Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Lust auf politische Diskussionen? Dann schau gerne mal auf politforum.eu vorbei ( Werbung )

    Hi,

    ein relativ kontroverses Video (dennoch keins was gegen die Richtlinien Verstößt!!!) wurde heute einfach von YouTube entfernt.

    2 Gründe werden angegeben:

    1. Unangemessene Inhalte
    Dieses Video wurde entfernt.
    Unangemesssene Inhalte.


    2.Beschwerde wegen Urheberrechtsverletung
    In diesem Video wurde urheberrechtliches geschütztes Material gefunden.
    Daher kann das Video vom Uploader nicht monetarisiert werden.

    So....

    Ich gehe davon aus dass das Video wegen Punkt Nr 1. entfernt wurde, da die Beschwerde 2. schon vorher existiert hat und es nur um die Einnahmen geht die man mir nicht zuschreiben möchte. Es lief eben Hintergrundmusik.

    In dem Video diskutiere ich mit einer bekannten Person (diese Person hat am Anfang und am Ende des Videos zugestimmt , dass ich es veröffentlichen darf). Wir diskutieren über eine andere bekannte Person und ich bin sehr kritisch gegenüber den Personen. Das wars..Ich stelle fragen und hinterfrage das tun von den anderen YouTubern...Das Gespräch verläuft normal, keine Beleisdigung...GAR NICHTS!

    Wieso wurde es nun entfernt? Absolut zu unrecht!!!

    Jetzt das Problem:

    Punkt 2 wegen Urhebberrecht: Da kann ich eine Beschwerde einlegen.

    Punkt 1 wegen Unangemessene Inhate: Da kann ich KEINE Beschwerde einlegen, wenn ich auf den Button drücke. Was hat das zu Bedeuten? Wie kann ich YouTube erreichen?

    PS: In der Mail steht von Datenschutzverletzung. Die Mail die ich erhalten habe...Was soll das jetzt heißen? Warum wird das nicht ausführlicher erklärt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LazerIsGame

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    LazerIsGame schrieb:

    Wie kann ich YouTube erreichen?
    ich verlink dir mal Google mit der entsprechenden Suche ... ansonsten ist dies ein creatorboard, was keinerlei zusammenhang mit dem produkt YouTube bzw. der Firma Google hat, du kannst die YouTube Hilfe Community aufsuchen, die zumindest von Google/YouTube gestellt wird, erwarte dort aber keinen direkten Support, odrt helfen auch nur User anderen User.

    Ansonsten hast du in den mails zu den Beschwerden zu deinen Video genug infomaterial in Form von Links erhalten, von Youtube/Google.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
    Vorweg: Dies geht in den Bereich rechtliche Fragen, als Privatperson darf ich keine Rechtsberatung geben. Hierzu solltest Du Dich für verlässliche Beratung an einen Rechtsanwalt wenden, am besten einen mit Spezialisierung auf Medienrecht oder Datenschutzrecht.

    Ich kenn mich damit nicht sehr gut aus, da ich noch nie in der Lage war. Aber ein paar andere Fälle hier im Forum und in anderen Gruppen, Foren, etc. haben mich schon ein paar Dinge gelehrt.

    "Unangemessene Inhalte" ist ein sehr weit gefächertes Feld bei YouTube. Hier hinein fällt eigentlich fast alles, was nicht von den anderen, konkreter formulierten Bereichen aufgefangen wird. Es ist also eher so die "sonstige Vergehen" Einstufung. Du hast irgend etwas in Deinem Video, dass entweder jemand gemeldet hat oder bei YouTube per Automatik als nicht geeignet für die Plattform erkannt wurde. Und wenn kein Widerspruch angeboten wird, hat vermutlich auch bereits ein menschlicher Prüfer einen Blick darauf geworfen, und den Vorfall geprüft und bestätigt, denn normalerweise kann man gegen fast alles Widerspruch einlegen.

