Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Dein Podcast rund um Design & Kunst | DESIGN TALKS

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UCIrrGqzlmluXAuYVRh6kH3w



    Hallo und Herzlich Willkommen zu der Kanalvorstellung, unserens 2ten Kanals, Design Talks!

    Was gibt es auf DSGN TLKS?
    Auf Design Talks findest du Podcasts rund um die Themen Design & Kunst. Mal mit mir alleine, mal mit Elena, mal mit interessanten Gästen wie z.B. auch Künstlern und Künstlerinnen hier aus diesem Forum (dazu später aber mehr). Dies ist natürlich nicht der herkömmliche Content für eine Video Plattform, aber für die gediegene Stunde zwischendurch einen chilligen Podcast zu lauschen, soll ja auch Gesund sein ;)


    Wer steckt hinter DSGN TLKS?
    Zu Allererst wäre da die wunderbare @Elena, eine klassisch traditionelle Künstlerin voller Leidenschaftschaft deren Kunst bewegt. Sie selbst war schon seit Kleinan von der Kunst verzaubert und nun verzaubert sie die Welt schon seit über 10 Jahren mir ihrer traditionellen Kunst! Über Aktkunst zu Fantasy Art, sie ist die richtige für deine Inneneinrichtung und etliche Galerien.




    und dann wäre da meine Wenigkeit, Steve. Du kennst mich nicht? Woaaaaas? OMG!!! Also kurz über meine Person: Ich bin Ü30, geistig wesentlich jünger, halt typisch Mann :D Kaffejunkie und habe gerne Spaß ... achja und bin mittlerweile seit über 10 Jahren im Design Bereich tätig. Neben dem Design, sind Filme, Serien, Musik und alle weiteren Künste eine wahre Liebe für mich. Aber auch lauschige Spaziergänge, wilde Touren oder gechillte Abende sind mein Ding.


    Warum dieser 2t Kanal?
    Weil wir eben noch einen Podcast anbieten wollten, zusätzlich zu unseren haupt Kanälen, wo wir entspannt über unsere Leidenschaft reden können. Und nach einiger Bedenkzeit und Hilfe hier aus dem Forum, hatten wir uns dazu entschieden, den Podcast eben auch auf YouTube zu bringen.. Nochmal Danke dafür!


    Wie sehen die Pläne für die Zukunft aus?
    Für die Zukunft des Podcasts sind erstmal natürlich weitere Talks geplant. Aber auch für die Zukunft sind Interviews geplant mit diversen Künstlern ... und da kommen wir zu dem Punkt wo ich oben schon drauf hinwies ... denn wenn du Interesse hast mal Interviewt zu werden oder eben gerne mal bei einer Talkrunde dabei wärst kannst du dich hier natürlich gerne bei mir melden!

    So nun kommen wir doch mal zum ersten Video was heute geupt wurde:


    In diesem spreche ich mit der werten @Elena über die traditionelle und die digitale Kunst, über ihre Unterschiede, ihre Gemeinsamkeiten und über die Zukunft der Kunst! Lehn dich einfach zurück, drück den Playbutton und belausche uns beide gemütlich!

    loading...



    Von Feedback leben die Champions!
    Also wenn DU jetzt was hast was dir gefällt oder eben nicht gefällt, dann lass es mich wissen! Schreib hier oder auf YT einen Kommentar in dem du mich lässen wisst, was man besser machen kann, was super ist und was totaler Mist ist. Ohne dein Feedback kann ich nicht wachsen!


    Ich bedanke mich bei dir das du dir meine KV angeschaut oder gar durchgelesen hast und wünsche dir noch viel Erfolg auf deinem Weg!
    Hausterein, dein Steve von Kaoztainment

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steve

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    gleich mal schön abonniert :D

    Bin mit der ersten Folge des Podcasts nun auch durch, und fand sie super ^^ Technisch ist da sicher noch Platz nach oben, inhaltlich wars aber wirklich top. Wie schon im Kommentar auf Youtube auch hier nochmal: das was hier noch echt interessant gewesen wäre, so als Ergänzung meinerseits, wäre ein Fokus auf die Einzigartigkeit der klassischen Kunst. Digitale Kunst ist ja reproduzierbar. Das ist ein doch sehr wesentlicher Unterschied. Da könnte man vielleicht tatsächlich eine weitere Folge drauf machen mit der Kernfragestellung, ob diese Reproduzierbarkeit eigentlich gut oder schlecht ist.
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D
    Dickes Danke, da haste Recht .. kurz warum es nicht so kam, wir haben uns ja schon so teiweise hier und da bissl verstrickt in den Themen, da ich von vorne rein sagte, lassen wa es einfach laufen xD .. Aber für die nächsten Male, denk ich da mal mehr dran auch hier und da mehr einzuhaken bzw. tiefer zu buddeln bei gewissen Punkten ...

