Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo,

    ich führe nun seit 1-2 Monaten einen Youtube Kanal. Meine Videos wurden mäßig geklickt, so ca. 20-30k Klicks nach einem Tag. Vom ein auf der anderen Tag jedoch, stagnieren meine Videos enorm. Videos, die ich hochlade, bekommen plötzlich nur noch 4-7k Klicks am Tag.

    Schwankungen und generell Verlust von Interesse an einem Kanal sind, denke ich, ganz normal. Nur kann ich es mir nicht erklären, wie wochenlang meine Zahlen konstant blieben bzw. eher wuchsen(fixe Abonnent, die immer schauen, sind dazu gekommen) und vom ein auf der anderen Tag meine Videos um 80% weniger Klicks machen, bei komplett dem gleichen Content und gleicher Qualität.

    Woran kann das liegen? :?:

    Danke!
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Moin Sinobb


    :)

    Zuerst: Hier fehlen sehr, sehr viele Informationen, um allein nur eine grobe Schätzung abgeben zu können, woran das wirklich liegen könnte. Selbst mit allen Daten, die dir vorliegen kannst Du es nicht beurteilen, wie sollen wir dazu was verlässliches sagen können OHNE diese Daten?

    Dann: Wenn du erst seit 1-2 Monaten Videos hochlädst und bereits Videos hattest, die 20-30k Klicks am Tag generiert haben, hast Du sozusagen den Goldschatz am Ende des Regenbogens gefunden. Herzlichen Glückwunsch, die Wahrscheinlichkeit dafür entspricht einem Lottogewinn. Das ist kein normaler Zustand. Der Satz "Meine Videos wurden mäßig geklickt" ist absolut neben der normalen Realität aller YouTube Content Creators. Das war nicht mäßg, das war sehr extrem viel für einen startenden Kanal.

    Da ist etwas sehr, sehr ungewöhnliches passiert. Da hast Du zufällig irgendeinen Trend getroffen, den andere, etablierte Kanäle anscheinend vernachlässigt haben oder Du hast vielleicht von einer anderen Plattform massiv Leute mitgebracht? Regelmäßig 20-30k Klicks nach einem Tag sind normale Zahlen für Kanäle die 100-500.000 Abonnenten haben und diese machen das meistens seit mehreren Jahren und haben vermutlich hunderte Videos hochgeladen. Da steckt meistens jahrelange Erfahrung mit dem was sie da tun hinter und oft ein professionelles Studio oder ein MCN.

    Wenn dies bei Dir jetzt anders wird, heißt das vermutlich nur, dass der Alltag dich einholt. Dein Trendthema endet vermutlich gerade oder andere, größere Kanäle haben mittlerweile auch Videos dazu gemacht, die dich verdrängen. Das ist für kleinere und jüngere Kanäle Business as usual. In den ersten Monaten haben die meisten Kanäle zwischen 0 und 100 Views pro Video am ersten Tag.

    Versuch so lange es geht, dieses Thema zu halten und sehr eng verwandte Themen zu suchen, über die Du Videos machen kannst. Koste es aus, solange es noch anhält. Die Wahrscheinlichkeit, dass es so bleibt ist absolut gering. Aber ich drück Dir die Daumen, dass Du möglichst viel davon halten kannst. Aber geh nicht davon aus, dass es jetzt für immer so bleibt, sehr, sehr unwahrscheinlich.

    Ok, vielen Dank Zap.
    In der Tat beschäftigt sich mein Kanal mit einem Inhalt, den es auf Youtube konkret nicht gibt. Diesen gibt es auch weiterhin nicht. Ich wusste aber nicht, dass diese Zahlen so gut sind. Der erste Monat war relativ ruhig, paar Videos 1-10k Klicks, aber dann gab es halt, wie man hier so oft liest, einen Schneeballeffekt und plötzlich 100k+ auf manchen Videos, entsprechend habe ich viele Videos hochgeladen, die eben alle 30k+ Klicks haben. Jetzt leider eben viel weniger :/. Mein Kanal konzentriert sich aber eben nur auf das eine Thema, weswegen ich nicht weiß, warum denn weniger Leute schauen. Hast du eine Idee?(bzw. welche Infos kann ich euch geben, damit man mir Ratschläge geben kann?)

    Aber okay, ich versuche diesen Trend erstmal mitzunehmen. Was ist eig. eine gute Klick - Aborate? Also wie viele Abos sollte man so pro z.B. 100k Klicks dazu bekommen(bei einem frischen Kanal)?
    Auf jeden Fall nochmal herzlichen Glückwunsch zum finden dieser Lücke im Angebot.

    Zur Klick-Aborate kann man natürlich keine exakte Aussage machen. Dies ist auch sehr vom Thema und von der Art, wie der Content gemacht ist abhängig. Überhaupt sind halt sehr viele Sachen bei YouTube keine exakte Wissenschaft, zumindest nicht für uns Aussenstehende. Denn die wirklichen Daten, die entscheidend sind für Erfolg oder nicht Erfolg, werden geheim gehalten, damit es nicht so leicht wird, die KI auszutricksen. Außerdem lernen die KIs von YT stetig dazu und verändern sich sowohl durch Änderungen der Ingenieure wie auch durch eigenständige Anpassungen, es sind halt selbstlernende Programme.

    Was man aber sagen kann ist, dass CTR und Watchtime und Audience Retention extrem wichtige Werte sind. Wobei man diese auch nur schlecht einzeln betrachten kann, da sie von einander abhängig sind. Und man sollte sie immer "per Video" anschauen. Wenn man sie über den ganzen Kanal betrachtet werden eventuell wichtige Informationen durch den Durchschnitt weggeglättet. Diese Werte bestimmen sehr stark, wie sehr die einzelnen Videos von YouTube selbst promoted werden. Hier geht es um Video-Vorschläge, Startseite der Zuschauer und eventuell Trends, was die stärksten Element beim Wachstum sind. Und wenn diese Werte zu niedrig sind, wird man eventuell irgendwann fast gar nicht mehr angezeigt außerhalb der Suche.

    Zur Abo-Klickrate, nun 0,5 bis 1,5% ist vermutlich ein guter Mittelwert. Und wenn man mehr hat, macht man einige Dinge absolut richtig oder man ist extrem charismatisch. 100k Klicks können also pimaldaumen 500 bis 1500 Abonnenten wert sein. Ein wichtiger Faktor der da reinspielt sind dann aber auch die Werte, die man nach einiger Zeit an Views von Abonnenten hat. Denn wenn 20% der Views sowieso von Abonnenten kommen, ist auch die Konvertierungsrate vermutlich geringer.
    Okay, nochmal danke für diese ausführliche Antwort!

    Ich habe auch irgendwie die Befürchtung, dass ich irgendwas falsch gemacht habe und meine Videos von Youtube aus nicht mehr so promoted werden :/. Aber ich schaue mir das nochmal genauer an, danke für die paar Stichwörter diesbezüglich, da setze ich schonmal an.

    Meine Klick-Aborate ist dann wohl nicht soo gut, ich bin wohl so bei 0,5%. Hilft hier "aggressiveres" Bewerben vom Betätigen der Abobox etwas? Aktuell mache ich dies nur im Abspann mit der Abobox und ein Hinweis darauf + in den Kommentaren.
Exit