    Grundlegend hast Du die Möglichkeit, dich wie @Steve schon schrieb, an den YouTube Support zu wenden, was nur kleine Chancen auf Reaktion beinhaltet oder bei Twitter an den Account @TeamYouTube , aber auch dort wirst Du bei diesem Vorwurf vermutlich nur wenig Erfolg haben.

    Ich weiß nicht, was schiefgelaufen ist, kann man ja jetzt auch nicht mehr sehen. Daher hier nur ein paar mögliche Problemzonen, die mir jetzt so spontan einfallen:
    • Hast Du Bilder oder Videomaterial von Leuten verwendet, die Dir nicht die Einwilligung dazu gegeben haben?
    • Hast Du Behauptungen über Personen oder Firmen aufgestellt, die über eine normale Meinungsäußerung hinaus gehen. Dies könnte zum Beispiel eine Behauptung sein, die man mit Sätzen wie "dies ist eine Tatsache", oder "das ist Fakt" bestärkt. Wenn das dann nicht 100%ig belegbar ist, kann daraus schnell ein Problem wegen Falschbehauptung oder Geschäftsschädigung werden.
    • Hast Du Adressen, Aufnahmen von Wohnorten, KFZ Kennzeichen, Dienstnummern, Chatverläufe, etc. in Deinem Video gehabt?
    • Hast Du viel rumgeflucht, Schimpfworte oder direkte Beleidigungen ausgesprochen?
    Ansonsten kann ich Dir nur nahelegen, erstmal 90 Tage vorsichtig zu sein. Denn mit einem gelöschten Video geht automatisch auch ein Strike einher. Dieser "verjährt" erst nach 90 Tagen, wenn man sich in der Zeit nichts weiteres zuschulden kommen lässt. Bei drei Strikes wird der Kanal komplett gelöscht.

    Verstöße gegen Datenschutz, Persönlichkeitsrechte und Urheberrechte sind nicht nur auf YouTube ein Problem, wofür man, wie in Deinem Fall, Strikes, etc. bekommt und eventuell seinen Kanal riskiert, sondern es besteht auch die Möglichkeit, dass die betroffenen Personen abseits von YouTube rechtliche Schritte einleiten könnten. Daher wäre ich stets sehr bedacht, was man im Internet so an "Meinung" von sich gibt.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Alle Posts können potentiell persönliche Meinung, Erfahrung oder Fehler enthalten

    LazerIsGame schrieb:

    Ich habe gar keine Infos. Datenschutzverletzung. Das wars...Was soll ich mir darunter bitte vorstellen?
    Also hast du doch Infos.

    YouTube ToS
    YouTube Richtlinien
    Google Datenschutzerklärung

    Bei Youtube werden pro Minute ~500std. Material hochgeladen, am Tag mal grob geschätzt min. 50.000 Videos gelöscht weil sie gegen UhrG andere Gesetze, die ToS, die Richtlinien oder sonstwas verstoßen und dann soll YouTube, welches kostenlosen Onlinespeicher in Massen zur Verfügung stellt, dann auch noch jedem, der zuvor bei der Erstellung seines Kontos eigtl. die AGB und alles gelesen haben sollte sowie sich vorab über alle rechtlichen Belange informiert haben sollte, auch noch immer extra vorkauen, was sie falsch gemacht haben?

    BTW. Datenschutzbeschwerden, kommen meist nur durch, wenn die betreffende Person diese erhebt ...

