Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Lust auf politische Diskussionen? Dann schau gerne mal auf politforum.eu vorbei ( Werbung )

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    OnionDog schrieb:

    Bewirb dich doch einfach, Absagen sollten nicht "schaden". Ich habe mich mit rund 60k beworben und es hat keine Stunde gedauert, bis die Zusage kam.
    Ach geil, OnionDog du hier :D ich feier deinen Kanal. Schau deinen Content total gerne.
    Ja wenn ich auf jetzt bewerben gehe und den Kanal auswähle kommt das hier. Eine Info welche Voraussetzungen das Programm hat findet man nirgends.

    Qualifizierung fehlgeschlagen
    Leider erfüllt Ihr Konto nicht die Voraussetzungen für eine Berechtigung. Sie können ruhig zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen, denn wir ändern die Anforderungen regelmäßig. Sie können auch gehen zurück und versuchen Sie, ein anderes YouTube-Konto zu verifizieren oder erstellen Sie ein/en/e reguläre/n/s
    Amazon Partner-Konto

    BlackScorp schrieb:

    Ja ich glaube auhc dass man eine gewisse ANzahl an abos braucht, ich habe es gerade mit meinen 1150 auch versucht, geht nicht. Kann aber auch sein dass die auf die Views schauen, du gibst ja deine YT Statistiken an Amazon weiter
    Es wäre halt hilfreich wenn Amazon beschreiben würde was genau sie suchen und welche Anforderungen man dafür haben sollte.
    So ist es halt immer wieder mal wenn man weiter gewachsen ist, auf gut Glück bewerben. Muss persönlich sagen find ich nicht so toll.
    Also ich hab mich da vor einiger Zeit beworben, ich glaube zu der Zeit hatte ich 2-3k Abonnenten, und wurde angenommen.

    Allerdings ist das Influencer-Programm zum einen vor ein paar Monaten sehr viel weniger interessant geworden, weil die Provisionen für die meisten Kategorien mal eben halbiert oder noch weiter abgesenkt wurden. Das halbiert dann halt auch die Einnahmen.

    Daneben gibt es immer wieder massive Probleme, dass Klicks und Einkäufe nicht korrekt registriert werden. Ich persönlich habe da teilweise Tage mit 30 oder mehr Klicks auf meine Links (auch über Webseite generiert, nicht nur YT), und dann will mir Amazon weiß machen, dass bei 30 Leuten nicht einer etwas gekauft hätte. Und da macht man gar nichts, weil man keinerlei Handhabe dagegen hat.

    Dann gibt es teilweise etwas wilde Anforderungen an die Anzahl der Verkäufe und Klicks, die einen leicht wieder aus dem Programm herauswerfen könnten. Und Amazon Hilfe, Support zum Programm etc., ist leider dermaßen schlecht, das man das Grausen kriegt.

    Trotz aller Probleme und Einschränkungen ist in den meisten Branchen Amazon immer noch das beste und vor allem einfachste Programm. Es gibt in manchen Nischen lukrativere Programme, es gibt Spezial-Affiliate Programme, aber diese sind meistens noch viel gruseliger was Bedienung, Betreuung und die tatsächlichen Auszahlungen anbelangt.

    Denn eins muss man Amazon zugutehalten, wenn erstmal Einnahmen erfolgreich registriert wurden, die Auszahlungsgrenze erreicht wurde und alle Steuer-Daten und Bankdaten stimmen, dann wird auch wirklich ausgezahlt. Das ist nicht unbedingt bei allen Affiliate Programmen zuverlässig der Fall. Ich hab da bei 2-3 anderen Diensten noch einiges an "Guthaben", dass die sich aber weigern auszuzahlen, indem sie einfach alle Anfragen dazu ignorieren. Und einen Anwalt zu nehmen, um 30 $ bei einer Firma auf den Kayman Islands oder in Hongkong einzutreiben, das wird kein Plusgeschäft :D .
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Alle Posts können potentiell persönliche Meinung, Erfahrung oder Fehler enthalten

    Vogel frei! schrieb:

    Ist das vergleichbar mit Amazon Vine oder sind das die Links, über die dem Creator ein kleiner Betrag abgegeben wird, wenn ein Zuschauer irgendwas darüber bestellt?
    Das zweite, wobei das Influencer-Programm ist eine kleine Stufe über den normalen Affiliate Programmen. Man kann dabei auch einen eigenen Shop einrichten, wo man Produkte, die man selbst für "empfehlenswert" hält gesammelt darstellen kann und dann dafür eine Beteiligung zwischen ca. 1,5 und 10% bekommt. Wobei ich mir mit den Raten nicht so sicher bin, da die vor ein paar Monaten massiv nach unten geschraubt wurden und ich finde gerade keine aktuelle Tabelle nur veraltete Blog-Beiträge dazu.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Alle Posts können potentiell persönliche Meinung, Erfahrung oder Fehler enthalten
Exit