Lohnt es sich noch mit YT ganz neu anzufangen?

  • dafür umso mehr Kanäle von Welt, Stern, Focus, BildTV, FoxTV oder halt von bereits etablierten Persönlichkeiten / Influencern die schon länger im Rampenlicht sind

    Das sich die etablierten Fernsehsender auf Youtube breit sitzen stört mich persönlich total.

    Zumindest diesen Punkt kann ich bestätigen.

    Das schlimme dabei, die meinen auch noch sämtlichen anderen Content claimen zu müssen, selbst wenn es nicht mal ihr eigener Content ist.

    So passiert bei dem schönen Malte-Video von Monte. (Ist schon ein paar Monate her.)

    Monte macht also ein Malte-Video, viele andere Youtuber reacten darauf, unteranderem auch RTL, RTL claimt frech andere Kanäle und kommt damit auch noch durch.

    Das Content-ID-System ist zumindest in der Hinsicht absolut für die Tonne und wird leider von den Medien absolut missbraucht.

    Lg

  • Wenn ich mich richtig erinnere, dann betreibt RTL auch ein YouTube Netzwerk.

    Dann können die die Claims durchaus ihre Richtigkeit haben, abhängig davon, in welchem Netzwerk Monte Mitglied ist.

    Korrekt, die großen Medienunternehmen in DACH haben auch ihre eigenen Netzwerke ...


    RTL Group - We are Era (ehemals Divimove)

    ProSiebenSat.1 Media SE - Studio 71

    Deutscher öffentlicher Rundfunk - Funk


    diese Claims bzgl. Monte waren aber False Claims, wo das System von YT durch falschen Input, dann ein wenig Amok lief. Dies ist aber nicht nur paar Monate her sondern 1 -2 Jährchen ...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Content-ID-System ist zumindest in der Hinsicht absolut für die Tonne und wird leider von den Medien absolut missbraucht.


    Die KIs sind nicht perfekt, hat auch noch nie jemand behauptet und bei minütlich 500h+ an Material, können auch mal Fehler passieren. Aber den Medienhäusern hier bewusste Geschäftsschädigung vorzuwerfen, wär ich ein wenig vorsichtig mit, da dies mitunter als Rufmord gilt und naja, wie oben zu erkennen sind alle Medienhäuser idR auch in der Medienbranche auf allen Plattformen unterwegs und da würden die sich gegenseitig offensichtlich öffentlich angreifen, wo es dann schon mehr als ein großes Gerichtsverfahren gegeben hätte.

    Rechtsberatung sollte man sich genau so wie medizinische Diagnosen nicht im Netz in Foren, sozialen Netzwerken oder Chat Gruppen suchen!


    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars


    Alle Beiträge dieses Accounts in diesem Board dienen lediglich der Informationsweitergabe und sollen keine Rechtsberatung darstellen.

  • Es lohnt sich immer mit seinem Hobby anzufangen.


    Wenn du einen Grund haben willst, um es nicht zu tun, dann kann man lieber seine eigenen Faulheit nehmen. Zumindest ist es ehrlich. =D


    Doch um davon leben zu können, bedarf es mehr. Talent ist weniger wert. Es gehört viel Fleiß dazu. Einfach machen. gas geben. Guter Inhalt gewinnt! Besser werden. Schwimmen lernen. Work hard, play hard! =D

  • “wenn die Qualität des Contents gut ist und eine tatsächliche Nachfrage nach diesen Inhalten besteht”


    Dies.


    Den Ausführungen von Zap (der wirklich unfassbar gute Antworten gibt) nach dem oben zitierten Abschnitt zum Thema Geld verdienen, Erfolg etc. folge ich nicht.

    Ich verdiene mit 2 hochgeladenen Videos schon um die 1.000 / Monat + 500 auf Patreon. Bitte nicht als Angeberei verstehen, sondern als Motivation!


    Es geht einzig um das, was dort oben als Zitat steht. Genau auf diesen einen Satz lässt sich Erfolg auf YouTube runter brechen.

  • Ja es lohnt sich absolut! Jeder kann mit nur einem einzigen Video sehr viel Geld verdienen. Vorausgesetzt:

    - das Video als dein Angebot findet einen großen Markt der Nachfrage, bedient also eine Nische, für die sich sehr viele Menschen interessieren.

    - das Video ist besser als die Konkurrenz in der Nische oder ist konkurrenzlos, weil du etwas ganz neues (in derselben Nische) produzierst

    - das Video gut ist, also die entsprechenden Werte von retention, AVD, CTR hat


    Das geht auch jetzt noch und auch noch morgen. Man muss einfach gute Videos produzieren. Ich kann eigentlich nur Jedem dazu raten, herausragende Videos zu produzieren. Das ist sehr gut verdientes Geld, dass du passiv jeden Monat als Einkommen generierst über Jahre hinweg und ohne, dass du noch weiter etwas tun müsstest an dem Boot, hast du es einmal ins Wasser gesetzt und angeschoben.

  • Ich finde es lohnt sich total. Klar, man sollte mit Strategie an den Kanal gehe um weniger kopflos in alles reinzugehen. Aber klar, es lohnt sich immer noch. Ich finde da ist auch immer die Frage, warum macht man das, um damit Geld zu verdienen oder weil einem das Spaß bringt als Hobby? Aber auf jeden Fall lohnt es sich immer noch.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!