm kriegt. Dann auch immer schön rangezoomt damit man auch schön sieht wie die Nadel durch die Haut geht...

    Mein Mann guckt ja manchmal so Nachrichten wegen der ganzen Coronascheiße. Ich muss dann immer weggucken damit ich da nix sehe...


    Das ist mir einfach so unangenehm sowas zu sehen... Wenn ich beim Arzt bin wegen ner Impfung oder Blut abnehmen guck ich auch immer weg...

    Ich hab von nem Musikkünstler die Erlaubnis gekriegt, sein Lied in nem Video zu nutzen :D

    Er hatte nirgends irgendwie Info dazu, ob man seine Musik nutzen kann oder nicht, da hab ich einfach mal gefragt. Hab erst keine Antwort gekriegt, und er hat gepostet und mit anderen interagiert. Hatte da schon gedacht ich krieg keine Erlaubnis. Und vorhin hat mein Kommi nen Herz gekriegt und er hat geantwortet "Jo, kannste gerne machen"

    Bin mega happy gerade :D

    Son Plan ist an sich halt nicht schlecht. Aber guck dass du auch etwas Puffer drin hast, und Zeit für dich damit dich das nicht ausbrennt.


    Videoideen aufschreiben kann man auch zwischendurch, die besten Ideen kommen manchmal einfach spontan.


    Nen Farbcode kann vlt helfen, do what works best for you. Vlt helfen dir auch Uhrzeiten, oder grob ungefähre Zeiten, und seis für den Anfang.

    Es ist einfacher als gesagt, da ich durch Schule/Ausbildung keine Zeit habe.

    Dann kann es wirklich schwierig werden, wenn du denn irgendwann (Vollzeit) arbeitest, nen Partner hast, eigenen Haushalt etc. Beispiel aus der Animationscommunity: viele junge Leute starten ne Animationsserie. Und dann kommt irgendwann das Erwachsenenleben. Plötzlich merkt man "Oh ich hab ja doch nicht mehr so viel Zeit" bzw "Ich komm von der Arbeit und bin zu kaputt um jetzt anderweitig produktiv zu sein...". Das Ende vom Lied: Die Serie wird gecancelt, zum Teil sogar der ganze Kanal. Weil das einfach so unterschätzt wird.


    Ist ja nicht böse gemeint. Ich selbst kann halt auch nur aus eigener Erfahrung und Beobachtung.

    Heya ^^ Ich hoffe es ist ok, wenn ich das hier teile. Es ist nämlich nicht mein Video, aber ich habe hierbei mitgemacht.Und zwar ist dieses MAProject von anno 2017 (glaube ich) endlich fertig!

    Es hat wirklich mein Herz erwärmt, es endlich fertig zu sehen. Viele solcher Projekte werden nämlich leider gecancelt irgendwann, ein Grund weswegen ich selber kaum noch bei sowas mitmache.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es war ein OC MAP, also hat jeder passend zur Musik was mit seinen eigenen Characteren animiert. Deswegen hat dieses MAP keine zusammenhängende "Handlung", sondern zig verschiedene eigene "Storyabschnitte". Mein eigener Part hier ist, soweit ich das noch in Erinnerung habe, experimentell gewesen, was zB die "Kamerabewegung" angeht. Ich kam mit einigen Funktionen meines Programms nicht zurecht und musste somit improvisieren.


    Was ist ein MAP? MAP steht für "Multi Animator Project", wo ein Lied genommen und in Parts aufgeteilt wird und dann in einem MAP Call man sich einen freien Part aussucht. Diese können auch gescripted sein, oder andere Anforderungen haben, wie zB eine bestimmte Farbpalette oder einfach auch ein bestimmter Erfahrungswert.

    Ich habe versucht ein Logo mit Texturierter Schrift zu erstellen. In Gimp. Entweder bin ich zu dumm die Anleitung zu verstehen, oder die Anleitungen sind zu kompliziert geschrieben. Auf jeden Fall habe ich entnervt aufgegeben.

    Vlt kann ich dir ja bissel bei helfen? Habe selber lange mit Gimp gearbeitet. Müsste es nur nochmal installieren und bissel wieder in die Funktionen reinkommen aber hey :D


    ____________________________________________________

    Und was mich (bzw und, mich und meinen Mann) zur Zeit anpisst sind Scalper.

