Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Geschäftskonto bei Google/YT Account

    Guten Tag,

    hoffe ich bin im richtigen Forum. habe eine Frage auf die ich leider bisher keien Antwort gefunden habe.

    Ich habe eine YT Channel mit dem ich bisher keinerlei Einnahmen generiere. Das ist auch gut so bisher. Gerne würde ich irgendwann mal auch monetarisieren.

    So jetzt habe ich aber warum auch immer bei erstellend es YT/Google accounts geschäftskonto angebeben. welches sich wie bekannt nciht mehr ändern lässt.

    Was ja bisher eigentlich auch kein Problem war, ich würde aber jetzt gernen via google ads werbung für meine eigenen videos schalten.

    Sprich die frage geht das > Geschäftskonto haben, aber nicht gewerblich sein, und trotzdem werbung schalten für die eigenen videos?!

    Eine offizielle Stellungsnahme von Youtube gibt es dazu ja leider auch nicht.

    Weiß irgendeiner mehr!?
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ein gewerbliches Konto kannst du nicht wieder in ein privates ändern bei Google-Adsense. (Quelle) Du hast nun zwei Möglichkeiten.

    Möglichkeit 1:
    Du löst das Adsense-Konto auf wenn du es nicht mehr brauchst. Die Funktion findest du unter Konto -> Konoinformationen. Dort suchst du nach Kontostatus. Ist leicht zufinden. Neben dem aktuellen Status, der vermutlich "OFFEN" sein wird steht dann "Konto auflösen".

    Möglichkeit 2:
    Du wartest einfach bis du in der Lage bist dein Youtube Kanal zu monetarisieren. Im Laufe der Beantragung hast du die Möglichkeit ein bestehendes Konto hinzu zufügen oder ein neues zu erstellen. Dann erstellst du einfach ein neues Konto. Würde ich eh empfehlen. Bei diesem Prozess ein neues Adsense Konto zu erstellen innerhalb des Monetarisierungsantrags musst du keine Webseite angeben wo dann erstmal geprüft wird ob das Impressum dort Rechtskonform ist. Somit läufst du keine Gefahr das Google dir irgendwann dein Adsense Konto sperrt weil da noch eine Webseite mit dran hängt. Auch interessiert es Google während des Antragsprozesses nicht ob du schon ein Adsense Konto besitzt sondern erstellt einfach ein neues.
    danke für deine antwort.

    ich habe ja kein adsense konto sondern nur google ads. meine YT kanal will ich aktuelll noch nicht moentearsieren würde aber trotzdem gerne werbung bereits schalten

    da fällt mir ein kann ich nicht einfach einen zweiten google account eröffnen und damit meine eigenen videos mit derm ersten account bewerben?!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NatureFeature

    Der Account für Google Ads ist meines Wissens nach auch ein Google Adsense Account, oder nicht? Und Adsense hat in seinen Nutzungsbedingungen drin stehen, dass man nur einen Adsense Account pro Person haben darf.

    Darum ist das auch ziemlich kritisch, wenn man bei Adsense rausfliegt, weil so einfach ist das gar nicht, da einen neuen zu bekommen. Zumindest bei mir hat Adsense ja einen Code nach Hause geschickt, und man muss seine Bankdaten hinterlegen und Finanzamt Daten (zumindest im Falle, dass man Geld damit verdient).
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    ZapZockt schrieb:

    Der Account für Google Ads ist meines Wissens nach auch ein Google Adsense Account, oder nicht? Und Adsense hat in seinen Nutzungsbedingungen drin stehen, dass man nur einen Adsense Account pro Person haben darf.
    scheinbar nicht weil ich bei adsense nicht rein komme, von wegen ich mich müsste mich erst regetrieren. kann ich denn nicht einfach tortzdem mit dem angeblichen geschäftskonto ads plazieren?! einer neuer google account as habe ich vorhin probiert geht auch nicht, werde weiterhin als geschäftskonto angezeigt.
Exit