Elena Baron - Kunst die bewegt



  • Link zum Kanal: https://www.youtube.com/c/ElenaBaron



    Das Malen gehört zu meinen liebsten Beschäftigungen solange ich denken kann. Mit der Malerei kann ich meine Gefühle und Gedanken zum Ausdruck bringen. Schlüsselerlebnis war mein erstes richtiges Bild, dass ich in meiner Freizeit gemalt habe- der blaue Drache.



    Inzwischen gehört die Kunst auch zu meinem Tagesablauf und ist auch ein Spiegelbild meines Lebens geworden.Genauso große Freude bereitet es mir Auftragsarbeiten anzunehmen und eine Bild oder eine Zeichnung anzufertigen. Die Mischung meines Stils und der gewünschten Vorgabe bringt immer spannende Ergebnisse zum Vorschein.



    In regelmäßigen Abständen findet man auf meinem Kanal Speedpaintings meiner Bilder und Zeichnungen, sowie eine Malschul- Reihe, in der ich erkläre, wie ich meine Bilder male.Ich gehe dabei auch auf Wünsche der Zuschauer ein, zeichne Auftragsporträts und beziehe auch immer die Jahreszeit und aktuelle Trends der Saison in meinen Stil mit ein. Die Bilder sollen meinen Zuschauern Freude bereiten, inspirieren und begeistern.



    Hinter meiner Arbeit steht auch ein starkes Team, dass mich sehr unterstützt, und wofür ich sehr dankbar bin:


    @Tobias Grund (Website), @Steve (Kanalbanner, Slogan, Intro von Elena´s Allerlei), @Semu (Musik), @David Colletti (Musik)



    Sei auch dabei, bei einer spannende Kooperation mit [mention]@Steve[/mention] zum Thema Digitale vs Traditionelle Kunst hier und hier.



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Du findest noch mehr meiner Bilder hier oder hier.




    Auf https://elenabaron.at/
    findest Du immer aktuell meiner Bilder und kannst spannende Hintergrundinfos in meinen Blogbeiträgen erfahren. Ich schreibe immer wieder über die Entstehungsprozesse meiner Bilder oder auch andere Gedanken nieder, wie den Grund warum ich es hasse meinen Bildern Namen zu geben.^^





    Alles Liebe,

    bleibt gesund,

    Eure Elena

  • Schöne farbenfrohe KV :)


    Ach ja, nicht zu vergessen das obligatorische
    [welcome][/welcome]

  • Guten Morgen:)


    Nach einer Woche (!) habe ich ein nächstes Leinwandbild fertig bekommen und es ist für mich was ganz besonderes geworden, weil:
    -ich zum ersten Mal mich an einen Stadt- Hintergrund gewagt habe
    -ich mit Perspektive wahnsinnig kämpfe und mich schließlich schlicht geweigert habe ein Geo- Dreieck zu verwenden
    - ich ja zwischen mir und dem Bild ja immer die Kamera habe, und so eine verzerrte Sicht auf die Dinge^^ nicht förderlich wenn man gerade Gebäude malen will^^


    Das Motiv hatte ich von Anfang an im Kopf. Ich hatte die Idee und hab mich wieder mal inspirieren lassen von [mention]@Semu[/mention]´s neuen Song "Silent Rain". Ich wusste schon nach der ersten Minute, dass ich eine Stadt malen möchte mit einem geflügelten Mann der eine vll tote Frau trägt.
    Normalerweis heißt es j noch lange nicht, dass auch das Bild, dass ich im Kopf habe, auch tatsächlich dabei rauskommt- in diesem Fall war es aber so.^^


    Und das nachdem ich Dienstag noch die Leinwand wegwerfen wollte^^ Hat während dem Prozess echt manchmal hoffnungslos ausgesehen und diesmal hätt ich echt die Leinwand zu Kleinholz gemachtxD- vor allem weil es ja immer auch ein bisschen die Frage ist: jetzt mal ich schon 5 Tage daran- lohnt es sich da weiter zu malen, oder ist es hoffnungslos und ich fange lieber neu an (möchte ja ein Video hochladen können).


    Naja lange Rede- kurzer Sinn, dass ist das Ergebnis, das Bild zu Semu´s Song:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Aja, un deine Neuerung (auch durch Semu inspiriert^^):

    ich werde künftig am ersten Tag der Veröffentlichung, dass Bild noch nicht im Thumbnail zeigen- so ist der Überraschungseffekt und die Spannung größer:^^ Einen Tag später könnt ihr dann dass richtige Thumb sehen:)

  • Hey ihr Süßen:)


    Ich freu mich soooooooo sehr heute was ganz besonderes zu zeigen:)
    Und zwar geht es wieder um das Thema Digital und Traditionelle Kunst. Das Ganze hat ja mit unserer Gastbeitrag- Koop mit [mention]@Steve[/mention] gestartet (hab ich euch eh im Startpost in dieser Kanalvorstellung verlinkt) und gipfelte in einen Podcast, in dem wir genau über diese Thematik plaudern. Was sind die Unterschiede zwischen digitaler und traditioneller Kunst, was ist gleich, wie wird die Zukunft sich da vll verändern? Mehr erfahrt ihr im Podcast;)


    Lange Rede, kurzer Sinn;)... im heutigen Video echt was für mich auch richtig geniales:) Ihr seht in diesem Video zwei Techniken/ zwei Wege zu dem selben Motiv. Ihr könnt so direkt die digitale und die traditionelle Kunst vergleichen. Etwas ganz besonderes, die Entstehung so nebeneinander zu sehen- links Steve, rechts meine Wenigkeit- zwei Kunstwerke am Ende:)


    An dieser Stelle echt auch nochmal ein richtig herzliches, fettes Dankeschön an [mention]@Steve[/mention]! War für mich echt was ganz besonderes und bin richtig begeistert was man auch digital fantastisches schafft:) Eine ganz besondere Kooperation zu einer Thematik die in der Kunstszene immer wichtiger wird, denk ich. Und auch zeigt wie man zwischen zwei vermeintlichen, unterschiedlichen Fronten eine inspirierende Brücke schlagen kann:)


    Hier ist Steves und meine Kooperation, das Video, dass Digital und Traditionell vereint;)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Auf meinem Blog gibts auch noch ein paar Worte von mir darüber zu lesen;)

    Drückt mir die Daumen, vielleicht kann ich Steve ja zu einem weiteren Video von diesem Format mal überreden;)

    Alles Liebe,

    bleibt gesund

    Eure Elena

  • An Aquarell find ich langsam gefallen, wobei ich Acryl doch immer noch vorziehe. Mit Aquarellfarben hab ich nicht so einfach die Möglichkeit Fehler rasch wieder zu übermalen- eine Kleinigkeit die ich etwas vermisse.^^
    Mehr Planung ist somit gefragt - trotzdem find ich es eine coole Sache und werd jetzt öfter mit Aquarell was malen.
    So auch das neuerste Bild, ein Märchenschloss:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wow, wie kann man nur so gut malen?

    Dankeschön :love:
    Ich verbessere mich durch Übung, denk ich:) Wenn man sich meine ersten Mal- Videos so ansieht^^
    Übung und die pure Leidenschaft an der Sache:)



    Tolles Märchenschloss. Und auch weiter oben habe ich wahnsinnig schöne Bilder gesehen.
    Elena = sehr gut.

    Danke Dir! Das freut mich ur! :) <3

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!