    Hättest du Technisch denn noch einen Tipp? (Aufnahme war über Teamspeak)

    Steve schrieb:

    kurz warum es nicht so kam, wir haben uns ja schon so teiweise hier und da bissl verstrickt in den Themen, da ich von vorne rein sagte, lassen wa es einfach laufen xD
    War ja auch, dass wir immer ein bisschen die Zeit im Hinterkopf hatten- das Thema ist ja eigentlich sooo groß und ich hätt locker mit Steve drüber die nächsten Stunden drüber quatschen können;)

    Steve schrieb:

    Hättest du Technisch denn noch einen Tipp? (Aufnahme war über Teamspeak)
    Da müsste man sich mal genauer anschauen, wie ihr da beide aufgenommen habt. War aber denke ich eher eine Equipment-Sache. Wie gesagt, an sich wars auch ok so, sehe da eher noch ein Potenzial, und weniger ein Defizit ^^

    Zum Reproduktions-Aspekt: Wie gesagt, ich fands an sich schon super so. War nur noch so ein Aspekt, der aber gern auch mal eine komplette Folge füllen darf, weil das könnte ein wirklich großes Thema sein.
    Kennt ihr eigentlich schon das "Stylophone"?
    Klick mich hart, ich bin ein Link :D
    -------
    7 Tipps zum Musikvideo drehen (Tutorial für Anfänger)
    Klick mich ... ich bin auch für Videos mit ohne Musik zu gebrauchen :D

    Schon fast urewig hat es nun gedauert bis dann endlich der zweite Podcast raus kam ... Aber so ist das Leben nun mal, viel zu tuen viel zu tuen! :D Desweiteren haben wir uns dazu entschieden den Kanal zusammen zu führen @Elena und ich, da die Chemie gut passt und anscheinend wir zusammen auch gut ankommen, dazu aber naher mehr in einem Meilenstein ;)

    Aber erstmal zu Podcast #2 ....

    Hier hatten wir die Ehre die werte @Kiriko Windgeist zu Gast dabei zu haben! DANKE!!! :thumbup: <3

    Und beim Thema haben wir uns dem Preis der Kunst gewidmet und was damit so zusammen hängt, wie die Wertschätzung und das Ansehen in der Gesellschaft von Kunst. Dabei konnten wir unsere Erfahrungen sowie das Wissen austauschen.

    loading...

    Nochmal ein dickes Danke an @Kiriko Windgeist hier an der Stelle, auch wenns teilweise hacklig war was die Technik anging, war es uns doch eine rießen Freude mit dir zusammen, und wir haben da ja schon was in Planung ;)

    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib und doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena, oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steve




    Der ehemals als Artikel13 bekannte Artikel 17 und seine Freunde und Brüder sind nun durch und werden uns alle in Zukunft penetrieren. Laut Befürwortern soll diese EU UhRR 2019 ja besonders Kreative, Journalisten und Künstlern helfen, sie soll unsere Rechte schützen, uns mehr Geld bringen und alles einfach fairer und besser machen. Doch ist dem wirklich so?

    Um diese Frage zu klären und zu diskutieren über das ganze Drama, haben @Elena und meine Wenigkeit letzten Monat uns prominente und fachliche Unterstützung dazu geholt in Form on @OnionDog!!! Also wenn Du gerne mehr über die EU Urheberrechtsreform 2019, außer "sie macht pöse YouTube kapud", erfahren willst, dann hol dir ein Getränk deiner Wahl, leg die Füße hoch und lausche unseren erotischen Stimmen die nächsten 2 Stunden:

    loading...



    Nochmal ein dickes Danke an @OnionDog hier an der Stelle, auch wenns sehr lang war und das Thema kein leichtes, war es uns doch eine rießen Freude mit dir zusammen, und wir würden uns immer wieder über dich freuen als Gast ;)

    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib und doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steve


    So heute wirds dirty, blutig und pervers .... @Elena und ich haben alle Tabus fallen gelassen und beim dies monatigen DSGN/TLKS Podcast uns mal die tiefsten Abgründe der Gesellschaft angeschaut! Wir stellten die Frage, ob es noch Tabus in der Kunst gibt ...

    Dabei haben wir natürlich über Vergangenes sowie aktuelle Geschehnisse in den modernen Kunst Medien gesprochen ... was schockt die Leute noch wirklich? .... worüber regen sie sich auf? ... gibt es noch Grenzen? ... Hartes Geficke im Mittelalter bei Got ... kleine nackte Teenager auf Abrisskugeln ... und Portraits von Vergewaltigern in einem deutschen Gericht ....

    loading...

    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib uns doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steve


    Wir heißen auch dich herzlichst willkommen zur mittlerweile 5ten Podcast Ausgabe von DSGN/TLKS. Und heute mit einer Thematik, die sogar uns beide (Elena & Steve) spaltet, denn es geht um die Frage: Kann man Kunst erlernen?

