Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Welche ist die beste Qualität 50i ???

  • Leenelife
  • Equipment
  • 484 Aufrufe
  • 3 Antworten
    hallo zusammen. Ich bin gerade mal im die Einstellungen meiner Kamera
    50i 24M (FX)
    50i 17 m (fh)
    50p 28m ( PS)
    25p 24m (FX)
    25p 17 m (fh)
    Kann mir das mal einer erklären ?
    Eingestellt war 25p 24 m
    Da aber angeblich die Kamera ( Sony hx 60) 4k kann. Welches aber deaktiviert ist. ( nun auch egal ) probiere ich mich so durch. Mit welcher Einstellung ich am besten vlogge. Fokus muss passen und ton .
    LG und vielen dank schon vorab
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    50p 28m oder 25p 24m

    Ersteres bietet dir leichte Zeitlupenmöglichkeiten und flüssigere Bilder, beim zweiten stehen jedem einzelnem Frame theoretisch mehr Speicher zur Verfügung (960 kb vs 560 kb) und die Dateien werden kleiner. Ob der Speichervorteil am Ende mehr Qualität bringt, würde ich einfach mal ausprobieren.

    Von den 50i Varianten würde ich abraten, da hier Halbbilder aufgenommen werden. Braucht mMn im Web niemand mehr, zumal 50 Halbbilder dann mehr oder weniger auch nur in 25 Vollbilder umgerechnet werden.
    In der von Dir getroffenen Aufstellung gibt z.B. bei "50p 28mbit" die Zahl vor dem p die Anzahl der Bilder, die pro Sekunde aufgenommen werden an. Die 28m stehen für 28 mbit, also einen maximalen Datenstrom von 3,5 Megabyte pro Sekunde, der für das Video zur Verfügung steht. Wählst Du 50p (p steht hier für progressiv), werden 50 ganze Bilder pro Sekunde vom Sensor ausgelesen, bei 50i (i steht hier für interlaced) werden 50 halbe Bilder pro Sekunde (also immer jede zweite Pixelzeile und abwechselnd die geraden Zeilen und danach die ungeraden Zeilennummern). Das interlaced-Format war früher für die Röhrenbildschirme besser, da nach dem Anregen der Bildpunkte mit dem Kathodenstrahl die Pixel noch ein wenig nachleuchteten und dadurch noch zu sehen waren wenn der Kathodenstrahl die versetzte Zeile "gezeichnet" hat. Dadurch konnte man mit weniger Datenstrom ausreichend gute Fernsehbilder per Funk übertragen.
    Heute ist das progressive Verfahren Standard.

    Je mehr Bilder pro Sekunde, desto weniger ruckelt das Bild, je größer der Datenstrom, desto mehr Platz braucht das Video auf der Speicherkarte (sollte in Deinem Fall nicht so kritisch sein bei Vlogs) und desto höher ist die Bildqualität (bei gleicher Bildrate).

    Ich würde an Deiner Stelle mit 50p 28m aufzeichnen, wenn Du mit der Kamera herum gehst. Wenn die Kamera auf einem Stativ steht könntest Du auch 25p 24 m nehmen, da dann der Ruckeleffekt in den Hintergrund tritt und dafür die minimal bessere Bildqualität punkten könnte.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
    ahhhh danke. Ich dachte das hat alles Wunder was zu bedeuten. War eingestellt auf 25p. Habe rum probiert und kein unterschied gemerkt:) denn werde ich auf 50 p gehen. Hatte im 50i getestet. Aber denn geh ich auf 50p. Vielen dank .
Exit