Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo liebe Leute,

    Ich kann leider meinen Kanal im Vorstellungsthread vorstellen, da ich noch kein Video habe. Nur meinen Kanalnamen "Schule des Lebens". Kurz zu mir: Ich heiße Dennis und bin 32 Jahre alt und habe schon als Hausaufgabenhilfe, Pizzabote, Altenpfleger, Produktionshelfer, Polizeikommissar und Verwaltungsbeamter gearbeitet. Auch schon in unterschiedlichen Behörden. Ich hab Diabetes und kenne mich inzwischen sehr gut im Thema Gesundheit und Ernährung aus.

    Mein Ratgeberkanal "Schule des Lebens" soll Videos enthalten von denen andere von meiner Lebenserfahrung profitieren sollen. Ich habe viele Fehler gemacht die andere nicht machen sollen. Ich möchte hauptsächlich im Bereich Finanzen und Gesundheit Videos erstellen. Zudem möchte ich in einer Videoserie über Polizei auch die "Do´s and dont´s " im Umgang mit der Polizei zeigen und generell Tipps um Umgang mit Behörden geben.

    Das möchte ich alles im Stil von "Erklärvideos" machen. Dafür habe ich mir ein Samson Gomic angeschafft und audacity. Da bin ich nun fit drin.

    Ich hab allerdings noch Probleme mit der Videosoftware. Ich hab Videoscribe ausprobiert aber werde WAHNSINNIG dabei, da ich die Szenen nur durch "schieben" in den neuen weissen noch leeren Bereich klar trennen kann und vieles immer verrutscht von den Grafiken. Zudem sind nur zu wenige Symbole und Figuren dort kostenfrei. Die Bearbeitung dauert einfach viel viel viel zu lange mit Videoscribe. Deswegen hab ich nach 20 Stunden mein erstes 10 Minuten Video abgebrochen und suche nach einer software Alternative:

    Voraussetzungen:

    - Ich muss meine Tondatei fertig bearbeitet als mp3 oder wav fertig in die Bearbeitung laden können
    - Ich muss eine große kostenfreie Datenbank an Animationen und Figuren haben
    - Ich muss externe Videos und Animationen hochladen können. Zum Beispiel von Pixbay
    - EIne Datenbank mit Soundeffekten die ich noch zusätzlich neben der Tonspur einfügen kann wär cool
    - Eine Funktion Tabellen und Diagramme einzufügen wär super nice

    Mein großes Vorbild ist der youtube Kanal TALERBOX. Ich hab den Bastian von Talerbox auch gefragt welches Programm er verwendet. Da schrieb er mir KEYNOTE von APPLE. Seufz...

    Ich bin so anti apple. Ich seh es einfach nicht ein so viel Kohle zu bezahlen für ein macbook. Allerdings bin ich am hin und herüberlegen ob ich diesem apple krams nicht eine chance gebe wenn ich dadurch super easy arbeiten kann.

    FRAGE: Kennt ihr supergute und einfache Erklärvideo Alternativen zu KEYNOTE? Darf ruhig was kosten. Aber bitte helft mir eine apple Alternative zu finden :D

    Das wär mega nice :)

    MFG

    Dennis
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi,

    nutze doch einfach Davinci Resolve das erfüllt fast alle deine Voraussetzungen.


    - Ich muss meine Tondatei fertig bearbeitet als mp3 oder wav fertig in die Bearbeitung laden können
    Das ist kein problem, du kannst sogar ein Video reinziehen und von dem Video das Bild wegschneiden und nur die Tonspur behalten. Ich habe auch Audacity zum Aufnehmen benutzt und hab es sein gelassen weil du mit OBS(kostenloses desktop aufnahme programm) direkt Mikrofon Filter einbauen kannst. Sprich du musst dein Audio nicht wirklich nachbearbeiten, nimmst es einfach auf, hast dann deine mp4 Datei und die benutzt du dann. Auf meinem Kanal kannst du ja die neusten Videos kurz anschauen wegen Audio Qualität, ist alles nicht bearbeitet sondern direkt von OBS so übernommen, ich habe da nur Rauschunterdrückung und als Microphone nutze ich so ein 50€ USB mikrofon, also nichts besonderes

    - Ich muss eine große kostenfreie Datenbank an Animationen und Figuren haben
    Das hat eigentlich kaum eine Professionelle software und man würde es sehen und es würde die qualität verschlechtern. Ich habe zum Beispiel viele Videos auf Youtube gesehen wo diese Hand dann irgendwas vormallt, man sieht dass es generiert ist und es sieht schrecklich aus.

    - Ich muss externe Videos und Animationen hochladen können. Zum Beispiel von Pixbay
    Das würde ich eher Empfehlen, oder halt selber kleine Videos erstellen und die dann in dein hauptvideo reinladen, das kannst du mit Davinci REsolve

    - EIne Datenbank mit Soundeffekten die ich noch zusätzlich neben der Tonspur einfügen kann wär cool
    Nutze dazu lieber entweder die Sound Library von youtube (Im Studio hast du den Link "Audio-Mediathek") oder hol dir ein Account bei epidemicsound.com/ der kostet allerdings monatlich

    - Eine Funktion Tabellen und Diagramme einzufügen wär super nice
    Das kannst du ja mit jedem Programm machen und es als screenshot exportieren und im Video einbetten


    Ich würde am Anfang kein Geld ausgeben, wenn du eh nicht weiß wie lange du das mit den VIdeos durchällst und wie erfolgreich du damit sein wirst. Ich würde halt mit Kostenlosen Tools anfangen.

    1) Davinci Resolve (kostenloses Schnittprogramm)
    2) OBS um Tonspur inklusive Filter und Rauschunterdrückung etc aufnehmen
    3) Audio-Mediathek von Google verwenden
    4) PIxabay
    5) Gimp/Open Office für Tabellen/Graphen und Bildbearbeitung

    Und dann kannst du versuchen ja nach und nach upgraden. Also von Pixabay auf Stockphotos, von Audio Mediathek auf epidemicsound und evenutell grafiken von einem Grafiker auf fiverr bestellen.
Exit