    Dabei gehts natürlich über das grundlegende Handwerk bei allen Arten der Kunst sowie natürlich auch um den besonderen Funken, das gewisse Etwas, dass was Kunst ausmacht. Und die Personen hinter der Kunst ob sie besonders sind oder doch nur sterbliche die irgendwas gelernt haben? Wir haben uns ein Bild von dem ganzen gemacht, lehn dich also zurück und hör uns entspannt zu ....


    loading...


    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib uns doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.


    Nach dem wir schon in anderen Episoden vom Podcast, etliche Male die Frage angeschnitten hatten, konnten wir einfach nicht widerstehen und haben uns nun mit einer ganzen Folge dem der Frage "Was ist Kunst?" gestellt. Aber natürlich nicht alleine, sondern mit einer großen Runde, dabei waren @MovieCheck, @Chesra und @OnionDog als Ritter unserer Tafelrunde. Und in genau 1 Stunde und 44 Minuten, haben wir dank der tatkräftigen Unterstützung doch das ganze ziemlich gut auf schon fast einen Punkt bringen können.

    Dabei sind wir doch oft durch verschiedene Nebenthematiken geflogen und haben dank unseren Gästen uns doch nicht verlaufen. Von Negativkunst über die gesellschaftlichen Aspekte bis hin zu den zeitlichen Wandel der Geschichte und Technik.


    loading...


    Nochmal ein dickes Danke an @MovieCheck, @Chesra und @OnionDog hier an der Stelle, es uns hat doch eine rießen Freude mit euch zusammen gemacht, ihr wart echt gut tief dabei und habt dem ganzen eine besondere Fülle und Tiefe gegeben und wir würden uns immer wieder über jeden von euch als Gast freuen

    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib und doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steve


    Nach der ur schweren Kost mit der großen Frage der Fragen im letzten Monat, haben wir uns diesen Monat ein nicht minder schweres Thema vorgenommen. Denn wir haben uns der Kultur der Comics und Mangas gewidmet. Dabei haben wir über die großen Künstler, die Verfilmungen sowie die Unterschiede der beiden Medien gesprochen. Starken fachmännischen Support gab es dabei von @Jilipp Art und @Der Comic Laden, die ihre Expertisen in den jeweiligen Medien mitbrachten und mit uns teilten.

    loading...

    Nochmal ein dickes Danke an @Jilipp Art und @Der Comic Laden, hier an der Stelle, es war uns doch eine rießen Freude mit euch zusammen gemacht, ihr wart echt gut tief dabei und habt dem ganzen eine besondere Fülle und Tiefe gegeben und wir würden uns immer wieder über jeden von euch als Gast freuen


    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib und doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.


    Heute gibt es eine Premiere, denn wir werden das erste mal einen Podcast als Premiere laufen lassen! Und diesmal ein Thema was auch sehr viele ansprechen wird und zwar ob Games auch Kunst sind, was muss ein Game künstlerisch leisten damit es von uns als Kunstwerk angesehen wird. Und mit dabei haben wir wie immer fachkundige Verstärkung dies mal gar einen Indyentwickler, den werten @Boundfox und den Mann wo es mehr als Let`s Plays gibt @C.Santiago !

    Also auch an alle Gamer, schaltet heute um 20:15 ein und erlebt live die erste Premiere von Design Talks und redet mit ob Games und welche Games Kunst sind!


    loading...



    Nochmal ein dickes Danke an @C.Santiago und @Boundfox , hier an der Stelle, es war uns doch eine rießen Freude mit euch zusammen den Podcast gemacht zu machen, ihr wart echt gut tief dabei und habt dem ganzen eine besondere Fülle und Tiefe gegeben und wir würden uns immer wieder über jeden von euch als Gast freuen


    Wenn du auch gerne mal mit dabei wärst, schreib und doch hier im Forum einfach eine PN an mich oder @Elena , oder auf den Sozialen Netzwerken, denn wir haben noch so einige Themen im Bezug auf Kunst auf Lager und freuen uns.

    Ich hab den Beitrag hier jetzt erst gesehen, würde aber nochmal gerne zum Ausdruck bringen wie viel Spaß das mit euch gemacht hat.

    Ihr habt für eine sehr angenehme Gesprächsatmosphäre gesorgt und das "Endprodukt" kann man sich sehr gut mal anhören :)

    Bin gespannt wohin die Reise des Podcasts geht. Vielleicht irgendwann Treffen vor der Kamera?

    Vielen Dank für diese neue Erfahrung

    C.Santiago schrieb:

    Bin gespannt wohin die Reise des Podcasts geht. Vielleicht irgendwann Treffen vor der Kamera?
    Das wäre definitiv ein Ziel für die Zukunft, so wie natürlich eine bessere Vernetzung der ganzen Künstler und Kreativen. Es war auch echt irre entspannt mit euch beiden dabei und hat viel spaß gemacht!

    Freuen uns schon auf mehr

Exit