Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

OBS Fragen

    Hallo leute :P man man habe ich lange nichts mehr von mir hören lassen xD

    Aber ich habe mal eine Frage...
    Ich habe eigentlich immer mit Nvidia Geforce aufgenommen.. also das Shadowplay gedonse halt
    Jetzt bin ich auf OBS Gestiegen und komm halt mal mega in schwitzen....
    Ich habe kein Problem mit den Overlays oder Sonstiges...

    Nur wenn ich Aufnehmen tue... Laggt alles oder meine BILD Ist mega Verpixelt.
    Das hab ich bei Nvidia nicht... ich hab mir da schon paar Tuts angeschaut.
    Und alles auch eigentlich so eingestellt wie man es Empfehlt.
    '
    Mein System ist CPU Intel Core I5 - 3570K 3.4GHz
    GPU EVGA 1050 TI 4 GB
    16GB RAM
    SSD + HDD
    So die wichtigsten Infos^^


    Jemand nochn tipp? oder ein Gutes Video?

    Danke =)
    Vater, Ehemann & Lets Player.
    Alles was ich will habe ich schon.

    Mein YouTube Kanal

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chaos.95

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    aloha,

    als tipp für "stinknormale" aufnahmen in 1080p gilt es, die bitrate (eigentlich für streams) zu erhöhen (50k habe ich, videos bei mir sind qualitätsbeispiele). die hardware sollte eigentlich ausreichen für deine anwendungen, solange du nicht 4k aufnimmst ;) hilfreich wäre noch die info, ob das video bzw die bildqualität nach der aufnahme schlecht ist oder das bild im preview bescheiden ist. falls nur letzteres der fall ist ist das völlig normal. ich hab ne 1070 und einen i7 6700k@4,5GHz da sieht das ähnlich aus (manchmal). das hängt mit den rechenprioritäten zusammen. wenn das bild im video kacke ist, empfiehlt es sich mal den google-nator anzuwerfen. da gibt es viele hilfreiche videos und artikel, auch auf deutsch.

    Cheers,
    Chris
    :thumbup: Einmal geschaut, diesen Verwirrten abonniert, immer wieder Spaß haben :thumbup:

    "Desch is der dodale Woahnsinn!"

    Intel i7 6700K / MSI GTX 1070 Gaming X / 16GB DDR4-2133MHz / MSI Gaming M5 / alles unter WaKü
    Ich hab mal die 4 Einstellungen hier gepostet
    Villeicht habe ich iwas falsch verstanden in den Videos...
    Achja ich hab ne Upload Rate von knapp 10mb^^
    Bilder
    • 1.jpg

      479,05 kB, 3.520×1.085, 8 mal angesehen
    • 2.jpg

      692,22 kB, 3.520×1.085, 8 mal angesehen
    • 3.jpg

      697,43 kB, 3.520×1.085, 7 mal angesehen
    • 4.jpg

      664,79 kB, 3.520×1.085, 6 mal angesehen
    Vater, Ehemann & Lets Player.
    Alles was ich will habe ich schon.

    Mein YouTube Kanal
    Also erstmal auch wenn du einige Tutorials angeschaut hast würde ich auch hier nochmal kurz meine Anleitung angeben.
    Da du Shadowplay benutzt hast, hast du auch Gefore Experience. Hast du die aktuellsten Treiber ?

    Nun zu OBS:
    Ganz wichtig sind die folgenden Einstellungen:
    Einstellungen->Ausgabe->Ausgabemodus = Ausgabe Modus auf erweitert stellen

    Danach:
    Einstellungen->Ausgabe->Codierer = NVENC H.264 stellen denn damit wird deine GPU benutzt

    Dann kommen wir zur Bitrate was deinen Video dazu bringt pixelig zu sein. Dafür musst du folgendes einstellen
    Einstellungen->Ausgabe->Bitrate = Für 1080p60 Videos reichen 15000 / Für 4K60 kannst du bis zu 60000

    Je höher die Bitrate desto schärfer das Bild.
    Nur akzeptiert Youtube je nach Auflösung eine bestimmte Bitrate (Alles darüber ist Verschwedung und geht verloren nachdem Youtube das Video nach dem hochladen durch geredendert hat.)
    Hier eine Liste youtubeseits mit allen Informationen zu Video und Audio Daten & Werten:
    support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de

    Noch ein wichtiger Hinweis zuletzt:
    Bei OBS kommt es auch ein wenig drauf an wie hoch die Grafik in einem bestimmten Spiel ist da die GPU die ganze Leistung in das Spiel überträgt statt in OBS.
    Wenn nach diesen EInstellungen immernoch Ruckler festzustellen sind dann musst mal versuchen die Grafik im Spiel ein wenig niedriger zu setzen damit ein wenig Platz in der GPU Leistung entsteht.

    Ich hoffe das konnte dir helfen.
    Wie gesagt der NVENC H.264 und die Bitrate ist normalerweise die Lösung für das Problem.

    Chaos.95 schrieb:

    loading...

    also oben Links ist mit obs und unten rechts Nvidia.. hoffe ihr erkennt dnen unterschied xD
    Komisch.. echt komisch
    Vorallem mit deiner deiner Grafikkarte sollte so etwas nicht sein...
    ich habe eine GTX980M und bei mir läuft alles super flüssig mehr oder weniger..

    Nach einer kurzen Suche in Google habe ich herausgefunden, dass doch einige Leute mit einer GTX 1050Ti Probleme mit OBS haben.
    Eine Lösung konnte ich nicht finden. Nur das die Leute sich beschwert haben.
    Also ich habe es jetzt mit denn Selben einstellungen und einer GTX 960 mit 4GB versucht...
    Stream laggt trz mega... und die aufnahmen eben so...

    liegt das jetz an der Graka? oder liegt es wirklich an meinen Prozessor...
    denn hab ich jetzt allerdings auch schon auf 4GHz übertaktet...

    Und was ich nicht verstehe das viele leute die einen schlechter setup oder sogar denn selben diese problem nicht haben...
    ich mein was mach ich falsch?

    noch jemand ne idee?
    Vater, Ehemann & Lets Player.
    Alles was ich will habe ich schon.

    Mein YouTube Kanal
    OMG... Wie konnte ich das die ganze Zeit übersehen.. Kein wunder ruckelt es so hart..

    Du hast bei deinen Szenen in den Quellen die Funktion "Bildschirmaufnahme".

    Das ist gut um dein Desktop aufzunehmen jedoch ruckelt es in Spielen hart.

    Statt der Funktion "Bildschirmaufnahme" musst du die Funktion "Spielaufnahme" in den Quellen benutzen :)

    Ich hoffe das ist die endgültige Lösung
Exit