Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

YouTube-Guide

    Ist der YouTube-Guide Seriös? 12
    1.  
      Ja (1) 8%
    2.  
      Nein (11) 92%
    Moin Leute,
    vor ein paar Monaten hatte der YouTuber Abgegrieft ja dieses YouTube-Expert Programm vorgestellt. Heute hab ich mir allerdings ein Video von CraftingPat (weiß nicht, wer von euch den kennt) angeschaut, und da kam vorher über die YouTube-Werbung eine Werbung zu dem YpuTube-Guide. Ich habe mal unter dem YouTube Expert Kanal nachgefragt, wo denn da der Unterschied sei, da Abgegrieft bei beiden als Partner steht.
    Hier nun aber erstmal die verschiedenen Links:
    YouTube-Guide: youtube-guide.de/
    Unter dem Video, wo ich per Kommentar nachgefragt habe, kam als Antwort von irgendeinem YouTube-Nutzer, dass der YouTube-Guide von seinem Freund währe. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?
    Ist das seriös?
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Naja, was heißt seriös? Die Frage ist eher, wie viel hilft einem das persönlich weiter. Ist im weitesten Sinne ähnlich wie Leute/Seiten die SEO Optimierung oder Content Marketing anbieten. Kann alles viel helfen, muss es aber nicht. Als YouTuber kannst du auch an vielen anderen Stellen im Internet wertvolle Tipps bekommen, völlig kostenlos ( z.B. hier im Forum ;) ). Man sollte natürlich auch genau schauen, dass man da nicht in irgendein albernes Abo stolpert. Aber laut der Webseite zahlt man da ja erstmal nur einmalig. Ich denke, wirklich sagen können das nur Leute, die aus ausprobiert haben. Ich persönlich halte generell wenig von solchen Angeboten.

    P.S. Reflink sind hier nicht erlaubt. Außerdem wirkt eine Frage nach Seriosität einer Webseite, die einen Reflink zur Seite enthält, eher wie eine Schleichwerbung ^^
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Egal was für eine "Ich habe die ultra geheimen Tipps für den Erfolg auf YouTube" Seite ist vollkommen für den A*! Denn alles wirklich alles kann man sich im Netz kostenlos aneignen an Wissen! Wie Tobias schon erwähnte z.B. hier im Forum.

    BTW: @Tobias Grund Da war doch nicht wirklich vorher ein REFLink drinne oder? 8o
    Also ich hatte dafür am Anfang 60€ ausgegeben. Dieser ( entschuldigt ) scheiss, hat mir gar nix gebracht. Warum ? Weil ich keine LP s mache. Dee ganze guide ist ausgelegt für LPs. Sie hatten wahrscheinlich nicht so weit gedacht, das es menschen auf diesem Planeten gibt die nicht das machen was alle machen. So also ich denen ne mail geschrieben, das ich vlogs mache und ich damit überhaupt nix anfangen kann. Ich habe nicht mal eine Antwort erhalten. Also Finger weg. Ich weis mehr als die Hälfte von euch macht LPs aber das braucht ihr nicht, eine Zielgruppe von 13-17 gehört sowieso euch. Oder muss man euch erzählen, das Zielgruppe 65+ eher nicht eure ist ? Denke nicht oder. :)
    Hey Leute :D

    Mich würde mal interessieren, ob es hier im Forum jemanden gibt, der wirklich Erfolg mit dem "Youtube Guide" hatte ODER es versucht hat und die Ergebnisse, die einem versprochen werden, nicht erreicht hat.

    Ich hab mir die Seite, wo der Guide beworben wird mal angeschaut und ich persönlich finde die Werbevideos auf der Seite extrem reißerisch...
    es werden sehr hohe Versprechen gemacht (zB für extreme Abonentenzuwachs) und es wird Druck dadurch aufgebaut, dass gesagt wird "kauf dir JETZT das Programm, denn wir schaffen uns hier eine große Konkurrenz und vielleicht ist der Kurs schon morgen nicht mehr verfügbar" und wenn man sich das Angebot anschauen will startet ein Timer, bis es angeblich nicht mehr verfügbar ist...

    Das finde ich persönlich ziemlich unseriös...
    Das ist wie auf so komischen Seiten, die vermeintliche Wunder-Diätpillen oder so verkaufen xD

    Also gibt es hier jemand, der sich den Kurs gekauft hat und irgendwelche Infos dazu geben kann?

