Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo, liebe Youtube-Community.
    Ich habe vor kurzem ein Video hochgeladen zum upcoming Game "Valorant" aus dem Hause RiotGames.

    Gerne würde ich von euch Feedback haben, was ich verbessern könnte oder weglassen sollte.
    Meine konkreten Fragen sind folgende:
    1. Findet ihr das Thumbnail gelungen? Würdet ihr mehr Text in den Thumbnail tun oder es so kurz wie möglich halten?
    2. Wie ist die Videoqualität an sich? Ist diese in Ordnung oder sollte man da noch mehr rausholen? Ab und an hört man noch ein rauschen oder Umgebungseffekte.
    3. Wie hört sich für euch der Sound an? Beim schneiden höre ich meine Stimme und die Qualität unzählige male und kann das schlechte einschätzen. Ist die Tonqualität in Ordnung, von der Lautstärke als auch Klarheit?
    4. Findet ihr die Musik passend und von der Lautstärke in Ordnung oder würdet ihr für so eine Art "Kommentar" eine andere Musik oder sogar gar keine Musik wählen?
    5. Findet ihr solche Grafiken wie in dem Video zu sehen hilfreich (abgesehen der Rechtschreibfehler) und sollte ich mir das beibehalten solche zu erstellen und einzublenden?
    6. Ich hab ein kleines Easteregg verbaut, eventuell findet es ja jemand. Lohnen sich so kleine Eastereggs oder ist es den Aufwand nicht Wert weil es sowieso nur sehr wenige sehen werden?
    7. Rede ich zu schnell oder zu langsam oder genau richtig?


    Ich bedanke mich recht herzlich im Voraus für euer Feedback!


    Link:
    loading...


    Liebe Grüße
    Taucheranzug :peace:
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Moin,

    da sich noch keiner gemeldet hat nehme ich mir hier einfach mal ein paar Dinge raus, wie ich sie einschätze. Anhand deiner Fragen kommt es mir so vor als würdest du andere deinen Kanal bewerten lassen wollen.

    Wenn du deinen Ton nicht selber einschätzen kannst oder möchtest - dann hast du dich nicht genug mit dem Thema beschäftigt. Mach das und lerne das Handwerk. Ton macht die Musik. Du musst einfach nur DEINEN Kompromiss für dich finden. Das gilt im Übrigen mit allem.

    Wie mache ich meine Videos? Ich schau gelegentlich meine eigenen Videos noch einmal, weil ich mich selber unterhaltsam finde. Das mache ich aber auch nur, weil ich Videos so bearbeite, dass ich sie selber auch zu Ende schauen würde. Solltest du dieses Gefühl bei deinen Videos nicht haben - dann sieh zu, dass du das Gefühl bekommst.

    Eastereggs sind Details. Und Details sind erstmal nicht so wichtig, wenn die Grundvoraussetzungen nicht gegeben sind: Watchtime, gutes Thema und Viewer.


    Ein kleiner Tipp hierfür: Schaue dir die Konkurrenz an und nehme dir die guten Sachen an. Dann lässt du sie einfließen.



    LG Denno

    xTaucheranzug schrieb:

    Vielen lieben Dank für dein Feedback! Du hast aufjedenfall Recht, ich denke vorallem das mit dem "ein Kompromiss für sich selbst finden" ist sehr wichtig, darüber habe ich noch nicht wirklich nachgedacht.
    Wichtig hierbei ist es auch, dass du dein Thumbnail auch selber anklicken müsstest. Eigne dir die Sichtweise eines Dritten an, indem du dich selber kritisch hinterfragst.

    Es ist wirklich notwendig, dass man seinen eigenen Kanal wie einen anderen behandelt. Youtube kann wirklich sehr viel Arbeit einnehmen. Das wird schon!
Exit