    Wir sind seit 1-2 Jahren wieder dabei Pokemon Karten zu sammeln. Jetzt gibts ja nen neues Set, wo wir uns auch was vorbestellt haben. Aber das meiste haben wir bei Gamestop vorbestellt und die haben ja noch zu... und wer weiß wie lange noch... Und überall online siehste die Boxen, Booster etc, natürlich für Wucherpreise.

    Weißste wir wollten jeder ne Tin und ne Box. Halt noch moderate Mengen pro Person, für uns selber für die Sammlung. Und dann haste diese Fuzzis die gefühlt 100 von allem haben und zum dreifachen Preis verkaufen. Das bin ich bei Weitem nicht bereit zu bezahlen.
    Und wenn du denn was (freundlich) sagst dann wirste als "neidischer Kek" bezeichnet.


    Apropos: Mein Mann hat mir vorhin erzählt, dass sein einer Kollege immer noch hinterher is ne PS5 irgendwo bestellen zu können. Der is wohl fast jeden Tag irgendwo am telefonieren und nachfragen. Er war wohl letzt irgendwo Nr. 92k (!) in der Warteschleife....

    Ich zitiere hier mal was aus dem anderen Thema von dir weil ich das da schon quasi angeteasert hab:

    Setze dir Ziele, wöchentlich, monatlich, is egal. Setze sie dir so, dass du sie auch dann einhalten kannst, sollte was dazwischen kommen. Vergiss auch nicht, Zeit für dich selber mit einzuplanen, dass du auch mal einfach chillen bzw anderen Hobbys nachgehen kannst.
    [...]
    So handhabe ich das mit meiner Serie auch. Szene für Szene. Die eine Woche die Skizzen, die Woche darauf die Linearts, danach Coloring und Shading etc. Dadurch bin ich was das angeht produktiver und weniger gestresst.


    Es ist natürlich vorteilhaft wenn du weißt, was du schaffen kannst in welcher Zeit. Du kennst dich und deinen Rhythmus besser als jeder andere.

    Ich kenne halt deinen Zeitplan nicht, oder wie du andere Social Medias nutzen willst. Jeder plant ja anders. Ich kann dir sonst einfach mal nen Plan und Beispiele von mir zeigen:


    Ist halt für ein größeres Projekt was jetzt keinen festen Release hat (weil ich so weit im Voraus nicht planen kann). Aber wenn du dieses und dieses Ziel erreichen willst, dann musst du dich auch ransetzen und machen. Ich bin oft auch recht faul bzw lasse mich schnell von irgendwas ablenken. Und da hilft mir persönlich mir des so zu visualisieren wie im Bild.

    Und wie gesagt, ich weiß nicht, inwieweit du Social Media einbeziehen willst. Ich kenn mich auch mit TikTok nicht aus.

    Mein Chef sagt öfters "Du gewinnst nur, wenn du auch den Überblick behältst!"

    Oftmals kommt der Stress daher, dass man seine Zeit nicht effektiv einteilt, alles auf einmal machen will und sich hinterher im Kreis dreht weil man nicht weiß, wo einem der Kopf steht. Ich kenn das sehr gut von meiner Arbeit... *hust hust*


    Kannst du deine Zeit managen, nimmst du dir auch einen großen Stressfaktor weg. Setze dir Ziele, wöchentlich, monatlich, is egal. Setze sie dir so, dass du sie auch dann einhalten kannst, sollte was dazwischen kommen. Vergiss auch nicht, Zeit für dich selber mit einzuplanen, dass du auch mal einfach chillen bzw anderen Hobbys nachgehen kannst.


    Hast du dein wöchentliches Ziel eher erreicht als gedacht, dann kannst du dich langsam an dein nächstes Ziel setzen, sofern du etwas Zeit für über hast.


    So handhabe ich das mit meiner Serie auch. Szene für Szene. Die eine Woche die Skizzen, die Woche darauf die Linearts, danach Coloring und Shading etc. Dadurch bin ich was das angeht produktiver und weniger gestresst.


    Es ist natürlich vorteilhaft wenn du weißt, was du schaffen kannst in welcher Zeit. Du kennst dich und deinen Rhythmus besser als jeder andere.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Lied ist RICHTIG genial!