Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Paar Anfängerfragen.

    Hallo!

    Ich habe einige Fragen an die unter euch, die länger dabei sind und sich mit Youtube auskennen.

    1) ist es erlaubt/sinnvoll gleich nach dem Intro auf spezielle Infos/Angebote aufmerksam zu machen, die in Kommentaren verlinkt sind? Mein Kanal wird keinem Super Content haben und wird deshalb seitens YouTube "demonetized". Deshalb wäre es für mich wichtig, andere Verdienstquellen zu benutzen.

    2) macht es Sinn, die gesprochenen Sätze unten in die Kommentare als Text zu schreiben (SEO?)

    2) ist das eine menschliche Stimme, oder TTS?

    loading...


    Vielen Dank & enstpannten Restabend.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Kowalsky schrieb:



    1) ist es erlaubt/sinnvoll gleich nach dem Intro auf spezielle Infos/Angebote aufmerksam zu machen, die in Kommentaren verlinkt sind? Mein Kanal wird keinem Super Content haben und wird deshalb seitens YouTube "demonetized". Deshalb wäre es für mich wichtig, andere Verdienstquellen zu benutzen.
    Erlaubt ja, sinnvoll bei einem Aufbau? mMn. Nein!


    Kowalsky schrieb:

    2) macht es Sinn, die gesprochenen Sätze unten in die Kommentare als Text zu schreiben (SEO?)
    Nein, die Kommentarfunktion ist eher für die Community gedacht, aber nicht dafür seinen Content komplett unten rein zuschreiben.


    Kowalsky schrieb:

    2) ist das eine menschliche Stimme, oder TTS?


    loading...

    Nein, das ist normales englisch :)
    lg
    Meine Präsenzen:
    -> Edelmetallplatz.de | Founder
    -> Silbermatze | on YouTube

    Kowalsky schrieb:

    1) ist es erlaubt/sinnvoll gleich nach dem Intro auf spezielle Infos/Angebote aufmerksam zu machen, die in Kommentaren verlinkt sind? Mein Kanal wird keinem Super Content haben und wird deshalb seitens YouTube "demonetized". Deshalb wäre es für mich wichtig, andere Verdienstquellen zu benutzen.
    Es ist wohl in den meisten Fällen grundlegend erstmal erlaubt. Dabei ist aber zu beachten, dass alle Sachen, die man in den Kommentaren oder der mit dem Kanal verknöpften Webseite verlinkt, ebenfalls den Community Guidelines entsprechen müssen. Wenn bei einer Prüfung auffällt, dass man Inhalte verlinkt oder auf Webseiten verlinkt, die Dinge anbieten oder zeigen oder weiter verlinken, die durch die Community Guidelines nicht gestattet sind, wird auch dies Auswirkung auf den Kanal haben können.

    Abseits davon ist halt zuviel Marketing, gerade am Anfang des Videos, eine wunderbare Möglichkeit seine average viewduration kaputt zu machen. Und sich damit die Möglichkeit zu nehmen, dass der Content in Suggested und anderen Promotions auftaucht. Organische Verteilung des Contents durch YouTube ist dann eher unwahrscheinlich. Die meisten Zuschauer möchten nicht direkt mit Marketing bombardiert werden, sondern erstmal "Value" bekommen und vor allem auch feststellen, dass das entsprechende Video ihnen die gewünschte Information die in Titel und Thumbnail versprochen wurde, auch wirklich liefert. Macht man sowas zu früh, steigt die Ausstiegswahrscheinlichkeit der Zuschauer sehr stark an.


    2) macht es Sinn, die gesprochenen Sätze unten in die Kommentare als Text zu schreiben (SEO?)
    Nicht im geringsten. Zwar werden die Kommentare auch nach Keywords untersucht und wenn zu bestimmten Keywords gar kein guter Content exisitiert, kann es sein, dass diese auch aus den Kommentaren gezogen werden und das Video dann zu den in den Kommentaren diskutierten Themen angezeigt wird. Wenn dies aber eh die Themen sind, die im Video besprochen werden, würde ich sagen, dass da kein verstärkender Effekt draus entstehen sollte. Und falls doch, dann nur extrem minimal.

    Wichtiger ist da vermutlich, dass man gewünschte Keywords im Video ausspricht (im Idealfall nah am Anfang) und möglichst exakte Untertitel verwendet (am besten handgemacht, oder die automatischen überarbeiten) und eventuell Texteeinblendungen in Thumbs und auch im Video für bestimmte Keywords einbaut. Denn YouTube nutzt die Vision KI, um SEO Informationen und Informationen über den tatsächlichen Video Inhalt mittlerweile halt auch direkt aus dem Video-Material zu ziehen, über Mustererkennung, Texterkennung, etc.

    2) ist das eine menschliche Stimme, oder TTS?
    Definitiv eine echte Frau, die Betonung ist zu natürlich und fliessend. Text to Speech wird zwar auch immer besser, aber für die Betonung in diesem Video müsste die Engine den Sinn der Sätze begriffen haben. Dazu wäre eine KI gesteuerte TTS notwendig, sowas gibt es zwar in Ansätzen, wäre aber momentan noch zu teuer für so ein kleines Stück Content. Ein Voiceover Actress zu engagieren kostet da momentan einfach nur einen Bruchteil. Und TTS hat den Nachteil, dass YouTube derlei Content leicht erkennt und mindestens demonetarisiert und eventuell Content und sogar den Channel der sowas hochlädt löscht. Dazu gab es zuviel voll-automatisierten Content in den letzten Jahren, und den versucht YouTube komplett von der Plattform wegzuhalten.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZapZockt

    5 Ungelesener Beitrag

    Hallo!

    meine Clips sind alle auf englisch mit englischen Untertitel gemacht worden.

    Muss ich irgendwo in Kanaleinstellungen festlegen, dass der Kanal für englischsprachige Zuschauer ist? Oder etwas anderes beachten?

    Sind diese Infos immer noch up2date?
    loading...
Exit