Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Softbox? Worauf kommt es an?

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hey DonPasquale,

    vom Preis her, sind die Boxen völlig in Ordnung. Das Licht wird auch wesentlich entspannter sein, als mit deinem Baustrahler.
    Von der Qualität / Verarbeitung muss man keine Wunder erwarten (ich selbst nutze auch Boxen in diesem Preissegment) bin jedoch sehr zufrieden damit.

    Grüße
    Mein Kanal

    Mein Video Equipment:
    Nikon D5100 + 35mm Objektiv 1.8 + Canon 70d mit Sigma 17-50mm
    Zoom H1 Mikrofon
    Rode Roycote Videomic
    T.Bone SC 440 Mikrofon


    Der Vorteil einer Softbox ist einfach der, dass das Licht wesentlich besser aufgeteilt wird
    und durch den Diffusor (das ist die weiße Plane die man dann drüber spannt) bekommst
    du dann umso noch weichere Schatten.

    Wir haben den von Lightfox und der kostet etwa 30€: jago24.de/de/index.php/fitness…ung/Studio Leuchte?id=909

    Wir haben selbst 3 Stück davon und in diesem Video siehst du die Leuchtkraft dieser besagten
    3 Softboxen: youtube.com/watch?v=ay2K2AawAus

    Zum "Vergleich" habe ich ein Foto angehängt was ich hinter den Kulissen gemacht hab.


    Und was das "streuen" vom Licht betrifft, kannst du anhand dieses Videos sehen (da haben
    wir ausschließlich mit den genannten Softboxen gedreht):

    youtube.com/watch?v=Vcw-Kn9XlbQ


    Natürlich gehen die vorgeschlagenen genauso gut. Wie auch bei der Kamera kommt es vor
    allem darauf an wie es in der Praxis genutzt wird.
    Bilder
    • 20131117_184239.jpg

      3,32 MB, 2.448×3.264, 77 mal angesehen
Exit