Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Von Elena,

Ja, richtig gelesen. Nach dem kurzen Hype um die Konkurrenzplattform Vidme, steht nun auf der Seite, dass die Plattform ihre Pforten schließt.

Warren Shaeffer schrieb:

Goodbye for now
Vidme came a long way as an independent platform, but we couldn’t find a path to sustainability. We’re building something new.


Ab heute können keine Videos mehr hochgeladen werden. Bestehende Videos können noch bis zum 15.12.2017, 23:59 Uhr angesehen werden. Noch ausstehende Zahlungen werden innerhalb von 60 Tagen beglichen.

Ein plötzliches Ende für eine Plattform, die versucht hat, mehr Transparenz und Möglichkeiten für ihre Creators zu ermöglichen. Gerade in einer Umbruchszeit von Youtube haben viele Webvideoproduzenten in Vidme eine Alternative gesehen. Vidme wollte gerade noch unbekannten und Nischen-Webvideoproduzenten unter die Arme greifen, community-orientiert und gerechter.

2014 wurde Vidme gegründet und hatte einige Erfolge verzeichnet: Mit über 6 Milliarden Aufrufe wurden jährlich über 200 Millionen Nutzer weltweit erreicht, und viele talentierte Künstler gefördert. In dem Blog-Eintrag zur Erklärung auf Medium kann man lesen, dass der Grund für das Ende vor allem die finanzielle Nachhaltigkeit war. Es gab unter anderen Probleme Werbepartner zu finden. Vidme galt aufgrund der geringen Nutzerbasis und fehlenden Infrastruktur zur gezielten Werbeplatzierung als zu unsicher.

Hier auch das News- Video auf unserem YTForum YTKanal dazu:

loading...
Quellen
  •  News im Forum diskutieren

    Bisher gibt es zu dieser News 19 Antworten im entsprechenden Thema, zuletzt:
Exit