    Ausnahmen schrieb:


    • Wir akzeptieren keine Beschwerden, die durch Dritte eingereicht werden. Dabei gelten die folgenden Ausnahmen:
      • Die Person, deren Privatsphäre verletzt wird, hat keinen Zugang zu einem Computer.
      • Die Person, deren Privatsphäre verletzt wurde, ist schutzbedürftig.
      • Du bist ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter einer Person, deren Privatsphäre verletzt wurde.
      • Du agierst als rechtlicher Vertreter für eine Person, deren Privatsphäre verletzt wurde.
    • Wir akzeptieren keine Datenschutzbeschwerden, die im Namen von
      • anderen Familienmitgliedern (z. B. Ehemann, Ehefrau, Cousin, Bruder, Schwester),
      • Mitarbeitern oder Angestellten (einzelne Personen müssen selbst Beschwerde einlegen) oder
      • Unternehmen eingereicht wurden.

    Also evtl. die "interviewte" Person bzw. Leute die im Hintergrund deutlich erkennbar war kontaktieren ...

    LazerIsGame schrieb:

    Ich will Klarheit haben ob ich eben noch Post bekommen werde oder nicht.

    Die habt ihr dann, wenn im Briefkasten eben entsprechende Schreiben eindruddeln ... Youtube hat da keinerlei Informationsplicht. Wozu Youtube verpflichtet ist und nicht ist oben in den ToS usw. weiter beschrieben.

    Ihr könnt nun nur abwarten wie @ZapZockt schon schrieb und dann falls was kommt, sich dann mit einem im entsprechenden Fach geschulten Anwalt zusammen setzen. Ansonsten sollte man sich eh bei solcher "Streetcomedy" immer rechtlich komplett absichern und vorab schon mit entsprechenden Anwälten sich beraten ob da Konsequenzen folgen können oder eben nicht.

    Hier wird keiner mehr helfen können, da hier nur Creator sind und wir alle samt da keinen zugriff mehr auf das Video haben, also höchsten Glaskugel raten machen könnten.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

    UrbexSniperHunter schrieb:

    Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Klar erstmal ärgerlich aber viel rum kommt dabei am Ende nicht !
    Das kannst du doch gar nicht wissen? Außerdem wissen wir doch gar nicht, was genau in dem gelöschten Video jetzt genau drin vorkam. Der Threadersteller kann ja alles Mögliche behaupten.

    Ich hab mir mal die anderen Videos von @LazerIsGame angeguckt und anscheinend führt er einen regelrechten Kampf gegen seine Zuschauer, bei dem sich beide Seiten gegenseitig beleidigen. Wie man seinen Kommentaren entnehmen kann, hat er wohl auch sehr viel Spam bei anderen Kanälen betrieben, außerdem filmt er einfach andere Menschen ohne Einverständnis. :hmm:

    Ashita no Jonas schrieb:

    UrbexSniperHunter schrieb:

    Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Klar erstmal ärgerlich aber viel rum kommt dabei am Ende nicht !
    Das kannst du doch gar nicht wissen? Außerdem wissen wir doch gar nicht, was genau in dem gelöschten Video jetzt genau drin vorkam. Der Threadersteller kann ja alles Mögliche behaupten.
    Ich hab mir mal die anderen Videos von @LazerIsGame angeguckt und anscheinend führt er einen regelrechten Kampf gegen seine Zuschauer, bei dem sich beide Seiten gegenseitig beleidigen. Wie man seinen Kommentaren entnehmen kann, hat er wohl auch sehr viel Spam bei anderen Kanälen betrieben, außerdem filmt er einfach andere Menschen ohne Einverständnis. :hmm:
    Weiß nicht was an meinen Worten falsch sein soll. Er war/ist sehr aufgeregt und ich wollte einfach etwas positves schreiben, komm mal mit deinem Leben klar. Und woher ich das weiß ? Weil ich das selber schon 2x hatte und gar nix bei rum kam.

