Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Wie gestalte ich das PERFEKTE Youtube Video ??

    Was sollte ein Youtube Video beinhalten?

    Wir machen uns oft gedanken, wie wir unseren Videos gestalten sollen.
    Das Wichtigste meine Meinung nach ist, das Thema.
    Ohne Grund Idee kann man ein Video nicht machen.
    dabei kann es sich im laufe des Drehs, um 180° ändern.

    Was meint ihr?
    sollte ein Video richtig gut überlegt sein/ Profitionell gemacht mit vfx usw.
    oder mögt ihr auch spontane Videos die halt sinnloss sind.

    würde gerne eure Meinung dazu wissen :)


    das neueste Video von uns, ich biete um Feedback
    youtube.com/watch?v=XIUtxO_TJBA
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Das perfekte Video gibts nicht; du kannst dich höchstens am Geschmack der Mehrheit orientieren ^^

    //edit: Mir ist beim ersten mal garnicht aufgefallen, dass dein Thread im falschen Bereich ist.. das hier ist ganz offensichtlich weder ein Vorschlag fürs Forum noch eine Frage zu diesem. Habs mal verschoben nach: YouTube Foren » Strategien & Techniken
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Ich muss mich da Shadow anschließen.
    Es gibt insofern nichts PERFEKTES. Was dein Video besser macht ist folgendes: Mach das wozu du Lust hast und woran du Spaß hast, dann haste schon die halbe Miete. Wenn du dich mal auf YT umsiehst, siehste das ganz viel verscheidenes Erfolg hat.
    3 Beispiele aus den Staaten:
    1. Smosh: Meiste abonniert weltweit. Comedy ohne viel SFX/VFX
    2. RayWilliamJohnson: Comedy in Vlogform. Lange Zeit meist abonniert weltweit.
    3.FreddieW: Einer der VFX Meister überhaupt. In den Top10 der meist abonnierten weltweit.
    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Doch wenn der Wurm noch früher aufsteht, kann der Vogel sich ficken gehn!
    -
    Schaut auf meinem Gaming Kanal vorbei: TironDestiny
    Und auch gerne auf meinem (demnächst) Longboard/RL-Channel: KiwiJunge

    AustickerYT schrieb:

    sollte ein Video richtig gut überlegt sein/ Profitionell gemacht
    Profitionell? Ist das etwa, wenn man den Inhalt auf Profit auslegt oder wie? xDDDDDDDDDD
    Du meinst wohl professionell^^
    Also wie meine Vorredner schon gesagt haben, es gibt KEIN perfektes Video. Man soll das machen was einem gefällt und sich auch an Wünschen bzw. Vorlieben/Geschmack der Zuschauer halten....
    Vielen dank für eure Antworten :)
    Natürlich gibst kein "perfektes" Video, weil jeder Unterschiedliche Vorlieben/Humor hat.
    Egal wie gut man ist, es wird immer welche geben die was schlecht finden.

    Meinte die Umsetzung des Themas könnte für einen oder andern, schwierig sein.
    Den nicht jeder hat ne geile Location in der Nähe, Video Ausrüstung usw.

    Finde es auch traurig, dass Youtube Anfänger es heutzutage nicht mehr so schnell entdeckt werden wie früher.
    Was denkt ihr
    Wie wird man bei Youtube erfolgreich ? :)
    Wenn man schon mit der Absicht großen Erfolg zu haben, ohne das man überhaupt ein vernüftiges (und vielleicht neues) Konzept hat, an die Sache ran geht, ist man sicher nicht erfolgreich :P

