Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hi,

    wie sehr ihr es? Lohnt sich etwa ein Green oder Bluscreen? ich mein erst Rendern, dann dauert das ewiegst, etc pp Da wäre doch ne schöne Kulisse, ein paar gute Möbel, paar andere Sachen, viel hilfreicher, oder wie sehr ihr das?

    Wie nehmt ihr auf? Nehme ich nun mit dem Camcorder auf, dann muss ich erst das Video aufnehmen, Ton im Audacity extra, dann alles in Adobe Premiere reinkopiere, oder gibt's da was anderes? Zuerst Ton im Audacity anpassen. Dann schneiden, Rendern und hochladen.

    Schneller geht wohl nicht?

    Und wie mach ich das bei den Reagiert Screen Videos? da besser mit einer Webcam USB drauf, da muss die Qualie ja nicht so gut sein? Oder gibt's da eine rund-um Lösung?

    lG
    In meinem Youtubekanal Seneca geht es um meine Krankheit, Kryonik, Motivation, wie man Ängste zerstört,unbändige Willenskraft generiert, mit Schicksalsschlägen umgeht, Sinn des Lebens, und Freitod, Medizin & Neurobiologie, Vlogs usw. Kooperationen gerne gesehen, mit jeden. :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Iammnuel Tenebries schrieb:

    wie sehr ihr es? Lohnt sich etwa ein Green oder Bluscreen? ich mein erst Rendern, dann dauert das ewiegst, etc pp Da wäre doch ne schöne Kulisse, ein paar gute Möbel, paar andere Sachen, viel hilfreicher, oder wie sehr ihr das?
    Hey Iammnuel,
    also, wenn es ohne Keying geht und man die Möglichkeit hat eine schöne Kulisse aufzubauen, ist das das Beste, was man machen kann, da dann auch alles realistischer wirkt. Ich finde, dass Keying nur bei Effekten, welche nicht ohne realisierbar sind und wenn man hinter einer Person Transparenz für irgendwelche Szenen braucht (oder es besteht keine Möglichkeit für eine Kulisse) nötig. Wenn du entscheiden musst, ob Bluescreen oder Greenscreen: Greenscreen ist da die bessere Wahl, da bspw. in den Hauttönen weniger Grün zu finden ist und bei einer modernen Videokamera bei grün doppelt so viele Bildinformationen vorhanden sind. Siehe auch Wikipedia.

    Iammnuel Tenebries schrieb:

    Wie nehmt ihr auf? Nehme ich nun mit dem Camcorder auf, dann muss ich erst das Video aufnehmen, Ton im Audacity extra, dann alles in Adobe Premiere reinkopiere, oder gibt's da was anderes? Zuerst Ton im Audacity anpassen. Dann schneiden, Rendern und hochladen.
    Wenn deine Kamera das unterstützt, kannst du ein externes Kameramikrofon anschließen, somit wird das Audio direkt von der Kamera mitaufgenommen. Ansonsten rate ich zu einem mobilen Recorder. Es kommt immer auf die Aufnahmesituation an. Wenn es ein fester Standort ist, ist eine Aufnahme mit Computer via Audiobearbeitungsprogramm und Audiointerface besser. Übrigens: Premiere hat auch Audiofilter integriert. Schau mal, ob die Funktionen verfügbar sind, die du brauchst, ansonsten ist Nachbearbeitung in bspw. Audacity oder Adobe Audition nötig.

    Iammnuel Tenebries schrieb:

    Und wie mach ich das bei den Reagiert Screen Videos? da besser mit einer Webcam USB drauf, da muss die Qualie ja nicht so gut sein? Oder gibt's da eine rund-um Lösung?
    Weiß jetzt nicht genau was du meinst. :/

    Iammnuel Tenebries schrieb:

    wie sehr ihr es? Lohnt sich etwa ein Green oder Bluscreen?

    Kannn ich nicht sagen, da ich nicht weis, wofür du den Greenscreen verwenden willst. Es gibt Situationen (insbesondere bei Kurzfilmen etc.) wo ich eher von einem Greenscreen abrate, da es aufgrund des hallen im Raum klar ist, dass diese Szene nicht außen aufgenommen wurde. Klar kann man jeglichen Hintergrund einfügen, wenn aber der Ton und die eingefügte Kulisse nicht zusammenpassen, könnte man es sich gleich sparen.

    Iammnuel Tenebries schrieb:

    Und wie mach ich das bei den Reagiert Screen Videos? da besser mit einer Webcam USB drauf, da muss die Qualie ja nicht so gut sein? Oder gibt's da eine rund-um Lösung?

    Gerade wenn man die eigene Ansicht klein genug im Video einbaut (so wie man es bei den meisten Reactions kennt), muss die Qualität nicht die beste sein (im Bezug auf Schärfe etc.), allerdings ist sowas recht subjektiv und schwer zu sagen, ab bzw. bis wann man abstriche machen könnte. Problematischer wird es, wenn die Räume dünkler sind oder das Aufnahmegerät nicht lichtstark genug ist oder die helligkeitsunterschiede nicht gut genug wiedergeben kann.

    Ich weis jetzt nicht, was du mit rund-um-lösung meinst, da Aufnehmen, schneiden und das einfügen mehrere Arbeitsschritte sind.


    Iammnuel Tenebries schrieb:

    Nehme ich nun mit dem Camcorder auf, dann muss ich erst das Video aufnehmen, Ton im Audacity extra, dann alles in Adobe Premiere reinkopiere, oder gibt's da was anderes?

    Naja wie schon Kai sagte, gäbe es die Möglichkeit (sofern dein Camcorder einen solchen Anschluss hat - sichtbar am Mikrofon-Zeichen) ein externes Mikrofon anzuschließen, der dann den Ton direkt in die Aufnahme speist. So haben ich und meine Kollegen lange Zeit gefilmt.

    Gerade bei Videos, in denen nur geredet wird, werden häufig Ansteckmikros verwendet. Damit reduziert sich auch das hallen in bestimmten Räumen.
Exit