Dich stört die Werbung? Gerne kannst du dich kostenlos registrieren, für unsere Mitglieder ist das Forum vollständig werbefrei.

  • Ab wann lohnt es sich, Videos zu monetarisieren?

    hi;)
    Mache jz seit einem halben Jahr Youtube und habe mit ca. 200 abos und 1.700 Klicks sicher noch nicht eine größe, bei der es sich lohnt, seine Videos zu monedarisieren oder durch andere Methoden Einnahmen zu erzielen.
    Dennoch würde es mich interessieren, ab wann (wie viele abos/Klicks) es sich lohnen würde (ich habe nicht vor von yt zu leben) und mit welcher Art von Werbung man am besten anfangen sollte/ welche am ergiebigsten ist.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten ;)
  • Kannste dir ausrechnen... 1000 Views ergeben je nach Werbung und Genre ca. 1-2 Euro. Davon musste dann noch die Views wegen Adblocker abziehen ;)

    Allerdings gibt's inzwischen auch viele Leute, die pro Video mehrmals Werbung schalten.

    Hätte ich deine Größe, würde ich noch warten. But that's just me :)
    Aufnahme ruckelt? Vielleicht hilft dir die Kernzuweisung (Videolink)
  • Ab min. ca. 5000 Dayly Views (ca. 1€ pro 1000 Views = 5€ am Tag mal 31 = 155€ im Monat) kann man von "lohnen" sprechen. Die Ergebigkeit der Werbeart ist abhängig von der Art und Länge der Videos, sowie natürlich vom Verhalten der Zuschauer.
    Mit freundlichen Grüßen
    Steve
    ........................................................................................................................................
  • Kein guter Tipp, denn schließlich muss du erstmal liefern und überzeugen. Und entweder haben die Leute Addblocker drin, wo dann eh egal ist, oder die Leute denken sich "wozu will der Raffzahn denn jetzt Werbung, ich hau ab". Das sind nunmal die beiden großen Mentalitäten und dazwischen ist kaum was, direkt Werbeschaltung (also von anfang an) sollten nur von Firmen (und auch hier nur wenn ihre Produkte wirklich überzeugen) genutzt werden.

    Allen voran im deutschsprachigenraum ist dies so, dass neben schlechten Content halt Werbugn der Grund fürs nicht gucken/abonnieren ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Steve
    ........................................................................................................................................
  • Leider gibt es noch eine Mentalität, und zwar wenn man keine Werbung schaltet. Plötzlich erreicht man eine gewisse Größe und schaltet plötzlich Werbung. Dann kommen die Zuschauer und denken sich, na toll wieder Werbung.

    Dieses Thema ist schon von vielen aufgegriffen wurden und man erhält dazu viele Meinungen, ob nun ein Tipp gut oder schlecht ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Aber pauschal einen Tipp als nicht gut zu bezeichnen ist schlecht. ;)
  • Das es bei dem Thema viele Meinungen gibt müsste jedem klar sein - jedoch bin ich auch dagegen als "kleiner" Youtuber schon Werbung zu schalten. Bei den meisten kleinen passt weder die Aufnahmequalität, die Audioqualität die Thumbnails und alles andere auch noch nicht richtig, es ist noch kein Format wo man schon Werbung schalten sollte.

    Bei Youtuber wo das aber passt und sie schalten dann 2-3 Werbungen rein ist das OK und man kann Adblock auslassen jedoch wenn ich bemerke das Youtuber in 10:01 minuten langen Videos 8 Werbungen schalten dann lass ich bei diesen Leuten Adblock an.
    Mein Kanal: Lets Play
  • Dich stört die Werbung? Gerne kannst du dich kostenlos registrieren, für unsere Mitglieder ist das Forum vollständig werbefrei.

  • habe dazu mal eine weiterführende Frage. Muss man Partner sein, um zu monetarisieren?
    Und kann man bestimmte Videos als Partner trotzdem unmonetarisiert lassen?
    Also kann man immer einstellen welche monetarisiert werden, auch im nachhinein?



    Hallo, ich bin Danileptic ...


    " Wer ist denn jetzt bitte 50 mal gestorben?"


