Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Fakeclaims

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    In Zeiten wo ich noch monetarisert hab is mir des auch schon passiert. Hab nen Claim gekriegt und konnte es nicht mal nachprüfen weil das Lied welches ich angeblich benutzt hab nirgendwo zu finden war.
    Die Einsprüche fielen zu meinen Gunsten aus. Jedoch wurde des Video welches 2-3 mal geclaimt wurde für weitere Monetarisierung meinerseits gesperrt.

    Ich wüsste nicht was man sonst dagegen tun könnte außer Einspruch erheben.
    Ich weiß nicht, wie es in diesem Fall aussieht. Aber in manchen Fällen wo es mich betraf, und auch bei anderen internationalen Creators, die ich kenne, kam es schon oft vor, dass es automatisierte Claims waren. Sprich wir haben da zB einen Trailer, oder eine InGame Video-Sequenz oder ein bestimmtes Musiksample. Da kommt es öfter mal vor, dass das Content-ID System denjenigen der zuerst dieses Bild- und/oder Ton-Material hochgeladen hat, als Content-Urheber ansieht und wenn jemand anderes auch diese Passage hochlädt, einen automatischen Claim daraus erstellt.

    Ich hatte das zB öfter (min 20mal) bei Fortnite, wenn ich da in meinen Videos bestimmte CutScenes drin hatte, hab ich regelmäßig Claims von einem MCN eines brasilianischen Let's Players erhalten, der 2,5 Mio Abonnenten hatte. Wie sich dann rausstellte, wollte aber weder der Let's Player noch sein MCN jemals, dass gegen mich Claims ausgesprochen werden sollten. Das war einfach eine YT Automatik, da der Brasilianer immer besonders schnell war mit neuen Levels, etc hatte er meistens als erstes diese CutScenes im Content ID System eingetragen und dann hagelte es hinterher Beschwerden gegen ihn als Person, obwohl er gar nichts dazu konnte. Und alle Claims wurden nach Appeal auch immer sofort zurückgezogen.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
Exit