Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hi,

    ich versuche gerade herauszufinden, welche Emojis von welchen Anbieter man in Youtube für
    Titel, Videobeschreibung und ggf auch für Thumbails nutzen darf. Für die Nutzung von Emojis
    die den Copyright unterliegen braucht man wohl eine Lizenz....Scheinbar sind nur die
    Emojis von Twitter Open Source und damit frei für jeden nutzbar.

    Nutzt Ihr Emojis für Youtube und wenn ja von welchem Anbieter?

    Ich habe etwas recherchiert. Emojis gibt es von Appple, Twitter, Emojione und weitere.

    Am besten wäre es ein Emoji Set zu finden, welches man uneingeschränkt und ohne
    Attribution oder Lizenz frei nutzen kann, unabhängig ob privat oder kommerziell.

    emojione.com/emoji/v2
    Emojione 2.3 open licence
    Kann dieses Set dann ohne Einschränkungen genutzt werden, was meint Ihr?

    Daneben gibt es noch Lizenzen für das aktuelle Emoji Set.
    emojione.com/licenses
    Hier ist mir nicht klar, ob eine Free Lizenz ausreicht für Youtube, selbst wenn das
    Youtube Projekt kommerziell geführt wird oder ob man die Premium Lizenz braucht, was meint Ihr?

    Twitter bietet Emojis open Source (CC-BY ) an
    emojipedia.org/twitter/ oder auch

    github.com/twitter/twemoji/releases


    Hier Frage ich mich wie ich man diese Emojis auf

    Youtube bekommt, bzw. wie man den Unicode
    angezeigt bekommt um diesen zu kopieren.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Analog zu @Geppepo würde ich auch sagen, dass alle Emojis und Sonderzeichen, die im Unicode verankert sind, rechtlich ok sein sollten. Du verwendest in dem Sinne ja kein Bild, sondern ein Schriftzeichen, dessen Darstellung je nach Gerät und Browser wieder anders sein kann.
    Eine andere Geschichte ist es natürlich, wenn du Emojis ins Thumbnail einbauen willst. Hier verwendest du gezielt eine Grafik und musst vorher natürlich die rechte klären.

    Steve schrieb:

    Grundlegend, lass Emojisund besondere Sonderzeichen raus aus Titel, Tags, Beschreibung .... Ranking
    Habe ich selbst bislang noch nirgends gelesen. Eher bin ich der Meinung mal gelesen zu haben, dass ein Sonderzeichen eher wie ein _Underscore_ behandelt wird.
    Entsprechend enorm kleine Auswirkung, die vor allem im Titel mit höherer Aufmerksamkeit des potentiellen zuschauers wettgemacht werden kann. In Tags hats natürlich nichts verloren und in Beschreibung... nun, es wird auch kein Schaden sein.

    Ich wusste allerdings nicht, dass es bei Emojis theoretisch auch Copyrightfragen gibt. Vor allem weil die Emojis je nach Programm oder BRowser unterschiedlich dargestellt werden. Bislang hielt ich es wie @Geppepo


    Geppepo schrieb:

    emojipedia.org/lying-face/
    Copy and Paste this emoji, unten stehen codes. Noch fragen? :P

    Edit: emojipedia.org/unicode-9.0/ alle unicode 9 emojis.
    Programmplan
    RimWorld | [b]Mo, Mi, Fr, So | 16 Uhr
    My Time at Portia | Mo, Mi, Fr, So | 17 Uhr
    Two Point Hospital | Di, Do, Sa | 18 Uhr
    Cities Skylines | Di, Do, Sa | 17 Uhr

    DaddelZeit schrieb:

    Habe ich selbst bislang noch nirgends gelesen. Eher bin ich der Meinung mal gelesen zu haben, dass ein Sonderzeichen eher wie ein _Underscore_ behandelt wird.
    hat ich hier mal mitbekommen mit der Begründung das gerade bei besonderen Sonderzeichen fernab von _-/*# etc.pp sowie Emojis kommt da nur kauderwelch bei raus ... bin mir nicht mehr sicher obs @ChrissKiss oder vom @DasMonty mal kam (oder doch wer anders) aber klingt schon logisch, da sich ja somit fehlbegriffe (Begriffe mit denen man eigentlich nicht ranken will) mit einschleichen je nach Quelle.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
    Ich vermute, dass die negativen Auswirkungen bei Verwendung von Emojis im Video Titel, hinsichtlich Ranking wohl eher gering ausfallen.
    Es sei dennn, man übertreibt es. Aber ein bis zwei Emojis im Titel, können die Aufmerksamkeit und Klickrate bestimmt etwas erhöhen.
    Kommt wahrscheinlich auch auf die Zielgruppe an, die man mit den Videos erreichen will. JulienBam nutzt z.B. keine Emojis, DagiBee schon.
    Kids Content Kanäle sind mit Emojis regelrecht zugekleistert.

    Mein "Favorit" sind die Twemojis von Twitter Version 2.3, die sind Open Source und gegenüber Unicode 9.0 ist die Auswahl auch größer.
    twitter.github.io/twemoji/2/test/preview.html

    Die Lizenz ist CC-BY 4.0. Eine Namensnennung/Attribution ist also notwendig, wenn man die Emojis z.B. auf Youtube für die Titel nutzen möchte.
    Und hier reicht mein Englisch nicht mehr aus :/

    Unter Abschnitt Attribution Requirements (fast ganz unten auf der Seite) wirds erklärt.
    github.com/twitter/twemoji

    Wie müsste eine korrekte Attribution, demnach aussehen?
    Und wo muss diese plaziert werden. In jeder Beschreibung zum Video, oder nur einmal in der Channel Info?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CocoJambo

    CocoJambo schrieb:

    Mein "Favorit" sind die Twemojis von Twitter Version 2.3, die sind Open Source und gegenüber Unicode 9.0 ist die Auswahl auch größer.

    twitter.github.io/twemoji/2/test/preview.html

    Die Lizenz ist CC-BY 4.0. Eine Namensnennung/Attribution ist also notwendig, wenn man die Emojis z.B. auf Youtube für die Titel nutzen möchte.
    Und hier reicht mein Englisch nicht mehr aus :/

    Unter Abschnitt Attribution Requirements (fast ganz unten auf der Seite) wirds erklärt.
    github.com/twitter/twemoji

    Wie müsste eine korrekte Attribution, demnach aussehen?
    Und wo muss diese plaziert werden. In jeder Beschreibung zum Video, oder nur einmal in der Channel Info?
    Wenn du Emojis in den Titel/Beschreibung packst, die im Unicode (aktuell ist Version 10) enthalten sind, werden die als Textzeichen erkannt und gespeichert, und dementsprechend von jedem Browser/Betriebssystem anders dargestellt. Da sollte keine Lizenz nötig sein.

    Wenn du Zeichen verwendest, die außerhalb des Unicode liegen, kann es sein, dass YouTube diese Zeichen nicht mit speichert, oder einige Nutzer das Zeichen nicht sehen werden. Insofern würde ich da von der Verwendung abraten.
    Ich benutze gerne auch Emojis über die Bildschirmtastatur oder Unicode-Zeichen.
    Grundsätzlich denke ich, dass man damit eher sparsamer Umgehen sollte. Ich nutze sie gerne anstatt dem Bindestrich als Trennzeichen. Zu viele Emojis wirken auf mich irgendwie zu chaotisch und unaufgeräumt.
Exit