Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Sony Vegas Pro 16 und RTX2080 rendern über GPU

    Halli Hallo,

    ich hab ein großes Problem. Ich habe die Sony Vegas Pro 16 und die RTX 2080 seit gestern im Betrieb. Na ja ... so zu sagen. Das rendern geht leider nur über CPU. Ich hab alles eingestellt und die CUDA installiert, leider zeigt der Test "kein GPU verfügbar " und das rendern dauert eine Ewigkeit.

    Hat jemand von euch ein Tipp für mich, weil ich echt schon fast durchdrehe..
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Genau, GPU ist schneller. Ich habe leider wenig Zeit und daher möchte ich manche Prozesse beschleunigen. Das war auch der Grund warum ich auf Vegas umgestiegen bin. Sonst war ich mit Movie Studio Platinum zufrieden.

    Den ENcoder hab ich auch ausprobiert. Funktioniert nicht. Die Gpu wird garnicht erkannt, obwohl die Grafikkarte sichtbar ist.

    Verrückt.

    Catveel schrieb:

    Die Gpu wird garnicht erkannt, obwohl die Grafikkarte sichtbar ist.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine Grafikkartenbeschleunigung via CUDA ausschließlich mit Nvidia Grafikkarten möglich ist - mit einer AMD Radeon geht das leider nicht.


    Roknix Gaming schrieb:

    Hi warum möchtest du denn überhaupt über die GPU rendern? IdR läuft das über die CPU.
    Mit Grafikkartenbeschleunigung geht das Exportieren locker doppelt so schnell, und das ist auch nicht "ungenauer".


    Was ihr übrigens meint, ist "exportieren". Das "rendern" ist was völlig anderes - wieso Sony Vegas für den Export einen falschen Begriff nutzt, hab ich noch nie verstanden, aber wir können es ja trotzdem besser wissen :D
    Haha.. macht ja nichts.
    Sorry mein Fehler. Hätte ich sofort Nvidia geschrieben, wären die Missverständnisse nicht entstanden.

    Übrigens, Magix hat sich geäussert, dass das Sony Vegas Pro 16 noch nicht mit der Grafikkarte kompatibel ist und ich erstmal warten soll bis ein neuer Patch rauskommt.

    Nur so zur info..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Catveel

Exit