Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo.

    Ist es ein Problem (nicht rechtlich, in dem Beispiel ist es eh ein allgemeiner Begriff), wenn Kanäle vom Namen her mehrfach vorkommen?
    Man hat ja die Möglichkeit jeden Namen zu wählen, auch wenn es den schon gibt.
    Hat mich dann beim anlegen eines Kanal letztes Jahr auch nicht abgehalten, aber Ich habe nicht alle großgeschrieben wie ein Anderer.
    Nun sehe Ich, auch die normale Großschreibung (am Anfang) wie Ich sie nutze gibt es so schon. Seltsamer Kanal. 12 Videos über GTA über 3 Jahre, aber 50.000 Abonennten...
    Der mit den Großbuchstaben hat außerdem nur Schriftzeichen, Georgisch. Verwechselung ist wohl nicht möglich. Außerdem gibt es dafür ja Logo und Banner.
    Ich habe mal nur die Kanäle anzeigen lassen, eine ganze Menge mit dem Wort. Leider scheint man die Kanäle die noch andere Worte haben nicht ausschließen zu können.
    Aber bei der Masse macht es evtl. eh keinen Unterschied mehr. Auch ein anderer Name ist mehrfach vorhanden, also auch kein Unterschied. Besonders, da Ich für den Ersten auch eine .yt-Domain habe.

    Was für Erfahrungen mit gleichen Kanalnamen gibt es?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tobias Claren

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Gesehen habe ich das schon oft, ist von YouTube Seite aus wohl okay. Und solange man kein Markenrechte berührt, sollte das auch rechtlich in Ordnung sein. Wenn man natürlich einen existierenden Kanal "imitiert" und mit dessen Namen Unfug anstellt, hat man gute Möglichkeiten, dass einige Meldungen reinprasseln bei YouTube und sie dann deshalb schließen oder ein Rename fordern.

    Es gibt auch einen Kanal, der genauso heißt wie meiner, aber da er nur 2 Videos und 12 Views hat, hat mich das nie gestört. Wäre vermutlich auch eher wahrscheinlich, dass man, sollte man sich dagegen wehren leicht einen Streisand-Effekt verursacht.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZapZockt

Exit