    Das ist wieder so eine Frage. Es hängt davon ab was du unter erfolgreich verstehst. Außerdem kann man das so pauschal nicht sagen; kommt immer auf den YouTuber und sein Konzept an. Wenn es was neues ist, was auch gut ankommt, gehts sicher schnell nach oben mit den Abonennten. Wenn man nun einfach stink normale Lets Plays macht (sorry an alle Lets Player hier ^^), wird man sicherlich auch nicht erfolgreich - dafür gibts davon zu viele :)
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Man sollte auch nicht gleich so an die Sache ran gehen mit dem Gedanken "So, ich mache Videos, ich WILL erfolgreich werden".
    Am besten keine Erwartungen haben, dann ist man auch nicht traurig wenn es nichts wird. Es sind nicht nur ein paar hundert User auf YouTube, man hat schon eine harte Konkurrenz und man muss erstmal hoch kommen und das kann alles dauern bis ein Erfolg da ist...
    Ich denke wenn wir das so genau wuessten wie das geht, dann waeren wir nicht mehr hier. Du solltest das was du machst mit freude machen, dich in dem gebiet auskennen das macht das reden dann immer einfacher und sicherer. Und ja gute ideen ausdenken ,einbringen.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk 2
    Die Frage ist ja auch, wie definierst du Erfolg auf Youtube?
    Ist es ein Erfolg fuer dich, 200 Leute mit deinen Videos anzusprechen, oder ist Youtube erst Erfolg, wenn du deinen Lebensunterhalt damit verdienst? Gerade fuer den Anfang sollte man sich kleine Ziele setzen. Ausserdem macht es unwahrscheinlich Spass, zu sehen, wie sich sein Kanal entwickelt. Wenn man nun direkt auf die erste Millionen aus ist und die Sache nicht anlaeuft, entsteht Frust - was auch in den Videoproduktionen bei vielen zu erkennen ist.

    Ohne Spass an der Sache, keine Videos. Gibt nichts schlimmeres, als dem Zuschauer irgendwas aufgesetztes zu praesentieren.
    Das "Perfekte" video....
    es kommt auf den Content an...

    Wie soll ichs dir erklären?

    Es gibt geschätzte 100+ Wege ein tolles video zu machen.
    das Wort perfekt ist zweitrangig, das video ist perfekt wen du das sagst und glücklich mit dem Resultat bist. du musst voll hinter deinen werken stehen.
    meine Videos sind nicht perfekt obwohl ich 100% dahinter stehe grade ich selber finde nach dem 5ten mahl ansehen so fiele Sachen die man hätte besser machen können...
    wichtig is das zu erkennen und umzusetzen.

    meine Videos sind wie folgt: (und wie gesagt... das is abhängig wasfür Videos man macht.)

    1: vorspann/einleitung also sowas ala "hey wilkommen zu meinem neuen video heute machen wir XYZ"
    2: Intro für den wiedererkennungs wert.
    3: Haupt Content salop: das video ebend.(auch hier schon mahl nen par CTA's verbauen)
    4: CTA & das ende "wen dir das video gefallen hat drück den Daumen, hast du das video von letzter Woche schon gesehen? ja? egal schaus dir nochmal an!"
    5: (ja das ende komt mitten drin) Outtakes (nur wens wirklich gute outtakes sind, wens zu fiele gute sind lieber extra video machen)

    wen ich jetzt aber filme machen würde sowas ala freddiew dann würde >>ICH<<es vllt so machen (und bald ist es auch soweit *.* filme mit VFX):

    1: kurzes intro
    2: film
    3: abspan/credits/CTA für daumen hoch drücken.
    4: kurzes bonus material etc.

    Man kann videos auf fiele arten perfectionieren.

    Schau dir meine erste Ausgabe MKTV an und die letzte... Dann seist du wie sich alles von selbst gefunden hat im laufe der zeit.
    ansonsten schau dir andere erfolgreiche Videos an... oder lies das Creator-Playbook, dieses buch hat mir bislang sehr geholfen.

    wen dir jemand sagt es würde sich nicht lohnen das zu lesen oder jemand sagt das das buch nur dazuda ist um die kleinen YouTube klein bleiben zu lassen is das totaler Bulshit. Ich find das buch sehr lesens wert. (du kannst es dir bei Youtube kostenlos Downloaden als PDF)

    ich hoffe das dir die Infos helfen. fiel erfolg.

    *CTA = Call To Action. ne Sprechblase "Daumen hoch für XZ" oder direktes ansprechen des Nutzers "drück den Daumen hoch"
Exit