Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

OBS Cam Filter gegen rote Hautfärbung

    Hi,

    ich mache Lets Plays und habe in fast jedem Video meine Facecam an. Komischerweise habe ich auf den Aufnahmen rote Flecken im Gesicht. Wenn man sich ein Foto von mir
    anschaut, fällt das nicht auf. Auf den Aufnahmen schon. Vielleicht liegt es auch an der Lightbox die vor meinem Schreibtisch steht. Ich nehme meine Videos mit OBS auf. Nun
    habe ich mir die Webcam Konfiguration angeschaut. Klar bekomme ich dort über die Schieberegler, das Rot etwas weg. Aber... dafür wird dann mein Greenscreen im Hinter-
    grund sichtbar. Es gibt ja zig Filter die man in OBS auf Geräte anwenden kann. Habt ihr mal einen Tipp, wie ich das mit dem Rot hinbekomme? Meine Googlesuche brachte
    mir kaum Ergebnisse zur Software OBS, sondern eher irgendwelche Dinge, die nichts mit der Software zu tun haben. Anbei mal ein Video mit dem "roten" Gesicht, damit ihr
    auch seht was ich meine.

    Hier mal ein Beispielvideo: Video

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Schonmal vielen Dank.

    Gruß
    OnkelBogi
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Da solltest du mit der Beleuchtung eher arbeiten, diese Umstellen oder ggf. optimieren durch Erweiterung von weiteren Lichtquellen. Hier hast du nun eine direkte von Oben, schaut so zu mindestens aus ...



    ... das ist an für sich relativ leicht behebbar mit z.B. einer Ringleuchte, ansonsten wäre der Weg mit einer 2 Punkte Beleuchtung zu arbeiten also nur mit einem Führungslicht und einem Fülllicht. Also die Hauptbeleuchtung z.B. Links ansetzen und rechts das Fülllicht.

    Bei Filtern ist halt das Problem das du lediglich Farbkorrekturen machen kannst, und keine Retouche wie bei z.B. der Bildbearbeitung oder dem Videoediting.

    Wenn es monetär aktl. nich so schön ausschaut, kannst du noch eben am Winkel des Frontlichts arbeiten, das es mehr von der Front kommt, was natürlich dann blenden würde
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars

    Steve schrieb:

    Da solltest du mit der Beleuchtung eher arbeiten, diese Umstellen oder ggf. optimieren durch Erweiterung von weiteren Lichtquellen. Hier hast du nun eine direkte von Oben, schaut so zu mindestens aus ...



    ... das ist an für sich relativ leicht behebbar mit z.B. einer Ringleuchte, ansonsten wäre der Weg mit einer 2 Punkte Beleuchtung zu arbeiten also nur mit einem Führungslicht und einem Fülllicht. Also die Hauptbeleuchtung z.B. Links ansetzen und rechts das Fülllicht.

    Bei Filtern ist halt das Problem das du lediglich Farbkorrekturen machen kannst, und keine Retouche wie bei z.B. der Bildbearbeitung oder dem Videoediting.

    Wenn es monetär aktl. nich so schön ausschaut, kannst du noch eben am Winkel des Frontlichts arbeiten, das es mehr von der Front kommt, was natürlich dann blenden würde
    Danke das sind doch schonmal Tipps mit denen sich arbeiten lässt. Ich hatte mir so eine Standleuchte (Lightbox) gekauft, diese steht aktuell in ca. 1,60m Höhe und gerade vor mir, einen Meter vor dem Bildschirm. Sie leuchtet quasi schon mehr auf meine Stirn, als gerade ins Gesicht.
Exit