Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Was wollt/wolltet Ihr mal mit YouTube erreichen?

    Mamru schrieb:

    Wir wollen die Quadratur des Kreises: Videos von und für uns, die aber auch von anderen geschaut werden.
    Alle langweiligen Details, die nur uns interessieren, aber unterhaltsam für alle x'D
    Sowas halt. Langfristig - also in ca. 3 Monaten ;) wollen wir dann genug verdienen um einige Monate unterwegs zu sein :D
    Mit 58 Abos seid ihr von der Monetarisierung aber weit entfernt, von den 4.000 Stunden Wiedergabezeit ganz zu schweigen.
    Youtube: Urbex Sniper Hunter

    Instagram: urbex.sniper.hunter

    Lost-Places-Hunter-Germany@web.de
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Mamru schrieb:

    UrbexSniperHunter schrieb:

    Mit 58 Abos seid ihr von der Monetarisierung aber weit entfernt, von den 4.000 Stunden Wiedergabezeit ganz zu schweigen.
    Ich muss Ironie besser kennzeichnen. Es war nicht ganz ernst gemeint :)
    Die 4.000h haben wir aber bald. Die Abos sind das Problem.
    Drück euch die Daumen !!
    Youtube: Urbex Sniper Hunter

    Instagram: urbex.sniper.hunter

    Lost-Places-Hunter-Germany@web.de
    Zum einen natürlich ein paar andere Haustierbesitzer wie mich erreichen und ihnen bei ihren Problemen helfen können. Das mache ich echt gerne- also Leuten bei ihren Problemen helfen- sofern ich das kann. Dann fände ich eine kleine Community natürlich schön und vielleicht irgendwann mal die 1000 Abonnenten. :)
    Außerdem liebe ich es zu filmen/zu fotografieren. Ich habe eine kleine Schwäche für gute Kameras. Ich möchte mich content-technisch noch ein bisschen ausprobieren- mal gucken.
    Im wesentlichen will ich mit meinem Kanal einfach den Spass mit meinen anderen Hobbies noch intensivieren.
    Daneben finde ich es toll immer meine Videos zur Hand zu haben, wenn ich sie mal jemandem zeigen will.
    Naja, und wenn ich dabei die digitale Bildung der Bevölkerung etwas anhebe (was ich sehr begrüßen würde, aber gleichzeitig auch für sehr unwahrscheinlich halte) wäre das natürlich auch nicht schlecht.
    Endlich lernen, mir meine Kennwörter zu merken und sie richtig zu schreiben - Schreiben ist wichtig...

    Ne, im Ernst: Sollte ich ernsthaft mit Videos anfangen (siehe Vorstellung), muss/darf/kann/will ich den Leuten zeigen, dass ich total von der Norm abweiche und das okay ist. Deswegen auch der Kanalname, auch wenn man im Englischen wohl kaum fragen würde: Do you have a little birdie?
    Vor allem sollte/müsste/könnte ich ich selbst sein. Kein falsches Lachen, kein Makeup, nicht mal Markenklamotten. Das bin ich einfach nicht. Ich würde einfach ich und autentisch sein wollen und Geld verdienen will ich nicht. Dann würde ich wortwörtlich meine Seele verkaufen... Und es ist was Anderes, eine fiktive Biographie über einen Menschen zu schreiben, der eben fiktiv ist und eigene Erlebnisse einfließen zu lassen, als sich wirklich und wahrhaftig zu zeigen.
Exit