Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hey Leute,
    ich finde für ein (scheinbar einfaches) Problem einfach keine Lösung.
    Und zwar: Ich erstelle Tutorial Videos für Videobearbeitungs-Software und möchte in diesen Tutorials Elemente mit einem roten Rahmen hervorheben. Es müsste nur ein ganz simpler, roter Rahmen sein, zB mit 1 bis 2 Pixeln Rahmenbreite.

    Was ich bisher versucht habe:
    - Fertige Effekte und Animationen in Tools wie Filmora9 und Movavi Video Editor suchen: Es gibt dort Pfeile ohne Ende, aber leider keine Rahmen. Im Movavi Video Editor gibt es zwar bei den Formen Rahmen. Wenn man diese aber skaliert, dann wird die Rahmendicke ebenfalls skaliert. Wenn man dann auch noch nicht quadratische Rahmen hat, dann sind die Rahmendicken unterschiedlich. Das sieht total bescheuert und billig aus.
    - Greescreen Rahmen suchen: Bisher auch nichts gefunden. Hier besteht natürlich auch das Problem, dass der Rahmen von der Breite her unterschiedlich skaliert, wenn die Seitenlängen vom eingerahmten Element unterschiedlich lang sind.
    - In Filmora Pro Rahmen aus zwei Masken bauen: In Filmora Pro habe ich eine Maske um das einzurahmende Element gezogen, diese Maske erste invertiert und dann rot gefärbt. Dann habe ich diese Maske kopiert, etwas verkleinert und dann die zweite Maske von der ersten Maske subtrahiert. Auf diese Weise funktioniert es tatsächlich, dass ich einen Rahmen um ein Element bekomme. Allerdings kostet das mich (wenn ich es oft mache) dann mal locker 5 Minuten Zeit, um einen einfachen, simplen Rahmen um ein Element zu erstellen. Das ist doch so viel zu kompliziert, oder?

    Vielleicht kennt hier jemand eine einfachere Lösung für das Problem. Ich sehe auch ziemlich oft in Tutorial Videos, dass dort Elemente eingerahmt werden. Aber wie machen die das alle?
    Ich könnte mir vorstellen, dass man so was mit After Effects machen kann. Aber das kommt mir vor, wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn ich jetzt After Effects lernen (und auch bezahlen) soll, nur um damit dann einfache Rahmen erstellen zu können.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Nehm Gimp oder Photoshop. Was du eben zur Hand hast von beiden Programmen. Erstelle dort Quadrate in verschiedenen Höhen und lass den Hintergrund Transperenz. Exportiere dies dann als PNG Datei. So hast du Quadrate verschiedener Höhen und kannst dir die so in die Länge ziehen wie du es brauchst. Das in die Länge ziehen verändert ja nicht die Rahmenbreite. Nur das in die Höhe ziehen, darum mehrere Größen.

    Oder du nimmst wenn du kannst z.B. Camtasia Studio, da kann man so was auch machen. Aber wenn ich mich recht erinnere auch mit Davinci Resolve, einen kostenlosen aber wirklich guten Videoeditor.
Exit