    @Leenelife
    ich mache Gaming Content, also vielleicht würden die Inhalte mir ja weiterhelfen...
    allerdings ist das mit der NICHT Garantie echt daneben!
    Also das ist schon mal ne wertvolle Info, dass das denen anscheinend am A**** vorbei geht :poo:
    und man sich im Klaren sein muss, dass mein sein Geld wahrscheinlich nicht wiedersieht, wenn man es mal darein gesteckt hat....


    Danke schon mal für eure Antworten ^^



    ------------------------


    Hier mal noch eine kleine Ergänzung:


    Ein Auszug aus den AGB des YouTube Guides (vielleicht hilft dir das auch weiter Leenelife :) )


    Widerrufsrecht
    Durch unsere Geld-Zurück-Garantie steht Ihnen nach dem Kauf eines unserer Produkte ein Widerrufsrecht von 14 Tagen zu. Dieses ist jedoch an folgende Bedingungen geknüpft. Es sollte anhand des Kanals & der Videos im Wesentlichen erkennbar sein, dass Tipps & Strategien des Guides auch wirklich umgesetzt wurden. Ist es zu erkennen, dass die Ratschläge im Guide wirklich angenommen wurden und trotz dessen kein erhöhtes Wachstum des Kanals festzustellen ist, gibt es das Geld sofort zurück. Sind diese Bedingungen nach unseren Einschätzungen nicht erfüllt, erklären wir den Ausschluss des Widerrufsrecht für positiv, da es sich bei unseren Produkten ausschließlich um digitale Verkaufsgüter handelt, die man nicht "zurückgeben" kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lorayyyn aus folgendem Grund: Ergänzung

    Die Leenelife oder wie sie heißt ist nicht mehr hier im Forum, ich befürchte, die haben wir vergrault ^^

    So einen Guide brauchst du außerdem nicht. Völliger Unsinn - da stehen dann, wenn überhaupt, nur die Basics drin, die auf jeder 2.Seite zum Thema im Netz lesen kannst. Lies dir die Links vom @Steve (in dessen Signatur) durch. Wenn du die wirklich ALLE durchackerst, weißt du mehr, als dir so ein Guide beibringen kann, der m.E. ohnehin nur Bauernfängerei ist.

    Von dem her wundert mich eigentlich nicht, dass - ausgerechnet - die Leenelife damals so schlau war, den zu kaufen. Höhöhö :D
    Ob das Widerrufsrecht überhaupt rechtlich so klargeht, ist eh zweifelhaft.
    Geld kannste dir sparen. Wie bei vielen Guides werden da bestimmt auch ein paar gute und hilfreiche Tipps drinstehen. Nur geht es bei solchen Projekten häufig darum, schnell viel Wachstum zu erreichen. Da werden häufig Kennzahlen durcheinandergeworfen und Experimente durchgeführt, die zu unspezifisch sind. Nicht jeder will bestimmte Dinge machen, nicht jeder ist für die Formate gemacht, die einem vorgesetzt werden ...
    Versuch am besten, deine eigene Idee, deine Vision, umzusetzen. Damit fährst du langfristig am besten. Kostenlose Tipps findet du hier im Forum und im Internet.

    Signatur von Steve ist absolut zu empfehlen!
    Ob das Widerrufsrecht so ok ist oder nicht ist völlig wumpe. Das Ding so greift nicht ABER du hast vom Gesetz her kein Widerrufsrecht auf downloadbaren Content da es digital ist und nicht nachzuprüfen ob du nicht doch eine Kopie behälst. Woher ich das weiß? Hatte persönlich mal diesen Fall und das sogar vor Gericht.

    @lorayyyn, ich kann dir auch nur das empfehlen was hier schon gesagt wurde. Lest dich durch die Threads und Themen des Forum. Falls du was spezielles wissen magst oder Feedback zu einer Idee haben willst wirst du hier auch sachliche Antworten finden falls du dafür ein Thread aufmachst.

    Nehme mich als Beispiel was Wachstum angeht. Vor gut drei Monaten habe ich angefangen. Es gab aus privaten Gründen 2 größere Unterbrechungen und trotzdem spaziere ich ohne Sub4Sub und anderen dubiosen Dingen rasch auf die 100 Abos zu und meine Watchtime selbst wächst stetig, ob ich nun was in den sozialen Netzwerken jeden Tag poste oder nicht. Ich selbst hab mich hier an die Leute und ihre Ratschläge gehalten sowie mich hier im Forum belesen aber auch selbst einfach einiges ausprobiert was mir so selbst in den Kopf kam.
Exit