Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Hallo, alle miteinander

    Hallo,
    ich bin Lena (wie man vielleicht unschwer erkennen kann), 26 Jahre alt, Studentin und wohne in München.

    Ich lese schon ein paar Tage hier ohne Anmeldung mit, weil ich, unkreativ wie ich nunmal bin, keinen gescheiten Username gefunden hab.
    Gestern Nacht hab ich dann ein Thema entdeckt, zu dem ich meine Meinung beitragen wollte und hab mich dann relativ spontan um 1 Uhr nachts hier angemeldet.
    Deshalb jetzt auch der etwas unkreative Name (K ist der Anfangsbuchstabe von meinem Zweitnamen)

    Ich bin ein Büchernerd, lese gerne, interessiere mich generell sehr für Literatur und Geschichte, schreibe ab und zu auch selbst Kurzgeschichten, schaue aber auch gerne Filme und Serien, mache Judo, spiele Badminton und engagiere mich ehrenamtlich.

    Ich bin hier, weil ich mir ein bisschen Know-How erhoffe und mich einfach mal über das Thema YouTube informieren will.
    Privat nutze ich YouTube schon seit 2007, habe 2010 auch mal den Filmtrailer und ein (sehr schlechtes) Fanvideo zu meinem damaligen Lieblingsfilm hochgeladen.
    Seither bin ich aber nur noch Zuschauer.
    Seit etwa einem Jahr habe ich nun die Idee, selbst einen YouTube-Kanal aufzumachen. In den letzten Wochen hat sich die Idee nun immer mehr verfestigt und ich bin gerade schon sehr aktiv in der Planungs- und Konzeptionierungsphase (und habe schon eine ausufernde Themenliste und auch schon einige Skripte geschrieben) und hoffe, dass ich ihn im Juni dann starten kann (momentan scheitert es noch ein wenig an der Zeit, da ich gerade noch mit der Orga von nem Vortrag beschäftigt bin).

    Mehr fällt mir gerade nicht ein.
    Aber wenn ich mir die anderen Vorstellungen so anschaue, sollte das auch reichen.
    Hier sollte etwas Schlaues stehen.
    Oder was Lustiges.
    Oder mein Lieblingszitat.
    Und das ist das:
    The brick walls are there for a reason. The brick walls are not there to keep us out; the brick walls are there to give us a chance to show how badly we want something. The brick walls are there to stop the people who don't want it badly enough. They are there to stop the other people!
    Randy Pausch (1960-2008), The Last Lecture
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Steve schrieb:

    Na dann Willkommen und dann bleiben wir mal auf den Juni gespannt :hi:
    Ich hoffe, ich kann die Erwartungen dann auch erfüllen :flushed:
    Hier sollte etwas Schlaues stehen.
    Oder was Lustiges.
    Oder mein Lieblingszitat.
    Und das ist das:
    The brick walls are there for a reason. The brick walls are not there to keep us out; the brick walls are there to give us a chance to show how badly we want something. The brick walls are there to stop the people who don't want it badly enough. They are there to stop the other people!
    Randy Pausch (1960-2008), The Last Lecture
    Moin und herzlich Willkommen in der Runde :)

    Wie Softwerker schon schrieb, machen ist erstmal wichtig, anfangen, Übung bekommen, Hemmungen verlieren, etc. Halte Dich nicht zuu viel mit Planung und wilden Vorbereitungen auf. Deine ersten Videos müssen keine Oscars gewinnen, und vermutlich werden auch am Anfang eh noch nicht viele hinschauen, es ist also gar nicht schlimm, wenn das noch nicht so gut wird. Perfekt wird es eh eigentlich nie, irgendwas kann man immer verbessern, aber dazu braucht man Erfahrung, und die kriegt man durchs machen :) .

    Trockenschwimm-Übungen und darüber nachdenken, wie es wohl im Wasser so ist, damit hat noch keiner Schwimmen gelernt, man muss ins Wasser, und am besten einfach reinspringen und lospaddeln.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    ZapZockt schrieb:

    Perfekt wird es eh eigentlich nie, irgendwas kann man immer verbessern, aber dazu braucht man Erfahrung, und die kriegt man durchs machen :)
    Ja, Perfektionismus ist eine meiner größten Schwächen.
    Aber so langsam wird es, glaub ich
    Hier sollte etwas Schlaues stehen.
    Oder was Lustiges.
    Oder mein Lieblingszitat.
    Und das ist das:
    The brick walls are there for a reason. The brick walls are not there to keep us out; the brick walls are there to give us a chance to show how badly we want something. The brick walls are there to stop the people who don't want it badly enough. They are there to stop the other people!
    Randy Pausch (1960-2008), The Last Lecture
Exit