Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Ab wann zählen Klicks (Aufrufe)?

    Hallo Zusammen,

    wisst ihr, ab wann Klicks auf ein Video gezählt werden? Ich habe das Thema gegogglt, aber Meinungen dazu sind bereits Jahre alt! Gibt es die 30-Sekunden-Regel noch :?:

    Ich hinterfrage die Klickzahlen, weil ich lt. Auswertung von einem bekannten Link-Shortener 600 Klicks habe, in Analytics unter direkt/unbekannt aber nur 100! :hmm:

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Da lässt sich YouTube nicht so genau in die Karten schauen. Was aber wohl auch gut ist, denn je mehr Infos zu so etwas rausgegeben werden, desto eher versuchen manche dann diese Messgrenzen zu umgehen, um falsche Clicks und falsche Views zu generieren.

    Klar ist aber, es werden definitiv nicht alle Klicks als View gewertet. Wenn ein Klick erfolgt ist, und im Backend zB bei den Echtzeit-Zahlen angezeigt wird, dauert es oft eine ganze Weile, ehe der dazugehörige View im Frontend angezeigt wird. In dieser Zeit stellt YouTube allerlei Messungen rund um den aufrufenden Client an um zu beurteilen, ob es ein regulärer Zuschauer ist, der diesen Klick verursacht hat.

    Wenn Aufrufe zu kurz sind, wenn von der gleichen IP mehrere Aufrufe kommen, etc, da hat YouTube eine Menge Messwerte, die getestet werden, um festzustellen ob ein Klick wirklich ein View war, oder mehr in den Bereich Fake-Klick geht. Es geht auch soweit, dass YouTube misst, ob der Browser im Hintergrund geschaltet ist, während das Video läuft oder minimiert, ob und wohin die Maus bewegt wird, ob vielleicht gerade weitere Videos parallel dazu laufen, ob von der IP Adresse oder dem betreffenden Google-Account öfter merkwürdige Aufrufe ausgehen und so weiter.
    Nach dieser Zeit ist wohl davon auszugehen, dass YouTube einen Hauptteil dieser Klicks vermutlich als nicht "zählenswert" eingestuft hat oder halt einfach irgendwas auf seiten des Linkshortener Dienstes nicht stimmt. Dies bedeutet eventuell, dass entweder dein Linkshortener merkwürdige Klicks anzeigt oder generiert, der Ort wo die gekürzten Links benutzt werden ungünstig gewählt ist, da dort keine echten Zuschauer zu sein scheinen, oder noch andere Probleme bestehen. Zum Beispiel weil die Weiterleitung der Shortlinks eventuell aus technischen Gründen gar nicht immer bei YT ankommt? Ich würde in dieser Richtung mal weiterforschen. Vor allem auch, weil man von YouTube dazu mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Auskunft bekommen wird.

    Vielleicht magst Du ja mehr Infos dazu geben, welchen Linkshortener du verwendest und wo diese Links genutzt werden? Es könnte auch einen Versuch wert sein, einfach mal auf den Linkshortener zu verzichten und an der gleichen Stelle einfach den vollen Videolink zu posten, oder einen anderen Shortener Dienst zu verwenden (google hat einen eigenen). Falls es um Social Media und um dort eingebette Links gehen sollte, da gibt es oft Probleme, weil manche Plattformen Techniken verwenden um bestimmte Messungen von YT zu verhindern und manche auch einfach bei YouTube auf Sperrlisten stehen. Bei Facebook eingebettet angezeigt Videos sind zum Beispiel oft problematisch, was das Zählen der Views angeht. Das liegt vor allem daran, dass Facebook verhindern möchte, dass User von FB zu YT abwandern und YT diese Versuche dann mit nicht-Wertung der Views "straft". Manche Dienste funktionieren einzeln wunderbar, wenn man sie kombiniert werden aber manchmal Probleme draus.
Exit