    "...ich muss da nicht lang! oder? - ich muss da lang... "
    Dani - 2016
  • Dani Player schrieb:

    habe dazu mal eine weiterführende Frage. Muss man Partner sein, um zu monetarisieren?
    Und kann man bestimmte Videos als Partner trotzdem unmonetarisiert lassen?
    Also kann man immer einstellen welche monetarisiert werden, auch im nachhinein?




    Kurz und knapp, Ja, Ja und Ja.

    Also Ja, du musst Partner sein.

    Ja du darfst Videos unmonetarisiert lassen.

    Ja, kannst die Monetarisierung nach belieben einstellen.
  • Du kannst auch die Werbungs-"Arten" einstellen.
    Ob nur eins davon, oder alle, oder keins, kannst du ganz einfach einstellen, und für jedes Video individuell.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiriko Windgeist () aus folgendem Grund: Bild geändert, zeigt jetzt auch die Werbepausen die man ab 10Min Videos einbauen kann.

  • Es kommt drauf an, welches Ziel du auf YouTube verfolgst.

    Wenn du auf Dauer Erfolg haben willst, lohnt sich (um mal bei der Ausgangsfrage zu bleiben) die Monetarisierung ab dem 1. Video. Nicht finanziell, aber zumindest was das Ranking betrifft. Das ist nicht nur logisch begründbar, sondern lässt sich auch in der Praxis belegen. Wenn ich bei mir ein Video entmonetarisiere, fällt es direkt einige Plätze im Ranking nach unten. Das macht aber auch Sinn. Schließlich ist YouTube keine gemeinnützige Organisation, die euch netterweise die Möglichkeit gibt eure Videos online zu präsentieren, sondern ein knallhartes Wirtschaftsunternehmen, bei dem es vor allem um eines geht: Geld.

    Finanziell lohnt es sich natürlich erst wenn du mehrere 10k oder 100k Views im Monat machst. Ich habe das gerade mal bei mir ausgerechnet. Von diesen 1-2 Euro pro 1000 Views, von denen immer gesprochen wird, merke ich nichts. Bei mir liegt der Betrag deutlich unter einem Euro pro 1000 Views. Kann aber natürlich auch an meinem Kanalthema liegen.
  • ich weiß nich.. worauf basiert denn "ranking"? auf dem jeweiligen suchergebnis? mein tutorial zur cpu affinity ist auf platz 1 gerankt, wenn man nach "aufnahme ruckelt" sucht - und das ist nun echt kein exotischer such-string. und keines meiner videos ist monetarisiert.

    edit: mir ist durchaus bewusst, dass es diverse algorithmen zum ranking gibt - nur das die monetarisierung da ne so große rolle spielt stelle ich in frage.
    Aufnahme ruckelt? Vielleicht hilft dir die Kernzuweisung (Videolink)
  • random rick schrieb:

    mein tutorial zur cpu affinity ist auf platz 1 gerankt, wenn man nach "aufnahme ruckelt" such
    nice ... aber recht wenig Aufrufe .... was mich bei sonem Ranking irwie nun komplett verwirrt ... eigentlich solltest du da mehr generieren können ... allen voran bei sonem Suchbegriff 8|

    @ChrissKiss Ich wüsste nun nicht wonach ich bei deinem Content suchen sollte ... das einzige wäre dieses "Lovo Vip Kostenlos" Video was gesucht werden könnte (bin nun nur auf der ersten Seite der Videos bei dir) ... dein Content lieg ja auch eher im Entertainment Genre ... oder vertue ich mich da. Ein Beispiel wäre da denke ich hilfreich ...

    seh es auch wie RR, das Monetarisierung zwar nen Einfluss hat aber doch niemals so einen großen das es direkt mehrere Plätze im Ranking kosten würde, den schließlich entscheiden ja schon ein Paar Plätze ob man gesehen wird oder nicht. Und das wäre ja schon ganz schön hart.
    Mit freundlichen Grüßen
    Steve
    ........................................................................................................................................

Dich stört die Werbung? Gerne kannst du dich kostenlos registrieren, für unsere Mitglieder ist das Forum vollständig werbefrei.

Exit