Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hey Leute, ich wollte mal fragen, was für den Anfänger-Streamer besser geeignet ist:
    1. Streamlabs oder TipeeStream
    2. Twitch oder Youtube (habe nicht wirklich eine große/aktive Community)
    Für weitere Tipps bin ich natürlich auch sehr dankbar^^
    Vielen Dank für eure Antworten!
    LG
    Fero!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Son Fero! aus folgendem Grund: Ich habe etwas hinzugefügt

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich denke Twitch ist als Anfänger vielleicht besser, wenn man mehr neue Zuschauer haben möchte! Bei YouTube wird dein Stream neuen Leuten nicht so oft vorgeschlagen, aber du kriegst auf Twitch eben nicht alle deine Abonnenten sofort benachrichtigt, dass ist aber meistens egal wenn man eh noch unter 100 Abos hat!
    Mein Youtube Kanal :)
    loading...

    Animatrix schrieb:

    Ich denke Twitch ist als Anfänger vielleicht besser, wenn man mehr neue Zuschauer haben möchte! Bei YouTube wird dein Stream neuen Leuten nicht so oft vorgeschlagen, aber du kriegst auf Twitch eben nicht alle deine Abonnenten sofort benachrichtigt, dass ist aber meistens egal wenn man eh noch unter 100 Abos hat!
    Komisch, würde ich genau andersrum sehen. Die Konkurrenz auf YT ist unglaublich klein und man kann mit einem guten Thumbnail durchaus auch als "Kleiner" direkt neue Zuschauer reinziehen. Während man je nach Spiel bei Twitch 1 von 500 in einer Liste ist, oder schlimmer, ist man auf YT meist 1 von Maximal 100.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community

    LOOTBuerger schrieb:

    Animatrix schrieb:

    Ich denke Twitch ist als Anfänger vielleicht besser, wenn man mehr neue Zuschauer haben möchte! Bei YouTube wird dein Stream neuen Leuten nicht so oft vorgeschlagen, aber du kriegst auf Twitch eben nicht alle deine Abonnenten sofort benachrichtigt, dass ist aber meistens egal wenn man eh noch unter 100 Abos hat!
    Komisch, würde ich genau andersrum sehen. Die Konkurrenz auf YT ist unglaublich klein und man kann mit einem guten Thumbnail durchaus auch als "Kleiner" direkt neue Zuschauer reinziehen. Während man je nach Spiel bei Twitch 1 von 500 in einer Liste ist, oder schlimmer, ist man auf YT meist 1 von Maximal 100.
    Das Stimmt, ich nutze Aber "Trick 17" :)
    Warum nicht auf beiden Plattformen gleichzeitig Streamen?
    Solange man in keinem Twitch Affiliate Programm/ Partner Programm ist, passt alles soweit.
    Ich nutze einfach dazu Restream.io, kurze Einrichtung und schon ist man auf Twitch und YouTube live.

    LOOTBuerger schrieb:

    Kann ich auch nur empfehlen, aber irgendwann sollte man sich dann entscheiden wo meine seine "Main" Audience aufbaut. Sonst teilt man den Chat und die Nutzer auf, keiner weiß vernünftig vom anderen etc.
    Ganz deiner Meinung.
    Aber beim Einstieg ist kann es einfacher sein, zudem bietet der Dienst ein Chat Programm an, wo deine Nachrichten von YouTube sowie Twitch sich nur in einem Fenster befinden. Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner an ;)
Exit