    Weiß auch nicht wer du bist dass du glaubst hier Sachen zu löschen mit der Begründung zu Unrecht zitiert ?
    Youtube: Urbex Sniper Hunter

    Instagram: urbex.sniper.hunter

    Lost-Places-Hunter-Germany@web.de

    UrbexSniperHunter schrieb:

    Und woher ich das weiß ? Weil ich das selber schon 2x hatte und gar nix bei rum kam.
    Weil das bei Dir 2mal so war, heißt das aber absolut nicht, dass das bei jedem anderen auch immer so sein wird. Gerade bei Community Strikes ist jeder Vorgang ein Einzelfall und da kann man nicht einen Vorfall mit dem anderen vergleichen. Daher ist Deine Aussage schon extrem wackelig. Jemanden zu versuchen zu beruhigen ist eigentlich im Kern eine nette Sache. Aber das sollte besser nicht auf puren Behauptungen basieren, die hier eventuell gar nicht zutreffen.


    UrbexSniperHunter schrieb:

    Weiß auch nicht wer du bist dass du glaubst hier Sachen zu löschen mit der Begründung zu Unrecht zitiert ?
    Wo wurden hier Sachen gelöscht? Ich glaube, da hast Du etwas in den völlig falschen Hals bekommen. YouTube hat ein Video gelöscht, darum geht es, ansonsten wurde nichts gelöscht.

    Und bitte verzichte zukünftig auf passiv-aggressive Formulierungen wie "komm mit Deinem Leben klar" oder "Weiß auch nicht wer Du bist, dass Du glaubst...". Das ist nicht nur schlechter Stil, sondern damit und mit ähnlichen Formulierungen attackierst Du hier immer mal wieder andere User, und damit streifst Du hart an der Verwarnungsgrenze entlang. Bitte beachte zukünftig die Netiquette und versuche bevor Du schreibst besser zu lesen, worauf Du antwortest und wenn Du dann schreibst, versuche bitte Antworten zu geben, die niemanden attackieren und die nicht am Thema vorbeigehen.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Alle Posts können potentiell persönliche Meinung, Erfahrung oder Fehler enthalten

    12 Ungelesener Beitrag

    UrbexSniperHunter schrieb:

    Dennoch lag meine Priorität darin dem Treadersteller erstmal Mut zu machen !!!
    Das ist auf auch generell ein guter Gedanke. Aber ich denke, wir verstehen uns schon und können das "Zusammen" statt "Gegeneinander" zukünftig noch etwas optimieren.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Alle Posts können potentiell persönliche Meinung, Erfahrung oder Fehler enthalten

    14 Ungelesener Beitrag

    Nimm mir das nicht quer, dass ist jetzt auch nur meine Meinung aber ich finde es krass wie du Leuten so vor dem Kopf hauen kannst in deinen Videos.
    Ich hab nun einige deiner Kommentare gelesen und selber die Zuschauer gehst du persönlich an.
    Bist du dir sicher, dass du das weiter machen möchtest?
    Bock auf Nerdige Rezepte? Ich kann euch bei Eggis Fantasy Kitchen damit aushelfen 8o

    15 Ungelesener Beitrag

    Eggis Fantasy Kitchen schrieb:

    Nimm mir das nicht quer, dass ist jetzt auch nur meine Meinung aber ich finde es krass wie du Leuten so vor dem Kopf hauen kannst in deinen Videos.
    Ich hab nun einige deiner Kommentare gelesen und selber die Zuschauer gehst du persönlich an.
    Bist du dir sicher, dass du das weiter machen möchtest?
    Hab kurz mal auf ein Video geklickt, die Zuschauer berichten dort zudem von massiver Eigenwerbung unter Videos anderer großer Youtuber.
    Ich würde dir raten das mal zu überdenken, sonst machst du bald den nächsten Thread auf, weil nicht dein Video, sondern der Kanal gelöscht wurde.
    Trolling gut und schön, viele kommen ja auch mit allem durch, aber manchmal sind Youtube die Richtlinien dann doch wichtig und gerade kleinere Youtuber erwischts dann schnell mal.
    Gut gemeinter Rat, lass das lieber.
    Ein wichtiges Thema, welches mehr Aufmerksamkeit braucht: youtube.com/watch?v=wzWV-UKbS2k&t
Exit