Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Sehr geehrte Sportler und Sportlerinnen,

    sie sind leidenschaftliche Fitness YouTuber/innen? Mindestens 18. Jahre jung und weniger als 5.000 Abonennten? Dann lass uns vernetzen und von vorteilen profitieren.

    Im Auftrag einer Start-Up Firma, sie betreiben ein Einzelunternehmen mit dem Hauptschwerpunkt Fashion, Kleidung, Fitness. Sie verkaufen hauptsächlich Fitness & Fashion Artikel. Da sie noch nicht an den Start gingen, suchen sie derzeitig Mikro Influencer die sich dazu bereit erklären das ein oder andere Video für dessen YouTube Kanal zu drehen. Es muss nicht zwingend lange gedreht werden, den Schnitt übernehmen wir sobald Sie uns das Video Material entgegen bringt.

    Inhalte des Videos muss nicht unbedingt wichtige Kriterien entsprechen, es reicht wenn Sie es so machen wie auf Ihren YouTube Channel auch. Vielleicht sogar eine Parodie Ihres eigenen Videos oder Sie geben uns die Möglichkeit eines Ihrer Videos nutzen zu dürfen ggf. lassen Sie uns das Video Material auf uns zu kommen. Sie werden natürlich verlinkt und vermarktet soweit es geht mit Reichweite. Da wir von 0 anfangen, schrecken wahrscheinlich viele davon ab, aber gemeinsam wachsen ist unser Motto. Wir dürfen Ihre Videos benutzen als eine art Partnerschaft und du ein wenig Reichweite und Seriosität.

    Da es sich um Fashion, Kleidung, Fitness handelt, soll es sich darum auch drehen auf unseren YouTube Channel. Vielleicht den einen oder anderen Ernährungstipp, Koch Anleitungen, Fitness Tipps oder Einkaufstipps.

    Es würde uns freuen, wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, wir brauchen guten Content und Influencer im Gegenzug bekommst du Professionalität und Seriosität. Bei Verwirklichung des Online Shops bekommen Sie Rabatt Codes womit sie stark profitieren und sparen können.

    [WICHTIGE Information]
    Wir produzieren unsere Ware hauptsächlich in Deutschland, es handelt sich um eine Premium High Fashion Marke.

    Mit freundlichen Grüßen,
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Wir handeln im Auftrag des StartUp's. Wir sind eine Marketing und Vertrieb Firma, die sich um den Auftrag kümmern. Wir produzieren selbst nicht sondern unsere Video.- Grafik Abteilung, für das StartUp.

    Wie schon gesagt, die von dem StartUp betriebene Webseite befindet sich noch im Auftrag/Aufbau und in der Umsetzung, sie haben uns darum gebeten den YouTube Channel schon mit Content zu versorgen.
    Kann es sein das ihr selbst auch erst ein Startup seid? Weil euch ist schon klar das wenn man sich ausgibt als erfolgreiche Marketer etc. man auch was vorweisen sollte. Zumindest wie es sich gehört mal seine eigene Webseite preis geben. Weil nur mit einem Post ohne jegliche Informationsquellen zu euch wird es schwer wirklich gute Kanalbetreiber zu finden die daran Interesse haben. Weil Worte wie Seriösität fett schreiben aber selbst keinerlei Transperenz bieten im Bezug auf die eigentliche Marketing Agentur passt irgendwie nicht.

    Das ist nicht böse gemeint doch ihr macht nicht gerade den Eindruck als würdet ihr als Agentur schon lange existieren. Einfach weil solche Beiträge in eurer Machart finden sich regelmäßig in Foren wieder und am Ende stellt sich immer raus das ist mehr Luft als alles andere. Und so was solltet ihr als etablierte bzw. erfolgreiche Agentur eigentlich wissen wenn ihr im Bereich Social Media und Youtube unterwegs seid.
    Ergänzend zu dem worauf @Treknerd schon hinwies :
    [Vorsicht] YouTube Account Diebstahl - Scams / Social Hacks / Phishing und der Tatsache, das es aktuell etliche Betrüger versuchen durch Corona, mit sowas an Daten zu kommen. Sollte man doch mit Transparenz arbeiten, wenn man wirklich was erreichen möchte.
    stop dreaming and overthinking, just start and reach the stars
    Uiuiui, da muss ich jetzt auch mal dazwischengrätschen. Ich kenne die Welt der PR-Agenturen gut genug um zu wissen, wie so ein Pitch bei Journalisten oder Influencern aussieht und hier stimmt ja leider gar nichts. Über die Schreibfehler und die offensichtlich nicht muttersprachliche Grammatik kann man ja noch hinwegsehen, aber wenn ich pitche sind der eigene Name und der Name der Agentur das absolut Mindeste. Und natürlich Name und Infos über das Unternehmen um das es geht.

    Außerdem ist das doch keine Kooperationsanfrage im Sinne von geben und nehmen. Ihr wollt Videos haben, dafür aber keinen Cent bezahlen. Bei einer etwas größeren Marke wäre das okay, aber ein Startup, das bei 0 anfängt, nichts über sich verrät und dafür aber mit seiner Reichweite als Gegenleistung wirbt...?

    Zudem wird kein Youtuber ein Video drehen und das Material danach zum Schnitt in völlig fremder Hände geben. Das sollte wohl offensichtlich sein.

    Nehmt es mir nicht übel, ich will euch gar nichts Unlauteres unterstellen. Aber ihr werbt mit Professionalität, als wäre das ein Gut, das man jemandem zum Dank in die Hand drückt und gleichzeitig ist euer eigener Medienpitch hinten und vorn wirklich extrem unprofessionell... Das meine ich nicht böse, sondern nur rein sachlich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Andreas Abb

Exit