Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallöchen,
    ich bin gerade dabei, ein Video zu schneiden und möchte es, um es noch lustiger und unterhaltsamerr zu gestalten, mit Soundeffekten versehen. Dabei nutze ich teils die YouTube-Audiomediathek, aber auch zu Verfügung gestellte Sounds von anderen YouTubern.
    Ich möchte es ähnlich und mitunter sogar mit den gleichen Soundeffekten wie der Youtuber Darwen machen. Hier ein Link zu seinem Video, wer schauen will, wie ich das meine:
    youtube.com/watch?v=xqfKQ3eiihU
    In den ersten paar Sekunden wird schon dargestellt, was ich eben fragen möchte.
    Meine Frage wäre nämlich, ob ich dies auch mit solchen Tönen wie die hier machen darf (viele davon sind sogar ziemlich bekannt):
    youtube.com/watch?v=DoElE2f_QdM
    Darwen, der YouTuber, der es ähnlich macht wie ich es machen möchte, hat in seiner Videobeschreibung keine Autoren zum Thema Soundeffekte verlinkt, gar nichts.
    Darf ich das auch so machen mit den Soundeffekten, die ich oben verlinkt habe? Oder kann dann ein Copystrike oder ähnliches auf mich zukommen? Muss ich da auf etwas achten?
    Schon jetzt vielen Dank für alle Antworten.
    Für Rückfragen stehe ich gerne bereit.
    LG FgGras
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    FgGras schrieb:

    Muss ich da auf etwas achten?
    ... grundsätzlich nur, dass du die Rechte daran hast, den Sound nutzen zu können. Da es sich um einen größeren Youtuber handelt kann ich (unabhängig von dem eben genannten Sounds) nicht sagen, ob ggf. vom Netzwerk etc. eine eigene Bibliothek zur Verfügung gestellt wird.

    In diesem Fall hätte ein Blick in die Videobeschreibung gereicht, da dort die Quellen für seine Sounds angegeben wurden:

    epidemicsound.com/ (ich denke mal für die Sound Effekte)
    youtube.com/watch?v=vVtLTxwBTkM (Outro)
    incompetech.com/ (vermutlich für die Musik im Video - die bieten ebenfalls Soundeffekte an)


    Wenn ich selbst Sounds einfügen will, nutze ich freesound.org, dort findet sich immer wieder mal etwas, was man gebrauchen könnte. Der Fairnesshalber wäre es nicht schlecht, wenn der Autor oder die Website in der Videobeschreibung erwähnt wird.


    FgGras schrieb:

    Ich möchte es ähnlich und mitunter sogar mit den gleichen Soundeffekten wie der Youtuber Darwen machen
    Sofern du an die Sounds kommst und auch die Rechte (wie oben bereits beschrieben) bekommst (was bei CC Lizenzen wie auf freesound.org & co selten schwierig ist), spricht nichts dagegen. Einer der bekanntesten meist genutzten Sounds ist der "Wilhelm Scream".

    loading...
Exit