Freier Cutter

  • Tobias

    Hat das Label Biete hinzugefügt
  • Beitrag von Only_Cutter ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ja doch so aus spaß aber nur

    Dann lad die Videos doch hoch und verlink die hier. Oder noch besser: Du schneidest extra ein "Bewerbungsvideo".


    Bei jeder Bewerbung in der Industrie sollten immer Qualifikationen/Referenzen angegeben werden.
    Du willst als Elektriker anfangen? Hast du eine Ausbildung gemacht? Wo hast du die Ausbildung gemacht? Hast du ein Arbeitszeugnis? usw.
    Keiner stellt dich ein, wenn du einfach nur schreibst: Ich möchte als Elektriker arbeiten.

    lange anonymer Leser - jetzt mit Account
    Profil füllt sich wie der Kanal - langsam und mit der Zeit :D

  • Keiner stellt dich ein, wenn du einfach nur schreibst: Ich möchte als Elektriker arbeiten.

    Doch klar als Azubi ;)


    Und darum wird es sich hier vermutlich auch handeln, einen jungen Menschen zwischen 12-17 Jahre. Oder eine der beiden Alternativen, eine Person die bis dato nur casual im Netz unterwegs war und mal gehört hat, dass es sowas wie Video Editoren gibt, oder eben das mittlerweile übliche ein FA.


    ============


    Also Max, einiges wurde dir hier ja schon erläutert. Du möchtest hier eine Dienstleistung, zu Dumpingpreisen, anbieten, ohne irendwelche Referenzen. Das wird so nichts, da erstmal so kein Vertrauen von potentiellen Kunden zu erwarten ist und welche die es annehmen würden halt die üblichen weißen überpriviligierten Arschlöcher wären, die auch sonst nur Menschen ausnutzen.


    Wenn du dies so mal einem Freund/Bekannten vorschlägst ist dies eine Sache, aber sowas im Netz anzubieten ist ein Frechheit und drückt die Preise für andere Einsteiger.


    Du solltest erstmal dir ein Portfolio (Referenz Videos die zeigen was du kannst) aufbauen. Wenn du kein eigenes Material hast zum Arbeiten, es gibt etliche Plattformen die Material zur freien Verwendung anbieten wie z.B. Pexel. Diese kannst du auch kostenlos auf YouTube hosten.


    Dann wenn du dich dann mal eingearbeitet hast und deine Dienste anbieten willst, solltest du dir zuvor erstmal beim entsprechenden Anwalt eine Rechtsberatung geben lassen.


    Und wenn du dann ein Angebot erstellst, solltest du grundlegende Infos angeben, Wer du bist, Was du bisher gemacht hast, Portfolio, Womit du arbeitest usw. ... und bei den Preisen solltest du von den Fiverr Inder Preisen fernbleiben, denn davon kannst du hier in DE nicht leben. Und für Umme macht man sowas schonmal gar nicht ...


    Dieses "Davon bekommst du Erfahrung und Werbung durch meine potente Reichweite" bringt dir keinen Cent auf den Tisch ... und ohne Geld ist Leben nicht so geil ;)

  • Beitrag von Only_Cutter ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ja aber ich bin noch zu jung um mir einen Anwalt zu holen und ich kann nicht irgend wo Video material nehmen und mir was daraus zusammenschneiden sondern mir müssen Clips gesendet werden und dann muss ich wissen was daraus werden soll dann bearbeite ich es lass es Rendern und schicke das geschnittene material wieder zurück

  • Du meist es ist eine Frechheit das ich hier frage ob wer einen Cutter brauch wo soll ich sonnst fragen??

  • Du solltest erstmal dir ein Portfolio (Referenz Videos die zeigen was du kannst) aufbauen. Wenn du kein eigenes Material hast zum Arbeiten, es gibt etliche Plattformen die Material zur freien Verwendung anbieten wie z.B. Pexel. Diese kannst du auch kostenlos auf YouTube hosten.


    Ja aber ich bin noch zu jung um mir einen Anwalt zu holen und ich kann nicht irgend wo Video material nehmen und mir was daraus zusammenschneiden sondern mir müssen Clips gesendet werden und dann muss ich wissen was daraus werden soll dann bearbeite ich es lass es Rendern und schicke das geschnittene material wieder zurück

    Wie Steve hier geschrieben hat, gibt es Plattformen, wo du dir Material holen kannst und damit du mal ein bisschen probieren kannst.

    Und sonst schnappst du dir mal dein Handy, filmst ein paar Sequenzen und versuchst dich mal daran. Auf Youtube gibt es eine kleine Audio-Mediathek, wo du dir Sounds holen kannst (gratis). Dann probierst du mal ein bisschen herum, lädst das auf Youtube, TikTok, Instagram, etc. hoch und schon hast du was, das du vorweisen kannst.

  • Du meist es ist eine Frechheit das ich hier frage ob wer einen Cutter brauch wo soll ich sonnst fragen??

    Hast du überhaupt schon ein Gewerbe angemeldet? Wenn du nämlich Geld für deine "Dienste" verlangen möchtest, musst du bereits ein Gewerbe angemeldet haben.

    Dabei langt es schon, wenn du hier schreiben würdest pro Video möchtest du 0,01 Cent haben, das kann sonst schnell nach hinten losgehen. Am besten informierst du dich bei deinem Finanzamt, die können dir weiterhelfen :)

  • Hast du überhaupt schon ein Gewerbe angemeldet? Wenn du nämlich Geld für deine "Dienste" verlangen möchtest, musst du bereits ein Gewerbe angemeldet haben.

    Dabei langt es schon, wenn du hier schreiben würdest pro Video möchtest du 0,01 Cent haben, das kann sonst schnell nach hinten losgehen. Am besten informierst du dich bei deinem Finanzamt, die können dir weiterhelfen :)

    Kann ich das überhaupt als Minderjähriger?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!