Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Suche Mikrofon mit guter Qualität für Einsteiger

    Hi Leute,

    ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Mikrofon für mich als Einsteiger, aber leider etwas überfordert. Es gibt ja zig Varianten und Möglichkeiten.

    Das Mikrofon will ich hauptsächlich für Videoaufnahmen nutzen, in denen ich zu sehen bin. Das Mikrofon sollte nicht zu sehen sein (außer es handelt sich um ein Lavelier). Das bedeutet, dass ich je nach Anschnitt etwa 30-50 cm vom Mikrofon entfernt sprechen würde. Wie ist das nun mit einem dynamischen oder Kondensatormikrofon? Kriegen die das vernünftig hin? Problem ist vielleicht auch, dass ich in einem Raum aufnehmen, der etwa 23qm groß ist und keine großartigen Möbelstücke etc. hat, die den Schall brechen. Es könnte also recht schnell hallen.
    Alternativ wäre ja auch ein Lavliemikrofon denkbar, oder? Ich hatte mir vor längerem mal ein günstiges bei Amazon bestellt, das gut bewertet war, aber wie sich zeigt ist die Qualität nicht wirklich zufriedenstellend.

    Was ich gerne vermeiden würde ist, viel Technik nutzen zu müssen (Interface usw.), da ich von den Einstellungen vielleicht ziemlich überfordert bin und damit mehr kaputt mache als gut. Daher wäre meine erste Tendenz ein USB-Mikrofon. Was meint ihr dazu?

    Ich habe mir mal verschiedene Videos darüber angeschaut und einiges gelesen. Dort hört man immer wieder von diesen Mikrofonen. Sind diese Eurer Meinung nach für meinen Zweck geeignet?

    T.Bone SC450 USB
    Rode NT USB
    Rode Podcaster
    Sennheise ME 2-II
    AUNA MIc-900B

    Oder habt ihr eine bessere Empfehlung?

    Danke euch schon mal!!

    Viele Grüße
    Flo
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hallo Florian,

    ich kann Dir für Deine Vorgaben folgendes Lavalier sehr, sehr ,sehr empfehlen:

    loading...


    Ich benutze das jetzt schon eine halbe Ewigkeit, und natürlich auch für alle meine aktuellen Videos. Einfach ans Smartphone anstöpseln (aktuell Samsung Galaxy S7 Edge) und mit dem vorinstalliertem Voicerecoder aufnehmen.

    VG
    Martin
    LUVIMA auf YouTube
    Astrofotografie - Smarthome - 3D Druck
    LUVIMA

    FlorianF schrieb:

    Hört sich ja ziemlich gut an. Kannst Du auch allgemein was zur Entfernung bei solchen Mikrofonen sagen?
    Prinzipiell ist näher besser, weil deine Stimme im Vergleich zum Raumhall stärker aufgenommen wird.
    Ich persönlich bin meistens nur wenige Centimeter vom Mikro weg. Meistens so 5 bis 10 cm.

    Wie sieht denn die Situation bei dir aus? Wäre das möglich?
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
    Moin,

    ich persönlich bin kein Fan von Ansteckmikrofonen, weil sie einfach nicht das komplette Frequenzspektrum abbilden und in der Nachbearbeitung nur mehr Arbeit machen bei einem schlechteren Ergebnis. Solltest du dich für ein Kondensator Mikrofon entscheiden, würde ich dir bei deinem Raum ein Schaumstoffüberzug empfehlen. Schluckt zwar ein wenig die Höhen, aber auch den Nachhall.

    Bei einem Abstand von 50 Zentimetern würde ich allerdings dann doch auf ein Lavalier Mikrofon setzen bei deiner Raumakustik.

    Ein Tipp: Du könntest dein Bildausschnitt so wählen, dass dieser kurz über deinem Kopf endet. So hättest du auch die Möglichkeit von oben zu mikrofonieren.

    Schwierige, aber nicht unlösbare Aufgabe :)

    Gruß

    Testventure
    testventure.de
    Sei Teil des Abenteuers
Exit