Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hey Leute,
    ich wollte mal fragen, ob bei euch die Adsense Einnahmen seit 01.01.2020 deutlich gesunken sind, wie es bei mir der Fall ist. Die Aufrufe sind bei mir recht gleich geblieben und diesen radikalen Fall nach unten hatte ich letztes Jahr bei meinen Einnahmen nicht. Mich würde es nur interessieren, ob es sich wieder einpendelt und ob Youtube hier etwas geändert hat, was ich nicht mitbekommen habe.

    Vielen Dank für eure Erfahrungen :)

    Aufrufe:


    Umsatz:
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Das ist ein sehr normaler Verlauf. Werbung unterliegt starken saisonalen Schwankungen.

    Die Budgets bei den meisten Werbetreibenden sind Quartals-mäßig organisiert und am Jahresende ist die stärkste Konsum-Zeit durch Weihnachten. Der absolute Hochpunkt liegt meist rund um Black Friday, sprich das erste Wochenende im Dezember, wenn alle ihr Weihnachtsgeld kriegen und anfangen Geschenke zu kaufen. Und dann kommen die vielen freien Tage, wo viel Content konsumiert wird, da gehen Views etc nochmal hoch, also auch interessant für Werbung. Daher legen viele Werbetats einen sehr großen Fokus auf die Quartalsenden (März, Juni, September, Dezember) und ganz besonders auf das Jahresende (Dez).

    Zu den Quartalsanfängen und ganz besonders im Januar sind die Werbe-Ausgaben immer am niedrigsten im ganzen Jahr, da die meisten Konsumenten dann halt auch am wenigsten konsumieren und damit Werbung am wenigsten bringt. Vielleicht kennst Du das von Dir selbst, nach Weihnachten ist das Konto leer (oder bei vielen im Minus), die Versicherungen und Jahresabrechnungen für Strom, Gas, Wasser stehen, da kauft man nicht viel ein. Und das wissen die Werbe-Firmen halt auch.

    Das es letztes Jahr bei Dir nicht der Fall war, kann an irgendwelchen Ausnahme-Erscheinungen gelegen haben, zB besonders starke Viewer-Zuwächse, die den Einbruch teilweise ausgeglichen haben.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
Exit